Neuer Platinmember berichtet von der SSS (NL25-NL50)

    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      Kurz zu mir: Seit Oktober 2006 bin ich bei PS.de. Overall habe ich schon 160k SnG-Hände (3800 SnGs + Turniere) und 114k Cashgamehände hinter mir.
      Angefangen habe ich FL, dann massig SnGs (welche ich mit Gewinn verließ, aber allerdings durch einen krassen Downswing aus den 11ern frustriert aufhörte ...).

      Seit 7.Dezember 2007 spiele ich nun die SSS, und ich bin eigentlich sehr froh darüber und zufrieden mit dieser Art des Pokerns.
      Vorteile für mich bei der SSS:
      - Ich bin weniger tiltgefährdet als bei SnGs, wo man marginale Hände pushen muss, und somit sein ganzes SnG oder Turnier in zB Q9o legt, und damit die Varianz sehr sehr hoch ist, und die eigene "Eichung" zum optimalen Spiel sehr viel feinfühliger zu sein scheint.
      - Noch extremeres Multitablen für mich möglich, da ich es immer mit Fullringtischen zu tun habe.
      - Ich weiß ziemlich genau was ich spielen muss, soll (? theoretisch). Ich habe zumindest ein sichereres Gefühl.
      - Wie schon oben erwähnt, geringere Varianz als Sngs.
      - Mehr Strategypoints als bei SnGs.

      So habe ich seit dem 7. Dezember schon ca. 92k Hände, die meisten NL20 / NL25, gespielt. Zu meinem mäßigen Erfolg siehe Grafiken.
      Irgendwie glaube ich, ich bin nicht fürs Pokern gemacht. Es kann ja nicht sein, dass ich wie verrückt spiele (370 Stunden seit 7.12. !!!), aber außer Boni und einer Winrate von 0,4BB/100 auf diesen niedrigen Levels nichts herauskommt.
      Mir macht das Pokern auf 10-12 Tischen gleichzeitig sehr viel Spaß, allerdings kann es so nicht mehr lange weitergehen, weil sich der Erfolg einfach einstellen sollte, oder ich suche mir ein anderes Hobby. (Mir geht es nicht so sehr ums Geld, da mein Betrieb ganz solide läuft ...)

      Soll ich jetzt mit einer BR von 600$ (auf Partypoker) auf NL50 aufsteigen?
      Was mache ich laut Stats falsch?
      Ist Privatcoaching überhaupt sinnvoll für mich? Ich spiele über 4 Monitore, die man im Coaching schwer simulieren bzw. verfolgen kann, oder? Ich stelle mir ja Sessions mit Teamviewer vor. Und meine Fehler kann man wahrscheinlich nur mit meiner normalen Spielumgebung herausfiltern. Aber Iluya meldet sich zur Zeit eh nicht ... (Sorry Mann, wollte dich nicht Rechtschreibkränken!)

      Wie sehr müssen eigentlich SSS-Spieler, die nicht so viel spielen (können) über dann ja sehr viel länger andauernde Verlust- oder Breakevenphasen frustriert sein? Wenn ich über 5k-20k Hände down bin, merke ich das schon gar nicht mehr psychisch. Die Boni halten meinen BR-Stand ja auch über diese Phasen weitestgehend konstant.

      Etwas beschäftigt mich auch noch: Ich bin jetzt (zumindest für kurze Zeit) Platinmember bei Pokerstrategy und spiele nur NL25 (NL20 sogar auf einer nicht getrackten Ipokerseite). Der Content ist schon für Goldmember auf höheren Level angesiedelt, irgend etwas kann hier nicht stimmen. Außerdem bemerke ich keinen Anreiz für mich, den Platin für mich mitbringt. Meine Eitelkeit freut sich als einzige ... Wenn ich so viel weiterzocke, werde ich sogar Ace-Member bei Partypoker mit NL25!
      Viel mehr würde ich mich aber über die Anerkennung der Livetime-Strategypoints freuen!

      Anbei einige Screenshot meiner SSS-Laufbahn.

      Eigentlich habe ich hier sehr viele Fragen gestellt, poste diesen Beitrag auch bewusst ins Bronzeforum, vielleicht kann ich ja als Beispiel dienen (positiv oder negativ?).
      Mein Brainstorming dient auch mir selbst, ich werde jetzt wohl ein Limit höher gehen, und dazu ist diese Zusammenfassung nicht ganz schlecht.

