Anfänger sucht Rat

    • phewled
      phewled
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 73
      Moin!

      Dies soll kein Whine-thread werden, sondern vielmehr will ich herausfinden wo meine Leaks sind. Seit etwas weniger als einem Monat spiele ich nun schon mit den 50$ von ps.de auf dem Micro-limits, etwa 9k Hände. Leider ist es so dass ich irgendwie nicht voran komme, und Angst habe dass ich in den 45 Tagen die 5k raked hands nicht schaffe, um den 100$ Bonus zu clearen.

      Stehe momentan bei +7$, da es auf 0.05/0.10 relativ gut lief in den letzten Tagen, hatte auch schon die 60$ erreicht gehabt wo man ja auf 0.10/0.20 wechseln sollte, aber dort ging es dann wieder ziemlich steil bergab. Habe das Gefühl dass ich noch immer zu viele Fehler mache. Ich weiss nicht wie oft ich die Anfängersektion nun schon durchgeacktert habe, auf jeden Fall ziemlich oft. Auch aus der Fortgeschrittenen-Sektion hab ich schon einige Artikel durch, bei denen ich dachte, das könnte brauchbar für die micro-limits sein.

      Ist es normal dass man so lange braucht um die micro-limits zu schlagen? Ich komme mir echt vor als hinke ich hinterher irgendwie, dabei sind die Beginner-Tische oft gut mit calling-stations gefüllt. (Manchmal ist es aber auch so dass ich denke ganz ps.de hat sich momentan auf den Beginner-Tischen versammelt, dann höre ich meist auf oder suche mir andere Tische ;) ).

      Seit ich auf PP spiele nehme ich alle Sessions mit Pokeroffice auf, hier ist mal die Gesamt-Statistik, vielleicht kann mir der ein oder andere nen Tip geben ob da Werte ziemlich daneben sind:


      (der chart ist nur von 0.05/0.10)

      Mal was anderes: Häufig kommt es zu Situationen wo ich mir denke jetzt bin ich eindeutig geschlagen, zB wenn auf dem River ein 3-flush aufs Board kommt und der Gegner der passiv gespielt hat nun plötzlich bettet. Ich hab dann bspw. TPTK oder ein Set und bleibe trotzdem drin, weil ich denke der könnte mich verarschen. In etwa 90% der Fälle lag ich aber mit meiner Annahme richtig. Ich glaube mit sowas verliere ich den meisten Gewinn. Sollte ich da einfach folden? Weil in den Artikeln steht ja was von "mathematische Katastrophe die Winnerhand zu folden" oder so ähnlich. ;)

      Naja, viel Text wenig Inhalt, habe mir auch schon überlegt ob es überhaupt Sinn macht diesen Thread zu schreiben, wenn ich die anderen Threads hier in der Sorgenhotline lese, wie derbe es da teilweise bergab geht. Im Vergleich zu denen kann ich mich ja noch freuen. :rolleyes:

      Trotzdem, vielleicht kann mir ja einer nen Tip geben, wie es nun weitergehen soll und wie ich möglichst im gegebenen Zeitraum den Bonus clearen kann. (Spiele nur 2 Tische, weils mir an 3 Tischen gleichzeitig oftmals zu hektisch wird.)
  • 1 Antwort
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Das sieht eigentlich auch alles ganz normal aus, du hast erst 9000 Hände, da ist es nichts erstaunliches nur 0,7 BB auf 100 Hände zu machen. Alles im Rahmen, selbst nach 20000 Händen muss das noch nichts heißen, Am besten ist du schaust dir ein paar coachings an und spielst einfach weiter dein Spiel. Dann wird das schon.

      Und wer es nicht schafft seinen Bonus zu clearen der baut sich seine BR eben in aller Ruhe bei Pokerstars auf.
      Ich frag mch grad ob du dir Daten deiner Spieler auf die Tische projezieren lässt, sollte das der Fall sein, dann schalt es aus, du bist noch nicht gut genug um das richtig einschätzen zu können.

      Gruß

      Sascha