Wechsel von SSS auf Fixed???

    • Crow
      Crow
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 110
      Nachdem ich derzeit leider eine kleine Downswing-Serie habe, die mich von 50 $ auf 21 $ runtergeschlagen hab (sicherlich waren auch ein paar Fehler von mir dabei), würde mich interessieren, ob es nicht besser ist auf fixed umzusteigen, und versuchen erstmal dort die BR wieder etwas zu verbessern. Oder soll man auf das Ende des Downswings hoffen und weiterspielen und ggf. alles verspielen. Was wird da von Euch empfohlen??
  • 4 Antworten
    • Ryllis4you
      Ryllis4you
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 299
      Habe ich auch schon gemacht. Aber ganz ehrlich, wer gerne NL spielt, langweilt sich da zu Tode. Ging mir so. Und wenn es keinen Spaß macht, gewinnt man nicht. Der Verlust pro Hand ist sicher geringer, aber man ist dazu verleitet, öfter einzuzahlen. Das geht auch ins Geld.
      Also ich bin zu NL zurück und habe die SSS begonnen. Lieber mal gefoldet, als marginale Hände weitergespielt. Und besonders in den Blinds mein Spiel überprüft. Auch da gilt die Starthandcharts. Es kostet viel Geld im SB oft aufzufüllen und dann am Flop schwere Entscheidungen zu haben und ev. Fehler zu machen.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Disziplin!
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Naja, langeweilig finde ich Fixed Limit jetzt nicht gerade. Ist halt anders und auf den Micros bekommst du teilweise noch üblere Beats als bei NL, weils halt eben billiger als bei NL ist, mit dem größten Dreck runter zu callen :evil:
      Aber ich persönlich spiele gerne mal ne Session FL zwischendurch (auch um mal Down-Phasen zu überbrücken). Das trainiert auf jeden Fall auch ein bisschen die Postflop Skills usw. Ist zumindest meine Meinung.

      Ob du komplett umsteigst, ist dir überlassen. Solltest auf jeden Fall deine Erfahrungen sammeln und dann danach entscheiden, was die eher Spaß macht bzw. wo du mehr Gewinn erzielst. ;)

      MfG Stone77
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      Also fixed limit is viel mehr aktion als NL aber auch viel mathematischer und deutlich schwieriger als sss. Wie man sich bei FL langweilen kann und dann sss spielt und findet dass da was geht is mir schleierhaft. An deiner stelle würde ich auf FL 0.05/0.10 wechseln aber unbedingt vorher n paar strategie Artikel lesen und vorallem viedeos und coachings schaun. Dann wird des schon.