12 Tage NL 50 900$

    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Um meine TILTanfälligkeit und Disziplinlosigkeit zu vernichten habe ich mir vorgenommen hier benfalls ein Tagebuch zu eröffen mit diversen Etappenzielen.

      1. 900$ auf NL50 BSS bis zum 29. Februar 23:59 Uhr MEZ

      Es gibt also jeden Tag ein Update mit Graphen.

      Und nun GOGOGO!!!!!
      -------------------------------------------------------------------------------------------------

      Stand 24.02.08 23:59
      noch einzusacken: 867.91$
  • 19 Antworten
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Tag1 completed:
      Wow was für ein Tag es ging einfach nur up!
      Bis auf 2 Suckouts lief der Tag sehr gut. Alle meine Monster wurden ausbezahlt einfach nur traumhaft dieses Upswingpoker :-)
      Dazu muß ich aber sagen, dass ich heute meinen freien Fall von 18 Stacks auf Party endlich entgegengewirkt hab und in 1.8k Händen mir 4.5 Stacks zurückgeholt hab. Die ersten 1k Hände hab ich ja auf Sars gespielt wo ich 3 Stacks gewonnen hab. Heute also in 2.7k Händen 380$ geräumt...
      NICE!!!

      Tag1 overall Graph:


      Die ersten 1k Hände liefen optimal, hab aber auch alles gehitet was ging.
      Ich denke mal ich werde für den Spaß so 30-40k Hände brauchen.
      Schwierig wird es ja erst für mich wenn die ersten Beats einschalgen und der Tiltomat wieder angeht.

    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Zwischenstand TAG2

      Was steigt wird auch wieder fallen....

      Etwas über 1k Hände gespielt teilweise auf Tilt.
      Wieder ales durch eine einzige Hand ausgelöst.
      Einfach nur unnötig und nervig.

    • KicoS
      KicoS
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 640
      Merkst du während des Spiels, dass du am tilten bist? Es scheint dir ja bewusst zu sein, dass du es tust..
      Ist bei mir zumindest so, auch wenn es bei mir eher 5 dicke Beats in 10 Minuten braucht, um mich zum Amoklaufen zu bringen. Aber dann hab ich mir mittlerweile angewöhnt auch aufzuhören, wenn paar dicke Fische am Tisch sitzen, da ich dann einfach nicht mehr richtig spiele.
      Gruß und alles Gute noch, KicoS
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Original von KicoS
      Merkst du während des Spiels, dass du am tilten bist? Es scheint dir ja bewusst zu sein, dass du es tust..
      Ist bei mir zumindest so, auch wenn es bei mir eher 5 dicke Beats in 10 Minuten braucht, um mich zum Amoklaufen zu bringen. Aber dann hab ich mir mittlerweile angewöhnt auch aufzuhören, wenn paar dicke Fische am Tisch sitzen, da ich dann einfach nicht mehr richtig spiele.
      Gruß und alles Gute noch, KicoS
      Ja ich merk es mesitens aber kann nicht aufhören weill ich loosing money chasen will. Ich hab keine Ahnung wie ich das Tilten bei mir abstellen kann. Am besten wohl Rechner aus und ne lange Pause einlegen. Aber soweit muß ich erstmal kommen dass ich meine Session einfach abbreche.....
    • KicoS
      KicoS
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 640
      Original von skip01210
      Ja ich merk es mesitens aber kann nicht aufhören weill ich loosing money chasen will. Ich hab keine Ahnung wie ich das Tilten bei mir abstellen kann. Am besten wohl Rechner aus und ne lange Pause einlegen. Aber soweit muß ich erstmal kommen dass ich meine Session einfach abbreche.....
      Böse :)
      Glaub mir einfach mal, dass das so ziemlich die -EV Randbedingungen schlechthin sind..
      Ich spiele mittlerweile schon ne Weile und gerade diese Herangehensweise ist/war einer der Hauptgründe, dass ich trotz recht solidem Spielverständnisses nach ca. 1 Jahr mehr oder weniger intensever Beschäftigung mit Poker immer noch bei 2/4 und 3/6 (FL) rumgurke.
      Ich meine, wie zum Teufel willst du mit der Einstellung spielen, wenn du mal nen 10 Stack down hast?? Wenn du deine jetztige BR immer mit dem Peak vergleichst bist du doch gezwungenermaßen mehrere Sessions lang in einer sehr unvorteilhaften Gemütslage.
      Ich würde sogar behaupten, dass ich mit nem halben Kasten Bier intus besser spiele, als in der von dir beschriebenen Verfassung!
      Das alles kann ich natürlich nur von mir so behaupten, aber wenn du das Gefühl hast, dass du da ähnliche Probleme hast, sollte dies der Leak sein, den du loswerden musst.
      Ich hoffe, das wird dir nen kleinen Denkanstoß geben.
      Gruß, KicoS
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Original von KicoS
      Original von skip01210
      Ja ich merk es mesitens aber kann nicht aufhören weill ich loosing money chasen will. Ich hab keine Ahnung wie ich das Tilten bei mir abstellen kann. Am besten wohl Rechner aus und ne lange Pause einlegen. Aber soweit muß ich erstmal kommen dass ich meine Session einfach abbreche.....
      Böse :)
      Glaub mir einfach mal, dass das so ziemlich die -EV Randbedingungen schlechthin sind..
      Ich spiele mittlerweile schon ne Weile und gerade diese Herangehensweise ist/war einer der Hauptgründe, dass ich trotz recht solidem Spielverständnisses nach ca. 1 Jahr mehr oder weniger intensever Beschäftigung mit Poker immer noch bei 2/4 und 3/6 (FL) rumgurke.
      Ich meine, wie zum Teufel willst du mit der Einstellung spielen, wenn du mal nen 10 Stack down hast?? Wenn du deine jetztige BR immer mit dem Peak vergleichst bist du doch gezwungenermaßen mehrere Sessions lang in einer sehr unvorteilhaften Gemütslage.
      Ich würde sogar behaupten, dass ich mit nem halben Kasten Bier intus besser spiele, als in der von dir beschriebenen Verfassung!
      Das alles kann ich natürlich nur von mir so behaupten, aber wenn du das Gefühl hast, dass du da ähnliche Probleme hast, sollte dies der Leak sein, den du loswerden musst.
      Ich hoffe, das wird dir nen kleinen Denkanstoß geben.
      Gruß, KicoS

