10 euro am Tag!!!

    • greg3011
      greg3011
      Global
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 9
      Hallo leute.
      Ich spiele jetzt schon seit einen monat mit der sss.
      Anfangs war ich nicht so erfolgreich, muss ich erlich zugeben.
      Von tag zu tag lernt man meiner meinung nach dazu.
      Was mir bis jetzt klar geworden ist, ist dass ich nicht sofort viel geld machen muss. vor einem monat wollte ich immer 50 euro am tag machen, bei nl (0.10/0.25) .
      Das resultat war, dass es immer bergab geht.
      Nun habe ich mir vorgenommen,
      DASS ICH 10 EURO AM TAG MACHE .
      Was haltet ihr davon , ist es eine gute summe ?
      Würde mich sehr um einen Rat freuen.
  • 13 Antworten
    • KingClaus
      KingClaus
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 91
      ich hasse shortys, viel pech
    • redcap
      redcap
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 34
      spiele lieber ne fest zeit 2-3 stunden mit pausen als dir nen festen betrag zu setzten das wird nicht immer klappen !
    • FabolusFlow
      FabolusFlow
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 778
      ich würde sagen, der beste vorsatz ist, jeden tag sein bestes spiel zu bringen
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also ich finde, es ist ganz schlecht sich Tageszielsetungen in Form von Profit zu setzen, weil du dich immer unter Druck setzt und schneller tiltest. Sag dir lieber: "Ich spiele heute 2000 Hände mein bestes Spiel" oder sowas.


      lol im too late:)
    • Aressus
      Aressus
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 781
      Je nachdem wie viel du spielen willst...

      Du solltest dir aber auf jeden Fall klar sein, dass diese 10€ auch nur ein Mittelwert wären und du nicht erwarten kannst, jeden Tag genau diese Summe zu machen.
    • Gerasimir
      Gerasimir
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 422
      hab ich genau gleich gemacht als ich NL10Bss spielte. jetzt spiel ich NL15 Bss und hab 15 Euro als ziel

      wenn du das jeden tag hast kommt grad als beginner ein ganz schönes sümmchen zusammen.

      Allerdings hab ichs immer aufs monat aufgerechnet wegen den Swings.

      Der Vorteil ist halt, dass man auch bald erfolgserlebnisse hat.
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      Fester Betrag klappt nicht.

      1) Wenns gut läuft, hörst du dann nach 2min auf, wenn du schon 10Euro hast?

      2) Wenns mal nen Tag down geht, ist es imo besser aufzuhören, anstatt weiter zu spielen um auf biegen und brechen 10€ zu machen.

      3) Mach dir doch ne Summe bzw ein Zeitlimit pro Monat. Dann kannst du dann sehen, ob du im DURCHSCHNITT 10€ pro Tag gemacht hast.
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      würde auch keine geld ziele pro tag setzen ... sonst hätte ich schon längst aufgehört ;) früher oder später wird das nämlich in chasing losses ausarten und dann kanns schnell bergab gehen.
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      an deiner stelle würd ich mir das nicht vornehmen, da du es nicht einhalten wirst können. wenn überhaupt, würde ich mir vornehmen, übers jahr verteilt im schnitt bei 10 € /Tag zu liegen. Nicht einmal ein Monat reicht dazu aus, da dich heftige Downswings erwischen werden, die über eine lange Zeit gehen können.

      Ich hab anfangs auch aufs Geld geschaut. Zuerst war der Cashier immer sichtbar aufm Bildschirm, dann nur noch nach den einzelnen Sessions. Und sogar das ist nicht nötig, bzw. macht einen nur nervös, wenn man sich denkt (mist, jetzt seit 3 Sessions nicht mehr gewonnen) und schon spielt man plötzlich ganz anders.

      Schau auf dein Spiel und wenn das gut ist, kommts Geld von allein.
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Wenn das immer klappen würde, würde ich einen hohen Betrag (mit einem Bankdarlehen) einmal einzahlen und jeden Tag spielen, bis ich jedesmal z.B. 100.000,- voll haben würde.

      Das ist Utopie, was Du die das vorgenommen hast.
      Denk an die Varianz!

      Mach', wie oben schon erwähnt, jeden Tag Dein bestes Spiel. Dann wird's laufen.
      Ob Du dabei den vorgenommenen Betrag erreichst oder nicht.
    • Blaubarschbube
      Blaubarschbube
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2006 Beiträge: 79
      Jeden Tag mit Plus aussteigen, ach wäre das schön!
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      Original von greg3011
      Hallo leute.
      Ich spiele jetzt schon seit einen monat mit der sss.
      Anfangs war ich nicht so erfolgreich, muss ich erlich zugeben.
      Von tag zu tag lernt man meiner meinung nach dazu.
      Was mir bis jetzt klar geworden ist, ist dass ich nicht sofort viel geld machen muss. vor einem monat wollte ich immer 50 euro am tag machen, bei nl (0.10/0.25) .
      Das resultat war, dass es immer bergab geht.
      Nun habe ich mir vorgenommen,
      DASS ICH 10 EURO AM TAG MACHE .
      Was haltet ihr davon , ist es eine gute summe ?
      Würde mich sehr um einen Rat freuen.
      In dem einen Monat wirst noch ned viel erlebt haben, wart erstmal bis der erste dicke Downswing kommt, dann bist froh wenn du ne Session mit + beendest.. Man muss sich langfristige Ziele setzen, das ist effektiver wie so kurzfristige! Steck dir paar _realistische_ Jahresziele für 2008 und versuche diese zu knacken, alles andere ist unwichtig.

      mfg Sebi.
    • Bombenalarm
      Bombenalarm
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 473
      guck doch wie du den letzten Monat gespielt hast und wieviel du geschafft hast und setz dir dann dein Ziel.
      Ich hatte im Januar ungefähr 50$ geschafft, und da ich im Februar jetzt mehr Zeit habe, wollte ich 80$ draus machen. Kommt natürlich drauf an wieviel du spielst, aber 10€ am Tag hört sich verdammt viel an.