Pilgern auf dem Jakobsweg

    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Ich wollte mal fragen ob hier schon jemand den Camino Francés, einen anderen oder sogar den ganzen Weg gepilgert ist?
      Ich habe vor im März den Camino Francés von Saint-Jean-Pied-de-Port bis nach Santiago de Compostela zu wandern. Eventuell sogar noch bis nach Finisterre je nachdem wie es zeitlich paßt.

      Teilt mal eure Erfahrungen oder flamet hier ein, was ihr allgemein vom Pilgern haltet.

      Ich bin im Übrigen Agnostizist. Für mich ist das eher eine spirituelle Reise.
  • 4 Antworten
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      mir stellt sich halt die frage warum jeder auf einmal aufgrund eines buches von hape k. meint er muesse pilgern gehen?

      den weg zu dir selbst kannst du auch anders finden.


      daran auszusetzen ist sicher nix, ausser das es halt son bissi faschistoide züge hat:.... :D
    • RayMcCoy
      RayMcCoy
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 217
      ...mein Cousin hat das gemacht und ein Onkel von mir auch und beide haben nur gutes berichtet! Allerdings habe ich mich einmal mit jemandem unterhalten der meinte es sei insbesondere im Sommer inzwischen total überlaufen! Die letzten 100km ähneln dann wohl eher einem Run im Sommerschlußverkauf! Genaueres(z.b. über deinen Weg) weiß ich allerdings nicht!
      Was soll man da flamen...laufen ist gesund und reinigt die Seele...egal welchen Weg man läuft...in diesem Sinne! Viel Spaß und viel Erfolg!
    • Gerasimir
      Gerasimir
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 422
      find ich klasse. ich habs auch vor zu machen
    • Lophec
      Lophec
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2006 Beiträge: 2.068
      zwei freunde von mir werden auch dieses jahr noch gehen,
      bin aber noch ziemlich unsicher ob ich selbst auch dabei bin :D