      Danke PS.de, Danke SSS







  • 26 Antworten
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Räum mal Deinen Schreibtisch auf. ;) 1,4 BB / 100 ist ja jetzt nicht sooo schlecht. Denke, dein ATS kann man noch ausbauen. Im Zweifel würd ich nach Sklansky-Numbers pushen, wenn Du gegen einen bestimmten Gegner nicht stealen möchtest.
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      Hmm,

      ich weis nicht 0,4 BB / 100 und du hast ein sicheres Gefühl fürs Spiel. Es ist gut möglich, dass du dir in deinem Spiel sicher bist, aber vielleicht sind da schon Leaks drin, die du nicht als Leaks erkennst und einfach so weiterspielst. Diese Leaks drücken deine Winrate dann vielleicht auch noch um 1- 2 BB / 100 und schon wärst auf einer guten Winrate.

      Ist jetzt nur mal eine Vermutung, aber ohne Gewähr, da Antwort mady by fish :D

      Gruß Sebi.
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      Ich beziehe mich mal nur auf NL25, weil du dort die bisher meisten Hände gespielt hast...

      Du betreibst noch kein Blindstealing, was auf NL25 ohne Stats aber auch noch
      nicht zu empfehlen/notwendig ist. Zudem solltest du auf NL25 weniger den SB
      completen, da du aufgrund der Blindstruktur mehr zum Auffüllen bezahlen musst.
      Finde deine 18% SB-complete auf jeden Fall zu hoch für NL25.

      Was mir direkt noch auffällt, ist dein, für einen SSSler, ziemlich niedriger AF.
      Vor allem den Flop-AF auf NL25 finde ich zu niedrig. Selbst dein River-AF ist
      annähernd so hoch *g*. Verzichtest du häufiger auf Conti-Bets?

      Ansonsten sind 0,7 PTBB auf knapp über 50k Hände ohne Steals gar nicht so
      übel. Zumindest würde ich mit $600 = 60 Stacks auf jeden Fall auf NL50 hoch.
      Falls du PT/PA bereits hast, solltest du dich dort vor allem langsam mit Blind-
      stealing befassen.

      Außerdem würde ich meine Winrate nicht auf alle Limits beziehen, sondern alle
      Limits getrennt von einander betrachten...
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      So viel Monitore für 12 Tische bei der SSS?
      Wirst du da nicht total irre? Ich 12 table auf nem 15-Zoll Laptop ohne Probleme. Grad bei der SSS interessiert es mich ja kaum was die anderen so machen. Und ich denke da habe ich alle Tische besser im Blick, als du auf den 3 Monitoren.
      Ansonsten würd ich an deiner Stelle auf NL50 rauf und dann auch mehr Blindstealing betreiben, absteigen kannst du immer noch.
      Hast du dein Spiel geändert seit Hand 40k? Sieht irgendwie im PokerEV-Graphen so aus. Auf jeden Fall lässt du bei non-SD Händen zu viel Geld liegen.
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      vielen dank für die bisherigen antworten.

      zu blindstealing: ja, ich wollte bis jetzt eher nur nach standard strategie spielen, und wollte auf NL25 noch nicht zu sehr abweichen. einzig eben vielleicht die completes aus dem SB, weil cih mir hier einfach sehr oft zu gute odds gebe.

      der schreibtisch muss leider unaufgeräumt sein, sonst bin ich es nicht ...

      @schmeiss: zu meiner gewinnrate: nur die levels NL20 / NL25 ergiebt zusammen eben 0,47BB/100. pokertracker habe ich (seit 1,5 jahren), daher auch der screenshot und die stats ;)

      @calm0815: leider weiß ich nicht, ob und was ich seit hand 40k umgestellt habe oder anders mache ...

      werde auf jeden fall mal mehr stealen versuchen, ...
      so long

      edit: an das platin-icon habe ich mich noch gar nicht gewöhnt. gold war irgendwie schöner ...
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      1. Wo seht Ihr die stats, ich seh nur drei Bilder, aber keinerlei stats?

      2. Du hast exakt das gleiche Problem wie ich und viele andere hier :)

      Einen Großteil des Geldes das Du am showdown gewinnst verlierst Du in allen anderen Händen wieder, die nicht zum SD gehen.

      Das passiert durch blinds die bezahlt werden,
      Durch ausgelassene Resteals, die kommen müssten,
      Durch verlorenes Geld im Freeplay
      und vermutlich insbesondere durch NICHT GEWONNENES Geld im Freeplay.

