Hat sich jmd wirklich von klein auf Hochgearbeitet mit SnGs

    • xxfreundxx
      xxfreundxx
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 30
      Moin,

      der Titel sagt schon so einiges aus.

      Ich habe mich mit den Boni und den normalen Cashgames auf eine BR von 280 $ hochgekämpft und ab da angefangen die 6 $ SnGs auf Party poker zu spielen. Nun habe ich zwar noch nicht sonderlich viele (ca. 600) hinter mir, aber ich komme irgendwie nicht vorwärts (aber auch nicht sonderlich abwärts).

      Nun wollte ich einmal fragen, ob hier Leute sind, die sich wirklich durch die Micro SnGs vor allem auf PP hochgekämpft haben und somit ihre BR aufegbaut haben, oder ob es eigentlich viel mehr Sinn machen würde einzucashen und ab den 11er anzufangen?

      Danke für die Antworten
  • 34 Antworten
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Also wenn du die 6er nicht definitiv beatest bist du entweder nicht gut genug (also nix mit 11ern) oder du hast Pech gegen die ganzen Vollpfosten die mit jedem Blödsinn callen - das wird auf den 11er auch nicht besser, nicht mal auf den 22ern (na gut, ein bisschen). Eincashen zum Aufsteigen war noch nie eine gute Idee und wird es auch nicht werden. Einzige Ausnahme: nach Cashout + Downswing abgestiegen und angefressen ... dann könnte man event. darüber nachdenken wieder einzucashen um aufs alte Homelimit zurückzugehen, aber never ever nur zum Aufsteigen eincashen.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      ich hab mit den 2,50er angefangen
    • xxfreundxx
      xxfreundxx
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 30
      Mein Prob sind meistens wirklich leider die große Anzahl an merkwürdigen SPielern, die alles mögliche callen und dann lucken etc. aber ich schau mal wenn ich ne Samplesize von 1000 habe, wie ich dann stehe...
    • hammergpd
      hammergpd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 2.246
      hi

      ich hab mal mit den 2,25 auf FT angefangen über die 6.50 und bin jetzt bei den 22er angelangt
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Ich hab Mitte Dezember 50$ eingecasht und habe mich über die 3,40$er auf die 6,50$er auf die 16$er auf Stars hochgearbeitet, insgesamt 800$ Reingewinn gemacht bisher (war auch mal 900), es ist definitiv schaffbar. Dazu noch kleinere Boni.

      Hab ich vorher aber auch nie verstanden, man hat da viele kleine Leaks, die mehr ausmachen, als man denkt. Dagegen hat für mich nur massig Hände posten und diskutieren geholfen.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      Original von xxfreundxx
      Mein Prob sind meistens wirklich leider die große Anzahl an merkwürdigen SPielern, die alles mögliche callen und dann lucken etc. aber ich schau mal wenn ich ne Samplesize von 1000 habe, wie ich dann stehe...
      ja kann ich gut verstehen, ich spiele auch viel lieber gegen sharks die wissen was sie tun .. :rolleyes:
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Ich hab parktisch auch alles was ich hab mit SNGs & Tunis erspielt.
      @ xxfreundxx: Geht auf Pokerstars da hast du statt $5+$1 $6+$0.50 Buyin-SNGs. Mit dem kleineren Rake klappts dann auch besser mit den Gewinnen . Es ist wirklich sehr schwer voran zu kommen mit dem Monster Rake auf PP, den man auf den Lowlimits zahlt.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Ich wusste damals zwar noch nichts vom Unam1337-BRM, hielt es aber trotzdem für eine gute Idee mit 38$ oder so auf Stars die 3.40er zu zocken.
      Lief top. :D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich habe auch völlig ahnungslos mit 100$ auf den party 11ern und später, schon mit etwas mehr ahnung, auf stars mit den 6,50ern angefangen. bei party habe ich mich innerhalb kurzer zeit auf 1000$ hochgelucked und dann einen großteil wieder verspielt, bevor ich dann angefangen habe, sngs auf 2+2 zu lesen und zu verstehen. das war vor meiner zeit hier bei ps.de.
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Ich hab mir meine BR bei den Shasta Dingern auf Everest (10 oder 15 Cent-FL-SnG-Freerolls ... weiss nimmer so genau) aufgebaut. Dort dann noch bis zu den 5ern hoch und von da dann mit der BR und zusätzlichen 150 $, die ich noch vom Cashgame-Gedonke auf Party über hatte, zu den 11ern auf Party.

      An alle die denken es würde Sinn machen einzucashen und höher einzusteigen: Nein, tut es nicht. Wenn ihr das Zeug zum SnG-Spieler habt schafft ihr es auch durch die Micros .... schafft ihr's nicht seid ihr entweder keine guten SnG-Spieler oder es fehlt euch an einem der wichtigsten Eigenschaften eines guten Pokerspielers: Geduld.

