NL 20$ SNG 180 Mann paar Hands

    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      Hab mich seiit Ewigkeiten mal wieder an nen paar Tourneys bei Stars probiert und hab so nen paar Hands bei denen ich mir unsicher war.

      Payout is recht stark auf die ersten paar Plätze ausgelegt, d.h. ich spiel hier aus recht risky und eigentlich fast nur auf Sieg.






      1)

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t50 (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      SB (t2415)
      BB (t1350)
      UTG (t1485)
      UTG+1 (t980)
      MP1 (t1190)
      MP2 (t1260)
      CO (t2045)
      Hero (t2775)

      Preflop: Hero is Button with A:diamond: , K:heart: .
      [color:#666666]4 folds[/color], [color:#CC3333]CO raises to t200[/color], [color:#CC3333]Hero raises to t600[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls t400.

      Flop: (t1275) 3:heart: , 8:club: , 6:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]CO bets t1445 (All-In)[/color], Hero folds.

      Final Pot: t2720



      Is der Reraise Preflop hier gut? Oder sollte ich das am besten gleich pushen?



      2)


      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      Hero (t8420)
      UTG (t1990)
      UTG+1 (t6020)
      MP1 (t2380)
      MP2 (t895)
      CO (t4510)
      Button (t3085)
      SB (t11425)

      Preflop: Hero is BB with A:heart: , 4:heart: .
      [color:#666666]2 folds[/color], MP1 calls t150, [color:#666666]1 fold[/color], [color:#CC3333]CO raises to t450[/color], [color:#666666]1 fold[/color], SB calls t375, Hero calls t300, MP1 calls t300.

      Flop: (t1800) Q:spade: , 4:spade: , 8:diamond: [color:#0000FF](4 players)[/color]
      SB checks, Hero checks, [color:#CC3333]MP1 bets t1930 (All-In)[/color], CO folds, SB folds, Hero folds.

      Final Pot: t3730



      Is Preflop folden hier besser? Oder is der Call wegen der guten Odds in Ordnung?



      3)


      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t150 (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      Hero (t7970)
      BB (t1990)
      UTG (t6020)
      UTG+1 (t3730)
      MP1 (t895)
      MP2 (t4060)
      MP3 (t3085)
      CO (t5048)
      Button (t10975)

      Preflop: Hero is SB with 4:diamond: , 4:heart: .
      [color:#666666]3 folds[/color], MP2 calls t150, [color:#666666]2 folds[/color], Button calls t150, Hero completes, BB checks.

      Flop: (t600) A:spade: , 7:heart: , 4:club: [color:#0000FF](4 players)[/color]
      Hero checks, BB checks, [color:#CC3333]MP2 bets t300[/color], Button calls t300, [color:#CC3333]Hero raises to t1500[/color], BB folds, MP2 folds, Button folds.

      Final Pot: t2700



      War mir hier sehr unsicher, wie ich da am besten spielen soll...First-In gleich betten, checkraise oder Flop nur callen bei dem Board?



      4)


      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t600 (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      Hero (t5469)
      UTG+1 (t21685)
      MP1 (t1770)
      MP2 (t25337)
      CO (t20260)
      Button (t2855)
      SB (t4730)
      BB (t2620)

      Preflop: Hero is UTG with Q:diamond: , Q:club: .
      [color:#CC3333]Hero raises to t5469[/color], [color:#666666]7 folds[/color].

      Final Pot: t5819

      Habe 2 Hands vor dieser Hand als Shortstack Q8o gepusht und es gab nen Showdown. Sollte ich diese Hand dann auch wieder pushen und auf loose calls hoffen, oder lieber nen normalen Raise reinhaun?



      5)


      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t1600 (6 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      [color:#C00000]Hero (t25758)[/color]
      BB (t26229)
      [color:#C00000]UTG (t22045)[/color]
      MP (t12398)
      CO (t24475)
      Button (t26652)

      Preflop: Hero is SB with 7:diamond: , 7:spade: .
      [color:#CC3333]UTG raises to t4800[/color], [color:#666666]3 folds[/color], [color:#CC3333]Hero raises to t25683[/color], [color:#666666]1 fold[/color], UTG calls t17170 (All-In).

      Flop: (t47953) J:diamond: , 8:heart: , K:spade: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Turn: (t47953) 7:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      River: (t47953) J:spade: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: t47953



      Sehr fraglich gespielt die Hand...zu dem Zeitpunkt waren noch 12 Leute drinnen, und ich hatte etwa nen Average Stack. Aufgrund der Payoutstruktur nehm ich hier jedoch gerne einen Coinflip, um die Chancen auf den ersten Platz zu erhöhen. Oder is hier die Chance einfach zu groß, dass ich auf nen Overpair treffe wenn mein Gegner callt?



      6)

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t3000 (4 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      saw flop|[color:#C00000]saw showdown[/color]

      [color:#C00000]UTG (t27180)[/color]
      [color:#C00000]Hero (t53601)[/color]
      [color:#C00000]SB (t37558)[/color]
      BB (t151661)

      Preflop: Hero is Button with 8:diamond: , 8:heart: .
      [color:#CC3333]UTG raises to t27030[/color], [color:#CC3333]Hero raises to t53451[/color], SB calls t35908 (All-In), [color:#666666]1 fold[/color].

      Flop: (t116689) K:heart: , 7:heart: , 2:heart: [color:#0000FF](3 players, 1 all-in)[/color]

      Turn: (t116689) 5:spade: [color:#0000FF](3 players, 1 all-in)[/color]

      River: (t116689) A:heart: [color:#0000FF](3 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: t116689


      Push or fold...thats the question
  • 5 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Hand 1: Call oder Push. Reads?

