Monster Promotion Guide

    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Nach der großen Unruhe über die Monster-Promo von PartyPoker habe ich mir heute einmal die Mühe gemacht, die (zugegen etwas undurchsichte) Aktion für alle verständlich zu machen.



      Die Monster Promo

      PartyPoker möchte das größte Online-Pokerturnier aller Zeiten auf die Beine stellen, mit einem Prize Pool, der wohl an den der WSOP heranreichen wird.

      Dieses Monster Grand Final findet am 26 Mai 2007 statt.

      Für das Grand Final qualifiziert man sich, indem man bei einem der monatlichen 1 mio dollar Freerolls unter die Top 1000 kommt. Die Top 9 qualifizieren sich sogar für eines der im TV übertragenen Monster Life Events!

      Um an einem der monatlichen 1 mio dollar Freerolls teilzunehmen, muss man bei einem der wöchentlichen 100,000 dollar Freerolls unter die Top 2000 kommen.

      Für die wöchentlichen Freerolls gibt es mehrere Qualifikationsmöglichkeiten:
      • Ihr erspielt besonders viele PartyPoints
      • Ihr gewinnt eines der Monster SNGs
      • Ihr gewinnt einen der Monster MTT Qualifier
      • Ihr seid dabei, wenn der Monster Jackpot geknackt wird






      Der Monster-Jackpot

      Der Monster Jackpot ist im Grunde dasselbe wie der traditionalle Bad Beat Jackpot.

      Die Anzeige für den Jackpot ist übrigens die untere der beiden Anzeigen unten links in der PartyPoker Lobby

      Die Monster Jackpot Tische sind blau markiert. Der Jackpot wird immer dann geknackt, wenn jemand mit four of a kind 8 oder besser die Hand gegen eine bessere Hand verliert.
      Der Monster Jackpot wird durch 50c extra Rake pro raked Hand finanziert. Von diesen 50c werden 15c für die Monster Freerolls und das Grand Final verwendet, 35c wandern in den Jackpot.

      Die 100% des Jackpot Geldes werden wie folgt verteilt:
      • 36% geht an den Verlier der Hand für seinen Bad Beat
      • 18% geht an den Gewinner der Hand
      • 18% wird zwischen den anderen Spieler am Tisch aufgeteilt
      • 28% bildet den Grundstock für den nächsten Jackpot



      Fazit

      Der Monster-Jackpot ist demzufolge ein normaler Bad Beat Jackpot, aus dem allerdings nicht wie üblich eine 10% Fee herausgezogen wird. Ab einer Höhe von ca 130k Dollar ist es somit sogar plus EV, an den Jackpot Tischen zu spielen, d.h. die 50c extra Rake pro raked Hand sind voll ausgeglichen.

      Zudem verstehen viele Spieler (siehe auch 2+2) die Monster Promotion falsch: Sie denken, sie würden nun an den Monster Tischen einfach nur 50c extra zahlen für irgendein Turnier, das erst in vielen Monaten stattfindet. Dies trifft wie gesagt nicht zu, da das Geld zum Großteil in einen normalen Bad Beat Jackpot wandert.

      Dies führt zum Glück dazu, dass viele TAGs sich wohl zu unrecht von der Promo abgeschreckt fühlen und auf andere Seiten wechseln, was uns natürlich nur recht sein kann :)

      Hinzu kommt natürlich, dass Jackpot Tische seit jeher magnetisch auf Fische wirken.

      Somit schätze ich persönlich, dass die Monster Tische wohl ab einer Jackpot Höhe von 80k Dollar plus EV sein sollten.
  • 147 Antworten
    • zacman
      zacman
      Global
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 816
      Original von Korn
      Hinzu kommt natürlich, dass Jackpot Tische seit jeher magnetisch auf Fische wirken.
      Richtig. Aber im Gegensatz zu früher ist das Fisch/TAG Verhältnis auf den Monster Tischen deutlich gesunken, weil es viel mehr Monster Tische als früher Jackpot Tische gibt und sich die Fische so gleichmäßiger verteilen und nicht mehr nur auf einen Punkt konzentrieren. Das Verhältnis ist auf den Monster Tischen jetzt in etwa so wie früher auf den normalen Cashgametischen.

