Was ist so gut an Cardrunners...

  • 96 Antworten
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Was ist so toll an Brot, dass es Geld kostet?
      Was ist so toll an meiner Arbeit, dass ich Geld dafür möchte?
      Was ist..
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      es lohnt sich auf jeden fall, ich spiele nl50/100 und wenn ich auch nur einen stack mehr pro monat gewinne hat sich das ganze schon mehr als gelohnt :D
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      CR videos sind einfach >>>>>>>>>> ps.de

      ist leider so :(
    • HiStatus
      HiStatus
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 1.950
      Original von alaris
      Was ist so toll an Brot, dass es Geld kostet?
      Was ist so toll an meiner Arbeit, dass ich Geld dafür möchte?
      Was ist..
      kp
      sag dus mir
    • coma
      coma
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 968
      Original von HiStatus
      Original von alaris
      Was ist so toll an Brot, dass es Geld kostet?
      Was ist so toll an meiner Arbeit, dass ich Geld dafür möchte?
      Was ist..
      kp
      sag dus mir
      #2
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Die Videos von Cardrunners sind 'ne "Dienstleistung".

      PS.de ist rein rechnerisch weitaus teurer.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von alaris
      Die Videos von Cardrunners sind 'ne "Dienstleistung".

      PS.de ist rein rechnerisch weitaus teurer.
      Nur, dass wir nicht mit unserem Geld bezahlen.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      PS.de ist rein rechnerisch weitaus teurer.
      PS.de kostet die User gar nichts.

      Thurisaz
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.665
      seh ich anders


      bin alaris' meinung
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      einmal cr bezahlen equals dem rake von 6h 4tabling für ps.de - zumindest bei mir.


      als ich mich geregged habe gabs probleme mit dem tracking so das ich die ersten 5 monate keine sps angerechnet bekam - da muss man sich dann halt nach alternativen umgucken. :D


      naja, bin froh wie alles gelaufen ist... :X
    • lnsertCoin
      lnsertCoin
      Global
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 192
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.

      Thurisaz
      Ich spiele SSS und für Silber gibts kein einziges SSS Coaching.
      Was bringt mir das also wenn es nix kostet? Richtig, auch nix ;)

      Also wäre zumindest für Silber SSS Spieler Cardrunners ne Überlegung wert, denn alles ist besser als nix, auch wenn es nichts kostet ;)


      Gruß,
      lnsertCoin
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Original von lnsertCoin
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.

      Thurisaz
      Ich spiele SSS und für Silber gibts kein einziges SSS Coaching.
      Was bringt mir das also wenn es nix kostet? Richtig, auch nix ;)

      Also wäre zumindest für Silber SSS Spieler Cardrunners ne Überlegung wert, denn alles ist besser als nix, auch wenn es nichts kostet ;)


      Gruß,
      lnsertCoin
      Ich glaub bei CR wärst du überfordert, da wird viel über Postflop-Spiel erzählt.
    • Geli15
      Geli15
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 51
      Original von ZarvonBar
      Nur, dass wir nicht mit unserem Geld bezahlen.
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.
      Lol, ich weiß ja nicht, ob ihr schon arbeitet und Steuern zahlt. Aber spätestens dann solltet ihr euch mal Gedanken machen, wer wirklich all die schönen Dinge um euch herum bezahlt, die ihr kostenlos (oder günstig) benutzen dürft.

      Beim Pokern heißt das eben Rake. Aber es bedeutet dasselbe. Es wird euch einfach ein großer Teil eures Gewinns weggenommen und einem anderen gegeben, der euch dann "kostenlos" etwas Gutes tut.

      Das ist natürlich völlig normal. Aber es gibt keinen Wohltäter, der für euch Geld verdient, um für euch hier zu bezahlen.

      Und in der Pokerwelt sind es die Spieler, die alles bezahlen, aber am wenigsten verdienen. (Außer vielleicht die PP-Inder :) )
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Geli15
      Original von ZarvonBar
      Nur, dass wir nicht mit unserem Geld bezahlen.
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.
      Lol, ich weiß ja nicht, ob ihr schon arbeitet und Steuern zahlt. Aber spätestens dann solltet ihr euch mal Gedanken machen, wer wirklich all die schönen Dinge um euch herum bezahlt, die ihr kostenlos (oder günstig) benutzen dürft.

      Beim Pokern heißt das eben Rake. Aber es bedeutet dasselbe. Es wird euch einfach ein großer Teil eures Gewinns weggenommen und einem anderen gegeben, der euch dann "kostenlos" etwas Gutes tut.

      Das ist natürlich völlig normal. Aber es gibt keinen Wohltäter, der für euch Geld verdient, um für euch hier zu bezahlen.

      Und in der Pokerwelt sind es die Spieler, die alles bezahlen, aber am wenigsten verdienen. (Außer vielleicht die PP-Inder :) )
      Ach so und wenn ich nicht über PS.de getrackt bin zahl ich weniger Rake oder wie hab ich das zu verstehen?
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      Original von Geli15
      Original von ZarvonBar
      Nur, dass wir nicht mit unserem Geld bezahlen.
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.
      Lol, ich weiß ja nicht, ob ihr schon arbeitet und Steuern zahlt. Aber spätestens dann solltet ihr euch mal Gedanken machen, wer wirklich all die schönen Dinge um euch herum bezahlt, die ihr kostenlos (oder günstig) benutzen dürft.

