subwoofer + laminat = Dröhnung :/

    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      hi,

      Ich hab Probs mit meinem subwoofer. Und zwar versetzt der schon bei leiser Lautstärke mein Laminat in Schwingungen, was dann zu "dröhnen" anfängt. Wie bekomm ich das weg? Teppich untern Sub ?

      Subwoofer ist ein Bodenstrahler und steht auf Spikes. Neues Laminat kommt nicht in Frage da Mietswohnung in der ich evtl noch 1 Jahr wohnen werde.

      thx 4 help
  • 4 Antworten
    • Pureman
      Pureman
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 675
      Um den Subwoofer von dem Laminat zu entkoppeln kaufst du am besten eine Granitplatte und stellst den Sub dort mit Metallspikes drauf.

      Witzigerweise findest du zu dem Thema schon hilfe, wenn du nur Granitplatte googelst (erster Treffer).

      Bei mir hat das sehr gut geholfen.
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      ich hab einfach ne ca 5cm dicke Verpackungsmatte genommen, wie sie manchmal Mainboards beiliegt, verwendet.

      Kannst auch im PC-Laden deines Vertrauens danach fragen, die haben sowas massenhaft da und werfen das meist eh nur in den Müll
    • DerJJ
      DerJJ
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 4
      Sicher das es am Laminat liegt, und nicht an stehenden Wellen / Raummoden?
      Falls du das Dröhnen nur an bestimmten Punkten im Raum hörst, hilft es oft den Subwoofer woanders hinzustellen.
      Kleiner Trick:
      Stell den Subwoofer an deinen Hörplatz, leg basslastige Musik auf und krabbel ein wenig durch den Raum. Da wo sich der Bass am besten anhört, stellst du den Subwoofer hin.
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      lol. hab soeben das Problem gefunden. es war die Rückwand meines Regals. lol!