      Das einzige was sich geändert hat, ist der BB/100 Wert des Durchschnittsspielers (Nachweis bei 2+2): Von -2,7 ist er auf -3,8 BB/100 gesunken.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von zacman
      Original von Korn
      Hinzu kommt natürlich, dass Jackpot Tische seit jeher magnetisch auf Fische wirken.
      Richtig. Aber im Gegensatz zu früher ist das Fisch/TAG Verhältnis auf den Monster Tischen deutlich gesunken, weil es viel mehr Monster Tische als früher Jackpot Tische gibt und sich die Fische so gleichmäßiger verteilen und nicht mehr nur auf einen Punkt konzentrieren. Das Verhältnis ist auf den Monster Tischen jetzt in etwa so wie früher auf den normalen Cashgametischen.

      Das einzige was sich geändert hat, ist der BB/100 Wert des Durchschnittsspielers (Nachweis bei 2+2): Von -2,7 ist er auf -3,8 BB/100 gesunken.
      Das ist natürlich falsch, da der BB/100 Wert immer von der Größe des Jackpots abhängt. Keine Ahnung wer da auf 2+2 rumgerechnet hat. Zudem ist er Effekt des Jackpot Rakes deutlich kleiner und zusätzlich noch vom Limit abhängig.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Da kein geld aus dem system gezogen wird, glaub ich gerne, dass es +ev ist.
      Allerdings auf kosten einer verdammt hohen varianz.

      Deswegen intressiert mich vor allem:
      Wie viel bb/100h machen 50c / rakedhand auf 2/4 aus?

      Darüber hab ich viele unterschiedliche aussagen gelesen, vllt rechnet es mal korn für uns aus ;)


      Denn: Was bringt es einem, +ev zu haben, wenn dadurch die normale winrate soweit gedrückt wird, dass man im schlimmsten fall kein winning player mehr ist? Kann mir auch nicht vorstellen, dass dort auf einmal soviele fische aus dem nichts kommen, die das aufheben - jedenfalls habe ich sehr viele gegenteilige meinungen gehört, nämlich dass es nicht fischiger - zumindest nicht so extrem fischiger, dass es die 50c ausgleicht - ist.


      Auf hohen stakes mag 50cent nicht viel sein, aber auf 2/4 bei 1-3$ normaler rake ist es viel.


      *edit* wieso hängt der bb/100 wert von der jp größe ab?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Kugelfang
      Deswegen intressiert mich vor allem:
      Wie viel bb/100h machen 50c / rakedhand auf 2/4 aus?

      Darüber hab ich viele unterschiedliche aussagen gelesen, vllt rechnet es mal korn für uns aus ;)


      Denn: Was bringt es einem, +ev zu haben, wenn dadurch die normale winrate soweit gedrückt wird, dass man im schlimmsten fall kein winning player mehr ist? Kann mir auch nicht vorstellen, dass dort auf einmal soviele fische aus dem nichts kommen, die das aufheben - jedenfalls habe ich sehr viele gegenteilige meinungen gehört, nämlich dass es nicht fischiger - zumindest nicht so extrem fischiger, dass es die 50c ausgleicht - ist.

      *edit* wieso hängt der bb/100 wert von der jp größe ab?
      Auf 2/4 sind es wohl ca 0,6 BB/100. Das ist natürlich schon einiges, wird aber definitiv durch erhöhten Fisch-Faktor bzw verminderten TAG Faktor ausgeglichen. Wir wissen ja auch alle, wie gern die Fische bei den Tables auf Runner Runner Quads oder Runner Runner Straight Flush drawnen.