      Vielen Dank für diesen Beitrag bringt mich auf jeden Fall ein Stück weiter.
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Hier schon mal die Hand of the day... :rolleyes:
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

      Button ($58.23)
      SB ($75.66)
      Hero ($49.30)
      UTG ($51.95)
      MP ($49.22)
      CO ($52.08)

      Preflop: Hero is BB with , .
      UTG raises to $2, MP calls $2, 3 folds, Hero raises to $9.75, UTG calls $51.95 (All-In), MP calls $49.22 (All-In), Hero calls $48.80 (All-In).

      Flop: ($159.62) , , (3 players, 3 all-in)

      Turn: ($159.62) (3 players, 3 all-in)

      River: ($159.62) (3 players, 3 all-in)

      Final Pot: $159.63

      Results in white below:
      Hero has Ks Kd (three of a kind, kings).
      UTG doesn't show.
      MP has Td Tc (straight, ace high).
      Outcome: MP wins $153.91.
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Tag 2 beendet!!!


      Heute einfach nur sick. Seht selbst die Swongs...

    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      TAG 3 beendet!!




      Auf Stars läuft es zur Zeit garnicht gut bin nach 3k Händen noch 40$ in den miesen. Mal sehen wie die nächsten k Hände dort laufen werden.

      Mein Tiltverhalten hat sich schon verbessert. Hab mir par Regeln für meine Session erstellt. Hoffe diese gut umzusetzen.
    • BillyTheChip
      BillyTheChip
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.220
      hey skip, was ist denn mit deinem blog los? kommt da gar nix mehr von dir und mik und den neuen?
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Original von BillyTheChip
      hey skip, was ist denn mit deinem blog los? kommt da gar nix mehr von dir und mik und den neuen?


      Jo die anderen haben nicht mehr gepostet und mik hat viel mit uni zu tun und nicht mehr viel gespielt... habens dann aufgegeben.

      Jetzt bin ich ja erstmal hier dran...
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Hand of the Day

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG ($38.50)
      MP ($52.23)
      Button ($93.52)
      SB ($72.81)
      Hero ($52.97)

      Preflop: Hero is BB with 9, A.
      3 folds, SB completes, Hero raises to $2.25, SB calls $2.

      Flop: ($5) A, 9, 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets $3, SB calls $3.

      Turn: ($11) 9 (2 players)
      SB bets $6, Hero calls $6.

      River: ($23) 5 (2 players)
      SB bets $15, Hero calls $52.47 (All-In), SB calls $26.47.

      Final Pot: $105.94

      Results in white below:
      Hero has 9h Ah (four of a kind, nines).
      SB has Ad 4d (full house, nines full of aces).
      Outcome: Hero wins $105.94.


      Kurz zu meinen Regeln um meine Tiltresitenz zu verbessern...