      Beim Pokern heißt das eben Rake. Aber es bedeutet dasselbe. Es wird euch einfach ein großer Teil eures Gewinns weggenommen und einem anderen gegeben, der euch dann "kostenlos" etwas Gutes tut.

      Das ist natürlich völlig normal. Aber es gibt keinen Wohltäter, der für euch Geld verdient, um für euch hier zu bezahlen.

      Und in der Pokerwelt sind es die Spieler, die alles bezahlen, aber am wenigsten verdienen. (Außer vielleicht die PP-Inder :) )
      Immer nur einen Meter weit denken... sonst läuft man tatsächlich Gefahr zu realisieren, dass man keinen Grund zum meckern hat.

      Was kostet euch PS.de?

      Variante 1:
      Ihr spielt auf Party und nutzt nicht das Angebot von PS.de. Eure kosten sind X% Rake. (=Kosten Variante1 )

      Variante 2:
      Ihr spielt auf Party und nutzt das Angebot von PS.de. Eure kosten sind X% Rake. (=Kosten Variante2)


      Kosten für PS.de alleine ergibt sich also aus

      Kosten(Variante2) - Kosten(Variante1)

      Ab hier sollte jeder selbst weiter kommen. Hoffe ich zumindest.

      Solange es kein Alternativ Angebot gibt is PS.de also kostenlos (Stichwort Opportunitätskosten).

      Und jetzt hört bitte mit diesen definitiv lächerlichen Posts auf ihr würdet für PS.de bezahlen.
    • JaggedMan
      JaggedMan
      Global
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 680

      Ach so und wenn ich nicht über PS.de getrackt bin zahl ich weniger Rake oder wie hab ich das zu verstehen?
      Ganz genau, Hab mal ausgerechnet, 0.1 cent pro 5 minuten weniger Rake, (Nachts aber schneller als mit dem Auto)


      ;-)
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von Geli15
      Original von ZarvonBar
      Nur, dass wir nicht mit unserem Geld bezahlen.
      Original von Thurisaz
      PS.de kostet die User gar nichts.
      Lol, ich weiß ja nicht, ob ihr schon arbeitet und Steuern zahlt. Aber spätestens dann solltet ihr euch mal Gedanken machen, wer wirklich all die schönen Dinge um euch herum bezahlt, die ihr kostenlos (oder günstig) benutzen dürft.

      Beim Pokern heißt das eben Rake. Aber es bedeutet dasselbe. Es wird euch einfach ein großer Teil eures Gewinns weggenommen und einem anderen gegeben, der euch dann "kostenlos" etwas Gutes tut.

      Das ist natürlich völlig normal. Aber es gibt keinen Wohltäter, der für euch Geld verdient, um für euch hier zu bezahlen.

      Und in der Pokerwelt sind es die Spieler, die alles bezahlen, aber am wenigsten verdienen. (Außer vielleicht die PP-Inder :) )
      Ich verstehe grundsätzlich was du meinst. Aber die Rake wird mir eh abgezogen. Das danach noch eine weitere Umverteilung stattfindet, wovon ps.de partizipiert und davon diese Community hier betreut, entspricht der Geschäftsidee. Dennoch leite ich daraus für mich nicht das Gefühl ab, ich würde hier im Grunde genommen doch etwas bezahlen.
    • Faust
      Faust
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 424
      Original von waxnlovesAces
      Solange es kein Alternativ Angebot gibt is PS.de also kostenlos (Stichwort Opportunitätskosten).

      Und jetzt hört bitte mit diesen definitiv lächerlichen Posts auf ihr würdet für PS.de bezahlen.
      Falsch. Die Alternative zu Ps.de ist, dass die Pokerseite das Geld bekommt. Es verschwindet also keineswegs im Nichts, sondern wird für Marketing und damit mehr Fische investiert, also sinnvoll im Interesse des Spielers eingesetzt. Hier wird ja am laufenden Band gepredigt, wie wichtig der Rake für die Pokerseiten ist, um Fische zu generieren. Auf diese Dienstleistung der Pokerseite verzichtet der Spieler, wenn sein Geld stattdessen an Pokerstrategy geht. Und ob hier das Geld sinnvoll im Interesse des Spielers eingesetzt wird, den Beweis bleibt Ps.de noch schuldig. Für Anfänger ist diese Seite natürlich super, aber für einen Diamond-Spieler stellt sich hier legitimerweise die Frage, ob er eine seinem Rake adäquate Gegenleistung erhält.
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Original von lnsertCoin
      Ich spiele SSS und für Silber gibts kein einziges SSS Coaching.
      Was bringt mir das also wenn es nix kostet? Richtig, auch nix ;)
      Also ich zähle im Normalfall 2 SSS Coachings deutsch + 2 SSS Coachings engl., so dass du je nach Mächtigkeit der Sprache 4 Coachings hast die du besuchen kannst. Mehr Content, sollte bei deinem Spielvolumen einfach noch nicht nötig sein. Spielst du über andere Seiten und entscheidest dich bewusst das Angebot von PS.de nicht wahrzunehmen (weil du auf Seiten spielst wo du nicht über PS.de getrackst bist), dann ist dies dein gutes Recht. Das ändert aber nichts an der Tatsache das genug Contentmöglichkeiten vorhanden wären.