      Zudem nimmst du natürlich durch den extra Rake am Jackpot an sich Teil, un der Wert davon ist wie gesagt bei einer Jackpot-Größe von 130k EV neutral.

      Die Varianz steigt natürlich ein wenig, aber definitiv nicht so stark wie einige vermuten. Unterm Strich halte ich die Vorteile für stärker als die Nachteile, aber ich kann verstehen wenn einige von euch da etwas skeptischer sind.
      Ich selbst habe mir damals meine Grund-BR auf den 2/4 Bad Beat Jackpot Tischen aufgebaut.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      wie kommst du denn auf 0.6bb/100? reiner schätzwert?

      "das sind wohl so ca xx" hab ich oft genug gehört und da kommt alles zwischen 0.5 und 1.5 vor...
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Kugelfang
      wie kommst du denn auf 0.6bb/100? reiner schätzwert?

      "das sind wohl so ca xx" hab ich oft genug gehört und da kommt alles zwischen 0.5 und 1.5 vor...
      Haben Scipio und noch jemand ausgerechnet, war in nem anderen Thread.

      Original von Scipio

      Hallo,

      ich will eine kleine Rechnung durchführen :

      Wir haben 25% Vpip und gewinnen zu 45%, wenn wir den Flop sehen.
      Die werte müsste +-5 prozent jeder in seinen Pokertrackerdaten stehen haben.
      Das heißt, wir gewinnen 25%*45% = 11,25% der Pötte ( + zusätzlich die Pötte, die wir Preflop gewinnen, aber die zählen hier nicht).

      => Wir zahlen 5,625$/100 Hände.

      Daraus ergibt sich folgende Tabelle :
      Limit Zusatzrake
      2/4 : 1,41BB/100 * 47% = ~0,66BB/100
      3/6 : 0,94BB/100 * 65% = ~0,61BB/100
      5/10: 0,56BB/100
      10/20: 0,28BB/100
      15/30: 0,19BB/100
      20/40: 0,14BB/100


      Auf den Limits 2/4 und 3/6 werden nicht alle Pötte geraked - nur die, die über 20$ gehen...daher habe ich mal nach infos von dude 53% für 2/4 abgezogen. Auf 3/6 habe ich das dann mal auf 65% geschätzt.
      ehler in der Rechnung behoben und Statistik von Duude übernommen.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      ah thx. hatte die rechnung nur mit dem fehler in erinnerung, deswegen meine verwirrung :)
    • TomJetland
      TomJetland
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2005 Beiträge: 442
      0,66BB/100 weniger ist immens.. wie soll das durch höhere fischzahlen/niedrigere tag zahlen wieder ausgeglichen werden ? gerade dadurch, dass es ja so viele monstertables gibt, verteilen sich die fische wieder ziemlich gut, so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass der fischzuwachs pro tisch auch nur annähernd diese 0,66 ausgleichen kann. wo ist mein denkfehler ?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von TomJetland
      0,66BB/100 weniger ist immens.. wie soll das durch höhere fischzahlen/niedrigere tag zahlen wieder ausgeglichen werden ? gerade dadurch, dass es ja so viele monstertables gibt, verteilen sich die fische wieder ziemlich gut, so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass der fischzuwachs pro tisch auch nur annähernd diese 0,66 ausgleichen kann. wo ist mein denkfehler ?
      - Ein Fisch verliert bis zu 10 BB auf 100 Hände.

      - Ein Winning Player auf 1/2 mit 2 BB/100 ist auf 2/4 oft nur break even.

      ---> Der Fischfaktor ist enorm und im Grunde der entscheidende Faktor beim Poker, was von vielen immer wieder vergessen wird.

