SSS am FL Table?

    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Hallöle,

      nein, nicht falsches Forum :) . Ich sass letztens mit einem Typ an zwei Tischen (SH, .5/1, Titan), der hatte immer $5 am Tisch und hat sich bestimmt 5mal jeweil neu eingekauft, immer mit den $5. Ergebnis war, dass er bei jeder Hand, wo er eingestiegen ist, im Turn All-In war (oder auch mal früher oder später...).

      Für mich schreit das eigentlich nach Vollfisch, da er mit seinen Nuts ja dick Value verschenken würde. Allerdings nimmt er sich quasi ständig Freecards, und hat mich so dann auch ein paar mal böse gerivert. Ich schiebe das mal auf Varianz, oder übersehe ich da irgendeine Strategie? Quasie Short Stack am FL-Table :) ?
  • 6 Antworten
    • lilBuddha87
      lilBuddha87
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 494
      Hm. Wenn er sich daran hält, dann hat er zwar durchschnittlich bessere Hände, aber weil er verhältnismäßig wenig Foldequity hat (im Gegensatz zu NL) wird er dennoch Verluste machen (würde ich mal behaupten)
    • Shore
      Shore
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 4.086
      Wieso sollte das strategisch sinnvoll sein? Er gibt dadurch ja nicht nur sich Freecards, sondern auch seinen Gegnern.
    • Thiemo1981
      Thiemo1981
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 3.789
      Das ist kein Stratege, sondern einfach ein Depp, der sich mit dem Mindest-Buyin von 5$ einkauft :)
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      NL SSS basiert ja darauf, mathematisch optimale Entscheidungen zu nutzen und die konesquenzen dann zu erzwingen. einer der relevanten parameter ist die stackgröße, unter anderem wegen implied odds in größe des gegnerischen stacks. bie fl spielt die stackgröße je nicht die entscheidende rolle bzw implied odds sind bei 12 bb begrenzt. und außerdem...

      [quote][i]Original von Thiemo1981[/i
      Das ist kein Stratege, sondern einfach ein Depp, der sich mit dem Mindest-Buyin von 5$ einkauft :) [/quote]das triffts doch völlig.
    • tucks42
      tucks42
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 253
      schlicht und ergreifend ein Vollfisch der sich mit dem standard/mindes Buyin einkauft und wahrscheinlich dann Strichliste führt so nach dem Motto jeden Abend maximal 5Buyins/25$ verdonken. :P

      Also... Dead-Money, take it!
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von tucks42
      schlicht und ergreifend ein Vollfisch der sich mit dem standard/mindes Buyin einkauft und wahrscheinlich dann Strichliste führt so nach dem Motto jeden Abend maximal 5Buyins/25$ verdonken. :P

      Also... Dead-Money, take it!
      so isses :)

      auf titan sind es glaub auf jedem limit 5 BB, also auf 5/10 kaufen sie sich auch ständig mit 50$ ein ^^ da hat man direkt nen read ohne eine hand gesehen zu haben ;)