7Card Stud....

    • Montparnasse
      Montparnasse
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 21
      Hi Leute

      Ich bin erst ein paar Tage in diesem tollen Forum hier und lese mich hier begeistert durchs Forum.
      Als Anfänger befass ich mich beim Holdem noch mit Starting Hands und versuch die outs und odds etc. in meinen Kopf zu bringen....a long, long way, aba wird schon werden.
      Bei Pokerstars hab ich mit Spielgeld so nebenbei aus reiner Neugier auch die anderen Pokervarianten mal gecheckt und bemerkte, dass ich - warum auch immer, keine Ahnung - viel Gefallen an 7Card Stud fand, irgendwie liegt mir des und drum spiel i des - momentan - rein vom Feeling her am liebsten. Mangels Infos zu dieser Pokervariante spiel ich derzeit leider komplett aus dem Bauch heraus. Ueberflüssig zu erwähnen, dass ich so nicht vorwärtskomme. Was ich denk, kann ich von Holdem anwenden, das mach ich, aber viel ists nicht, da Stud halt schon ganz anders ist.
      Das Web nach 7Card Stud Theorien, Foren etc. abgegrast fand ich tatsächlich nix Nützliches...

      Ich suche:

      - links zu 7Card Stud Theorien, Foren, Chartlists etc....schlicht alles über 7Card Stud...

      - Bücher oder Websites über Wahrscheinlichkeiten im Kartenspiel (auch hier wenn möglich auf 7Card Stud bezogen, ansonsten halt allgemein auf Poker) und die mathematische Seite von 7Card Stud allgemein; Wissenschaftsberichte etc...
      - tiefergehende Bücher und Websites über Psychologie und Poker; also nicht die Allgemeinratschläge zur Ueberwindung von Pechsträhnen, sondern Themen die da mehr in die Tiefe gehen...

      Hab mittlerweile mal das Buch von Koslovski 'Professionelles 7Card Stud' bestellt, sollte die nächsten Tage ankommen....
      Aber ich denk, es gibt sicher noch bessere Bücher über dieses Thema in Englisch, kennt da jemand n paar Referenztitel für Anfänger und Fortgeschrittene?

      Selbstverständlich habe ich die Buchsektion hier auch gecheckt, hab aber über obenerwähnte Themen nix gefunden...

      Thx jetz schon für Eure Tipps
      Montparnasse
  • 3 Antworten
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Ich persönlich habe zwar null Ahnung von Stud (spiele lieber Holdem, da muss man keine Karten zählen) aber am besten kannst Du Dich im Forum bei twoplustwo.com über Stud informieren.

      Der twoplustwo Verlag hat auch viele gute Pokerbücher herausgebracht, speziell über Stud gibt es Seven Card Stud for Advanced Players von Mason Malmuth, David Sklansky und Ray Zee, das soll ein gutes Standardwerk sein.

      Liebe Grüße
      Bernhard
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Wenn du wirklich was gutes kaufen willst, dann hol dir ALLES von Sklansky zu dem Thema.. Dieser man ist der Inbegriff der Pokerstrategie...

      Grundwissen bzw. Strategien bei 7-Card Stud sind:

      -Du solltest "live" starting hands haben also schauen, dass nichts was du brauchst bei Gegnern als "upcard" liegt.
      Wichtig ist dabei auch auf die einzelnen suits zu achten - natürlich vor allem wenn du einen 3 suited cards als starthand bekommst.

      -Wenn du z.B. ein paar Q hast und deinen Gegner callst und er schon A als upcard hat und auf der nächsten Strasse sein A suit kommt und er bettet erneut, solltest du z.B. folden, da die zusammengefassten chancen, dass er jetzt einen 4-flush hat UND das er evtl. Aces up hat zwingen dich dann zum folde.... so in etwa sollte sozusagen der Denkansatz sein.

      -Ein weiterer "Keypoint" aus nem video von sklansky sagt mir zwar nicht viel aber hilft dir evtl.:

      fourth street is for raising
      fifth street is for folding and
      sith street is for calling


      mfg
    • Montparnasse
      Montparnasse
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 21
      ...werd mich ma mit Vollgas an Slansky ranmachen...

      ...hab auch schon weniges im Web gefunden über Stud, anscheinend mache ich instinktiv alles richtig bisher....achte genau auf die lives und check die suites immer...

      ...nun sollt ich bloss noch aus meiner üblen Pechsträhne, die seit vorgestern anhält, wieder rauskommen, is extrem, aba ihr kennt des ja alle...ich versuch, unbeirrt nach logischen Grundsätzen weiterzuspielen, is nicht ganz einfach bei den ganz tiefen limits wo die leute wirklich jeden Schrott durchziehen, tiefe rainbows, egal was, die ziehens durch...und hamse mal n Paar denn gehnse gleich in die vollen...die spielen echt wie die Hottentotten...hr...(was in einem upswing natürlich mein immenser Vorteil bzw. Gewinn sein wird, hab von den krassesten Allesraisern schon notitzen gemacht...)...

      Und jo, Slanskys zitat bestätigt meine Theorie, dass wenn man in der 4.street sein blatt noch nicht beisammen hat, die chancen, es in der 5. zu erreichen rapide fallen...

      Grüsse
      Montparnasse