      Hand 2: Folde ich preflop nach dem Raise

      Hand 3: Hier bette ich als erster ca. 400, bei entsprechenden Reads check-raise ich, allerdings war 1500 zu hoch. Evtl. nur 600 - 800.

      Hand 4: ok

      Hand 5: Stark abhängig von reads. Tendiere hier aber zu fold, da Du mit einem Average Stack keinen Coinflip eingehen musst.

      Hand 6: Kommt stark auf die Reads von UTG an. Finde ich aber gut gespielt.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      1. würde ich warscheinlich nur callen nicht reraisen. Kommt sehr stark auf den Gegnerread an.

      2. An der Grenze. Die Odds sind zwar gut aber du schließt die Action nicht ab. Ich calle hier mit so einem großen Stack aber auch.

      3. Hier würde ich c/c flop, donk turn spielen (Block bet simulieren) oder nochmal auf eine bet hoffen um dann zu checkraisen. Kommt auf den Gegnerread an.

      4. push ist ok. weniger als 10 BB und der vorherige Showdown spricht ja für dich

      5. Den spiel ich nicht so. In letzter Zeit renn ich nur noch in Overpairs. UTG sollte nur mit AK oder AQ hier raisen. ALles andere liegst du hinten und gegen die Overcards bist du bei 50:50. Das reicht mir nicht mit average Stack sondern nur mit lowstack

      6. Wow die ist echt tough. Das mach ich aus dem Bauch raus je nach Gegner. Ich denke du bist hier ja am Finaltable mit den 2. Chipstack. Eigentlich hast du Zeit dir einen besseren Spot zu suchen.
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      1) Naja is recht früh im Turnier. Hab also noch keine Reads. Sind halt auch noch viele Fisch dabei, die nen Push wahrscheinlich auch mit AJ oder sowas callen würden.

      3) Yepp, da denke ich auch, dass der Checkraise zu hoch angesetzt war. Check/call und C/r Turn ider Donk Turn sind wahrscheinlich hier auch gut!


      5) Also als Raisingrange 6handed find ich AQ+ schon extrem tight.
      Der Tisch hat seine Blinds eigentlich auch kaum verteidigt...
      Der Pot is durch Blinds mit Ante 2850. Der hat hier nen M von knapp 8. Ich würde hier an seiner Stelle A10+, KQ, 66+, A8s+ raisen oder besser gleich pushen.

      Callen würd ich den Push an seiner Stelle mit AQ+, 88+

      Denk mal mein Push is hier eigentlich ziehmlich schlecht im Nachhinein.

      Sind meine Ranges hier realistisch?


      6) Als Problem seh ich hier die Stacksizes. Wenn ich verliere bin ich absoluter Shortstack mit nem M von ca. 4. Wahrscheinlich bin ich hier gegen 2 Overcards. Die Chance, dass er Ass/small hier pusht is aber auch da....sehr tough imo
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      1) Hätte ich auch so gespielt. Vielleicht auch, da das Tunier wohl noch am Anfang war All-in Preflop. Es war wohl davon auszugehen, daß er ein mittlleres Paar gehalten hat.
      2) Nach dem Flop zu folden richtig. Ich hätte wahrscheinlich den Raise Preflop nicht mitgemacht. Die Wahrscheinlichkeit mit As und einer Overcard dominiert zu werden, kann man wohl als relativ hoch einschätzen
      3) Was hätte er groß haben können? Höchstens A A und 7 7 schlagen Dich und dann biste mit einem All-in der gelackmeierte. Besser auf 600 Raisen und wenn er nur callt kannste mal davon ausgehen, daß er dich nicht dominiert. Aufgrund seines Foldens (müßte man noch wissen wieviel Zeit er sich gelassen hat) würde ich sagen, daß er entweder As mit schlechtem Kicker gehalten hat oder gar nur das mittlere Paar geflopt hat.
      4) Wenn am Tisch viel Action war, vielfach die Blinds attakiert wurden, hätteste einen Checkraise All-in in betracht ziehen können.
      5) Hätte ich genauso gespielt. Gegen zwei Overkarts biste leichter Favorit und wenn Du den Pot gewinnst haste gute Chancen ins große Geld zu kommen.
      6) Als Chipzweiter und dem relativ großen Unterschied zwischen Platz 4 und 3 hätte ich hier wahrscheinlich gefoldet. Ist aber auch natürlich abhängig, wie davor gebetet wurde

      Haste ja, das Ergebnis zeigt dies auch, gut gespielt und ein schönes Preisgeld mitgenommen. Glückwunsch!
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      Danke für die Grats.

      2) hier is es für mich jedenfalls von Vorteil OOP zu sein und erstmal die Action bei nem gefloppten Ace abzuwarten. Im Prinzip spiel ich hier jedoch auf nen Flushdraw mit meinem recht großen Stack. Ich muss mich dann natürlich ohne Problem von Toppair/Weakkicker trennen können am Flop

      3) Wenn mein Gegner hier Aces oder 7s hält verlier ich eh meinen ganzen Stack und hab damit auch kein Problem. Hier gehts mir nur darum, möglichst viel Value aus schwachen Aces oder Midpair rauszuholen

      4) Hätt man vermutlich auch Limpraisen können. Mein Image, dass ich 2 Hände davor Q8o gepusht habe steigert natürlich die Chancen auf nen looseren Call.

      5) Seh ich mittlerweile als großen Fehler an das zu pushen, da ich bei nem Call fast immer hinten liege, bzw. bestenfalls nen Coinflip bekomme. Allerdings muss ich bei dem Payout halt auch einge Risks eingehen um nicht nur ITM zu kommen sondern einen der ersten Plätze zu belegen

      6) Is recht tough wie gesagt....