      Wenn das der Fall sein sollte, dann sucht euch bitte ne andere Freizeitbeschäftigung...
    • Niedman
      Niedman
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 126
      Hi also spiele jetzt auch schon ein weilchen sngs da ich schon ca. 2Jahre Pokere
      bin ich gleich bei den 11ern eingestigen mit einem Bankroll von 500$ hat nicht lange gedauert und ich war bei den 33ern.Konnte sogar mal kurz bei den 55ern reinschnüffeln allerdings war mein Bn da noch nicht gut genug.Momentan steig ich auf und ab stecke in einem Heftigen down von 2k.Also es ist schon möglich aufzusteigen allerdings wird es oft auch rückschläge geben die einem zweifeln lassen jemals voran zu kommen.Jedoch solltest du mit dem PS wissen locker die unteren Limits auf dauer schlagen.Viel spaß und viel erfolg wünsch ich dir dabei ;-)
    • Michael1709
      Michael1709
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 2.411
      Original von Dublette
      Ich hab mir meine BR bei den Shasta Dingern auf Everest (10 oder 15) .
      Es sind 10 Cent. Habe ich auch gespielt. Da reicht aber schon Sitout, um fast immer ITM zu kommen :)

      Habe so ähnlich begonnen.

      10 Cent Freerolls auf Everest, dann die 25 Cent mit aus Party ausgecashtem Geld, damit es etwas schneller geht. Nach den 50 Cent dann auf die 1 $ auf Titan. Dann immer über 50$ die 2er gespielt, unter 50$ die 1er und über 60$ die 5er. Irgendwann habe ich dann den Aufschwung geschafft. Bei 200$ die 10er und inzwischen ist die BR über 2000$ groß...
    • Zirkon
      Zirkon
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 724
      ich hab direkt mit 200$ bei den 11-ern angefangen und bin deswegen oft genug fast bankrott gegangen ist vlt machbar aber nicht empfehlenswert
    • Zubera92
      Zubera92
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 492
      Habe damals aus 30$ mit den 3$ sngs recht schnell ne ordentliche br gemacht ;) Und dann jetzt nochmal mit 30$ angefangen aber spiele da ich die speed und turbo sngs nicht abkann die normalen 6er und geht da auch gut aufwärts ;) Würde halt auch notfalls nochmal nachcashen wenn ich mit meinen paar bi broke gehe aber mir fallen die normalen 6er schon viel leichter als die 3er.. ich beschersche zwar icm ziemlich gut aber das bringt ja dann doch um einiges mehr varianz als wenn man erst sehr spät mit ordentlichem stack in die push or fold phase kommt ;)
    • Chico13
      Chico13
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 336
      Hab nach dem Bonusclearing mit Fixed-Limit mit 250$ die 6er auf Party gezockt und dann ab 400-500 die 11er gezockt usw. allerdings dan mit soliderem BRM
    • budder
      budder
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 662
      Hab auch die PP-SnGs geowned. Von den 3$-SnGs hoch bis auf die 350$-SnGs.
      Mittlerweile aber wieder runter auf die 109er.
      BRM war am anfang 30 Buy-ins, Später dann 50 Buy-ins und mittlerweile 100 Buy-ins.
      Bis ich von den 3ern auf den 350ern war, hat ziemlich genau n Jahr gedauert.
      Hatte aber auch n paar Tourney-wins dabei
      größere Downs:
      -50 BI auf 33$
      -2 x 60 BI auf den 55$
      -50 BI auf 350/216/109
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Hab mit 30$ auf PartyPoker mit 9Tabling NL2 Cashgame auf Stars angefangen. Dann irgendwann mit 3$ SNG´s angefangen als kleiner Fish ^^
      Joar nach relativ swingigen Spaß wurde ich immer besser, dann irgendwann auf Stars und von 3.50 auf 25$ SNG´s hochgearbeitet ( das war vor ~3 Monaten ). Heute spiele ich 50$ SNG´s und nl100.

      Zeiten ändern sich ;)
    • d4rkl9rd
      d4rkl9rd
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 749
      hab freitag auch mit 22 $ auf den 3,40ern angefangen auf stars weil mir der rake auf den 1 $ sngs zu hoch war. eigentlich wollte ich mir nur die zeit vertreiben bis ich mehr als 25 $ durch ELV einzahlen kann....
      aber dann hab ich gemerkt wieviel kohle man mit sngs machne kann.
      nach 150 sngs hab ich einen roi von 20 % und schon 140 $ gewinn es läuft also
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      Original von d4rkl9rd
      hab freitag auch mit 22 $ auf den 3,40ern angefangen auf stars weil mir der rake auf den 1 $ sngs zu hoch war. eigentlich wollte ich mir nur die zeit vertreiben bis ich mehr als 25 $ durch ELV einzahlen kann....
      aber dann hab ich gemerkt wieviel kohle man mit sngs machne kann.
      nach 150 sngs hab ich einen roi von 20 % und schon 140 $ gewinn es läuft also
      solid brm :D
    • 1
    • 2