      1. Ich versuche nie mehr als 6 Tische zu spielen
      2. Eine session überschreitet nie 600 Hände
      3. Nach jeder Session 30 Minuten Pause (Antiagressionspause :D wird gerne genutzt um was durch die Gegend zu werfen)
      4. Wenn ich merke das ich tilte resete ich einfach den PC (Bis jetzt 4 mal vorgekomen)
      5. Den BR stand nie während einer Session kontrollieren (so vermeide ich diese ich muß jetzt "loosings chasen"oder ich kann jetzt looser spielen ich bin gut up)

      Bis jetzt klappt es ganz ordentlich....
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      TAG4 beendet!

      So läuft ja im Momment wieder ganz gut.
      Bin auf Stars nach 5.6k Händen fast BE (-12$).

      Hab heute nicht so viel gespielt deswegen hier der Graph der letzten 4 Tage




      Der Graph setzt sich zusammen aus

      4.7k Hands Party 9.59 PTBB
      5.6k Hands Stars -0.22 PTBB
    • Shamandalie
      Shamandalie
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 591
      oft merkst du, wenn du beginnst zu tilten. beende dann einfach deine Tische und gut ist. mir hat es sehr geholfen mehr nachmittags bis in den frühen abend zu spielen, in der Zeit, in der ich noch wach genug bin um den Punkt "jetzt tilte ich aber" schnell zu entdecken.

      Losings chasen? PPs eintauschen!
    • DRAGONByTE
      DRAGONByTE
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 644
      Da erkenn ich mich doch glatt wieder :(

      Dieses Hinterherlaufen, wenn man anfangs einen Suckout kassiert hat und die daraus resultierenden überlangen Sessions, die nur noch verlustreicher werden...

      Ich habe mittlerweile ähnliche Regeln und es kostet ziemlich Überwindung, die Session dann mit Verlust abzuschließen und nicht weiterzuspielen. Aber es wird jedesmal besser und ist ein gutes Disziplintraining - also einfach weiter dran bleiben ;)
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Dein Graph ist echt nice. Dieses steile auf und steile ab kenn ich auch von mir:D
      Würde mal fast vermuten, dass so Tiltgraphen aussehen. Wenn ich das mal mit Hasenbratens Graphen vergleiche... (musste dir mal anschaun, ist fast ne gerade Linie)
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Original von ertzkuh
      Dein Graph ist echt nice. Dieses steile auf und steile ab kenn ich auch von mir:D
      Würde mal fast vermuten, dass so Tiltgraphen aussehen. Wenn ich das mal mit Hasenbratens Graphen vergleiche... (musste dir mal anschaun, ist fast ne gerade Linie)


      Wow eben mir Hasenbratens Graphen reingezogen....
      Ist echt fast gerade... Muß tiltfreies spielen entspannend sein =)


      [quote][i]Original von Shamandalie/i]
      oft merkst du, wenn du beginnst zu tilten. beende dann einfach deine Tische und gut ist. mir hat es sehr geholfen mehr nachmittags bis in den frühen abend zu spielen, in der Zeit, in der ich noch wach genug bin um den Punkt "jetzt tilte ich aber" schnell zu entdecken.

      Losings chasen? PPs eintauschen!
      [/quote]Ja das sagt sich so einfach. Wenn ich dann mitten in meiner Session drinstecke, genervt vom Tag, noch par Badbeats dazu kommen, muß ich erst über nen riesegen Schatten spingen und reset knopf betätigen....

      Meine Tiltresistenz ist besser geworden, hängt aber auch damit zusammen dass ich einfach weniger spiele.
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Tag 5 beendet

      Hab heute leider auch nur 800 Hände spielen könen wo ich ca. 70$ gewinn gemacht hab. Werde die Tage versuchen wieder etwas mehr zu spielen...
      Wenn mich die lust auf Poker überkommt =)

      IM IN THE ZONE!!!!
      Mein Pokerstars Graph




      Hab nach 5 tagen jetzt 11.2k Hände gespielt 5k auf Party den Rest auf Stars
    • enter4me
      enter4me
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 300
      Tag 6+7

      Wie frustrierend!!!!



      Es ging einfach nur Down. Erst auf Stars 300$ dann noch auf Party 180$.
      Damit steh ich wieder am Anfang.

      Werde zwar versuchen diese Challenge zu Packen aber das wird jetzt kaum noch möglich sein.
      Müßte jetzt quasi jeden Tag 3.5 Stacks gewinnen.

      Auf Party bin ich gut up aber auf Stras komm ich einfach nicht in die Pötte.
      Gehe da wohl zu leicht broke.