Statistik

    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      So hab mal ne kleine Statistik von mir gepostet. Ich weiss,
      dass 200 Hände recht wenig sind aber vieleicht erkennt ihr
      ja trotzdem eine Abweichung "von dem wie es sein sollte"
      Achja: 5/10 PS


      200 hands played and saw flop:
      - 5 times out of 24 while in small blind (20%)
      - 16 times out of 23 while in big blind (69%)
      - 22 times out of 153 in other positions (14%)
      - a total of 43 times out of 200 (21%)

      Pots won at showdown - 9 out of 15 (60%)
      Pots won without showdown - 5
  • 3 Antworten
    • TeK1337
      TeK1337
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 1.546
      sehr gut
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Jep, sieht gut aus!
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Eine gute Stat zu erkennen ist nicht ganz so schwierig. Das Problem ist nur, dass die Abweichung vom akzeptablen Durchschnitt immer größer wird, je kleiner die Zahlen werden. Das geht so weit, dass jede Möglichkeit der Pokerstats bei ein/zwei Händen sehr gut ist ^^

      gibt es eigentlich einen der eine solche Frage nicht schonmal allgemein oder direkt an Korny gestellt hat?
      Kennt sich da nicht einer ausreichend gut aus, eine Paradestatistik zu erstellen und diese dann in den WIP-für Anfänger-Thread zu stellen? Vielleicht noch mit ner kleinen Formel in der die Abweichungen von der Statistik bei kleinerer Handzahl errechnen lässt. Dann könnte jeder selbst ausrechnen wie gut er ist. Ich fände sowas sehr beruhigend, stehe aber ehrlich gesagt nicht genug in der Materie um mir wirklich zuzutrauen, einen solchen Post zu schreiben.

      thx an denjenigen im Vorraus
      :spade:
      shol