hi allerseits!

nachdem ich grad so ein bissi auf stars 0.04/0.08 7cs herumdonke (gelesen hab ich das 7cs kapitel aus ss1 und ein paar andere kleinigkeiten die es so im internet gibt), mach ich mir gerade gedanken über odds & outs in eben diesem spiel... man kann ja nicht sagen, dass das so einfach ist wie im holdem, wo man einfch eine kleine tabelle mit 2 spalten hat, da, es ja immer verschieden viele unknown cards gibt und so. jetzt meine frage: wie berücksichtigt ihr das? seht ihr die holdem-outs-tabelle einfach als eine obere schranke an? aproximiert ihr (dazu tendiere ich im moment) und wenn ja wie? oder habt ihr echt eine riesige matrix vor euch liegen wo ihr euch zu jeder karten/outs-kombination die richtigen odds raussucht? oder spielt ihr das soundso nur nach gefühl?

ähnlich geht es mir übrigens auch mit den value-raises. beim holdem weiss ich z.b., dass ich einen gscheiten flushdraw am flop gegen 3 gegner ordentlich für value raisen kann, da ich im normalfall eine equity von 35% habe. wie schaut das beim 7cs aus? aus den selben gründen wie oben und weil es eine strasse mehr gibt, scheint mit das sogar noch komplizierter zu sein.

über einige antworten von euch würde ich mich sehr freuen!

beste grüsse!