Analyse meiner Pokerstats

    • nachtsegler
      nachtsegler
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 129
      Hallo,
      Bei mir läuft es seit meinem Limitaufstieg extrem schlecht. Ich suche nach Leaks in meinem Spiel auch wenn ich überzeugt, dass auch viel Pech im Spiel ist.
      Daher möchte ich Euch bitten mir vielleicht ein paar Tips zu geben, warum meine Stats teilweise nicht optimal sein könnten.

      Ich weiss, dass Stats keine endgültige Aussahe über das eigene Spiel geben können, will aber dennoch ausgehend von den Stats bestimmte Teile meines Spiels genauer beobachten und wenn möglich verbessern.

      Hier meine Stats:
      Limit 0,5/1,0 SH
      Total Hands 30k
      VPIP: 22,4 - Won $ WSF: 39,8 - WTS 30,1 - Won at SD: 57,0 PFR 17,9
      FLOP AF: 3,7 - Turn AF: 3,4 - River AF 1,9 - Total AF 3,1

      Mich beunruhigen vor allem meine AF-Werte.
      Woran könnte es liegen, dass meine Werte zu hoch sind?
      Wenn Euch sonst was auffällt, wäre ich für Hinweise dankbar.
      Nachtsegler
  • 4 Antworten
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      könnte daran liegen das du preflop relativ tight bist. aber so schlimm sind die gar nicht, mir fällt eher der wts auf, dachte immer der sollte so an die 35% sein. Könnte aber auch mit deinem hohen AF zu tun haben.
    • seelachs
      seelachs
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 661
      Hi,

      also erstmal ist das hier Dein 18. post, d.h. Du postet so gut wie keine Hände. Das ist die beste Methode, Dein Spiel zu verbessern und wenns mal schlecht läuft, trotzdem das Selbstvertauen zu behalten.

      Zu Deinen Stats: Went to Showdown ist mit 30 deutlich zu niedrig, glaube 35-40 ist normal. Das erklärt auch Deine hohen AF Werte an Flop und Turn, Du solltest halt nicht immer nur raise or Fold spielen sondern auch mal runtercallen :-)

      Der Rest ist auf jedenfall nicht allzu verkärt, evtl ist der Vpip noch ein bisschen niedrig glaube ich.


      Gruß

      Seelachs
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Vpip und Pfr ok, wenn man sich Postflop noch nicht so sicher fühlt, darf später auch looser werden. 25/19 is gut.

      WTSD viel zu niedrig. Öfter mal Downcallen. Dazu am besten Hände posten um zu schauen an welchen Spots du zu tight foldest. Auf SH wird doch viel rumgeblufft bzw. weak Hands overplayed. 37-39 anstreben

      AF darf etwas niedriger sein, außer am River da is ok. Weniger Raise/fold Entscheidung, wenn draws möglich sind oder HU.

      Dafür das es bei dir schlecht läuft ist dein Won@SD recht hoch, liegt wohl daran dass du zu tight zum SD gehst. Bei mir schwangt der Wert je nach up/downswing zwischen 49-52.

      Won when seen flop sollte mindestens über 42 sein. Weniger tight folden!

      SH ist viel aggressiver als FR da kann man nicht immer nur mit tp zum SD.
    • rob21
      rob21
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 129
      Ich sass des öfteren bei dir am Tisch und habe deine übermässige Agression ausgenutzt (an einzelne Situationen kann ich mich natürlich nicht mehr erinneren). In den Platin Artikeln gibt es hilfreiche Ansätze für das Spiel gegen TAGs, welches sich nach der optimalen und nicht nach der maximalen Spielweise richtet.
      Der etwas zu niedrige VPIP kann auch dadurch kommen, dass man wegen der vielen Fische die bereits gelimpt oder geraist haben einfach weniger Hände spielen kann.