      Zudem werden die 0.66 BB/100 ja nicht "abgezogen" sondern für den Jackpot eingesetzt, also wieder ausgeschüttet. Wie gesagt, bei ca 130k im Jackpot ist dieser EV neutral, bei mehr sogar +EV
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Original von Korn

      [*] Ihr erspielt besonders viele PartyPoints
      Gibt es auch eine Definition zu "besonders viele" von PartyPoker?
    • zomtec
      zomtec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 1.554
      *Ich will eine email bei neuer Antwort*
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Remoh
      Original von Korn

      [*] Ihr erspielt besonders viele PartyPoints
      Gibt es auch eine Definition zu "besonders viele" von PartyPoker?
      auf der info seite steht als beispiel 2500 regular points in einer woche.

      das wird immer festgelegt wieviel man schaffen muss
    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      Der EV sagt in dem Fall der Jackpot Tables eher wenig aus, da sich die durchschnittliche Gewinnverteilung nach dem Gesetz der großen Zahlen gegen den EV nur bei vielfachem Eintreten des Ereignisses (in unserem Fall ist das Ereignis "Jackpot wird geknackt"). Und bis man den Jackpot oft getroffen hat, ist man dann schon alt und grau :D

      P.S: Ich würde Lotto übrigens dann nicht spielen, wenn es dort nicht 10 Mio., sondern 10 Mrd. zu gewinnen gäbe (obwohl das +EV wäre).

      In diesem kommt es auf die persönliche Präferenzfunktion (Gewichtung der Ereignisse "kein Jackpot trotz Zusatzrake" und "Jackpot").
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      ihc hab auf 2/4 ne datenbank von ca 700000 händen. wenn ich pts über die jp tische laufen lassen, dan hab ich eigentlich immer minimum 10 tische, an denen 4 oder mehr fische sitzen. und ich rede jetzt nur von 6max. da ich immer an den jackpot tischen spiele, wenn er über 100k ist hab ich die erfahrung gemacht, dass es bei hohen jackpots vielleicht grade mal ca 10 6max tische bei dem limit gab.
      und jetzt? im moment sind es insgesamt 41 2/4 6max tische, also 4 mal soviel als sonst. ok, der jackpot is auch wieder extrem hoch, aber wer sind denn die geier, die den jackpot wollen? das meiste sind doch geldgierige fische, die nur den jp sehen. gesern hatte ihc keinerlei probleme, tische mit nem vpip von ca 60 zu finden, wo ich der einzige an dem tisch war, der unter 30% lag.der rest war so 40-50% aufwärts. un ddas waren keine einzelfälle.
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      gestern durfte ich bei 1200 händen auf 3/6 SH gigantische 3,8 bb/100 rake zahlen


      denke es werden alle broke gehen
    • rode
      rode
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 402
      jackpot ab 130k +EV. na geil. also für mich ist der jackpot gut wenn ich ihn knacke und nicht wenn er 130k + groß ist.
      und ich habe nicht vor damit zu rechnen das ich ihn knacke, also zahle ich einfach nur mehr rake. die tuniere reizen mich auch kein fatz, habe auch nicht vor wegen dieser aktion mir extra tunier skillz anzueignen, konzentriere mich mangels zeit lieber auf die FL skillz.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von vortex
      gestern durfte ich bei 1200 händen auf 3/6 SH gigantische 3,8 bb/100 rake zahlen


      denke es werden alle broke gehen
      Was blieb dann bei dir noch übrig?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      mal eine wichtigere frage:

      wieviel punkt muss man denn machen, um an den 100k weekly freerols teilnehmen zu können? oder gehts da nach den top 1000?

      bekommt man via pop up oder mail bescheid, wenn man so ein teil spielen darf?
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von incognito
      Original von Remoh
      Original von Korn

      [*] Ihr erspielt besonders viele PartyPoints
      Gibt es auch eine Definition zu "besonders viele" von PartyPoker?
      auf der info seite steht als beispiel 2500 regular points in einer woche.

      das wird immer festgelegt wieviel man schaffen muss