      Ohne stats von PT/PA nicht ganz einfach befürchte ich, hast Du das nicht, oder was ist der Grund?

      3. Was wirklich extrem auffällt, ist die Veränderung des Graphen bei Hand 40.000

      Bis dahin sind Deine "tatsächlichen winnings" zusammen mit den "showdown winnings" angestiegen. Danach gehen die showdown winnings schön weiter nach oben, aber die tatsächlichen winnings stagnieren. Das dürfte insbesondere auf die von mir angesprochenen Punkte zurückzuführen sein.

      Von daher sollten genau das die Punkte sein, an denen Du ansetzen musst.

      Gruß Berni
    • schirm
      schirm
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.088
      haha wenn ich knapp 100k hände spielen müsste um nen profit von 150$ zu machen, hätt ich mich schon lange erhängt! :>

      kannst du nicht durch gesammelte bonus schon längst aufsteigen?
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Schöne Monitore ;) Der ganz Linke könnte meiner sein ^^
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      @RantanplanBK: meine statistiken sind das dritte bild.

      @schirm: lieber so, als loosing player zu sein, und über die vielen hände konstant zu gewinnen gibt auch ein gefühl der sicherheit.
    • Dumm1984
      Dumm1984
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 201
      Spiel mal nur vier Tische und lass dir folgende Werte der Gegner anzeigen: AttemptToSteal, FoldToSteal, FoldToContibet, CallContibet und RaiseContibet.

      Denk in jeder Steal- und Resteal-Situation kurz nach, ob die Standard-Strategie hier nicht zu weak ist und ein Steal bzw. Resteal einen höheren EV hat (Silber SSS-Artikel "Blindstealing"). Bei jedem Flop solltest du außerdem darüber nachdenken, ob eine Contibet sinnvoll ist oder nicht (Silber-BSS-Artikel "Continuation Bets").

      Diese beiden Elemente -- Verhalten im Blindbattle und gezielte Aggression am Flop -- haben meine WinRate drastisch erhöht. NL50 ging nach diesem "Training" ziemlich problemlos.
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Zu Deinerm Cut bei ca. 40k Händen ... stell doch mal Deine Stats für den Intervall 0-40k und für den Intervall 40-100k Hände rein. Vielleicht kann man ja den Unterschied erkennen.
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      @ stats:

      Jo, mittlerweile seh ich's auch, keine Ahnung, wurde vorher nicht angezeigt :D
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      hier die ersten 40 k hände:



      hier die 2. 50k hände extra:

    • basst99
      basst99
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 763
      kleine frage am rande: welche graka verwendest du denn, dass du 4 monitore betreiben kannst???
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      Original von basst99
      kleine frage am rande: welche graka verwendest du denn, dass du 4 monitore betreiben kannst???
      2 grafikkarten (+1 tv karte): 2x NVidia GeForce 7600 GS
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      ja,so scheint die sss zu sein, der heutige tag war verrückt (siehe graph), ich habe bis jetzt kaum flips verloren, hitte deepstack-pötte in der auslaufrunde, habe schon alleine 9 x AA in nur 1,3K händen gehabt und mit allen!!!! gewonnen, AKo gewinnt fast immer, es ist verrückt ...



      @mods: wenn ihr wollt move to NL erlebnisberichte ...


      edit: ist natürlich geil und verständlich, dass ich gerade jetzt den graphen poste, aber geduld soll sich eben beim pokern auszahlen ... (gerade eben wieder mit 99 runner, runner, runner, runner flush AA gebustet ....)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Die ersten 39k Hände hättest du dir auch sparen können.

      War doch nur Zeitverschwendung. Warum machst du sowas? :P
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      Original von mosl3m
      Die ersten 39k Hände hättest du dir auch sparen können.

      War doch nur Zeitverschwendung. Warum machst du sowas? :P
      wie so schön heißt: obv fish ...
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      also echt schlimm was für dumme beiträge hier kommen.
      Erstmal sei froh das du mit sss gewinn machst, ich hab das mit sss nie hinbekommen ;)
      2. du scheinst ja poker doch recht intensiv zu betreiben... ich würde an deiner stelle mich mit der bss vertraut machen und mir dazu vielleicht zum anfang noch nen buch über cashgame lesen usw. Und die tischanzahl für den anfang auf 4 runter fahren. Ich denke du wirst wesentlich mehr erfolg mit BSS auf 4 tables als mit sss auf 12 tables haben. Probiers einfach mal aus!
    • 1
    • 2