SNG "Noob" Fragen ... Midgame ...

    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Sooo ... gibt hier doch sicher noch ein, zwei Leute die auch SNGs spielen. Ich hab jetzt meine ersten 300 hinter mir, Hälfte $10+1 Hälfte $20+2. Für definitive Ergebnisse zu kleine Samplesize, aber bei den 10er lieg ich ganz gut, die 20er brauchen wohl noch Verbesserung oder ich laufe einfach bisserl kalt im Moment. Folgende Fragen:

      1. Ich habe den Eindruck ich bin im Midgame zu oft shortstacked, und komme so sehr oft in Push oder Fold Situationen. Ist das normal ? Bei relativ tightem Spiel in der frühen Phase läßt sich das wohl nicht verhindern, oder ?

      2. Das Midgame ist insgesamt auch eher das Problem bei mir. Tight im frühen Spiel und aggro im Late Game sind nicht so das Problem. Wie spielt ihr generell ab Level 4 ???

      3. Table Selction. Wie ? ßberhaupt möglich ?

      ;)
  • 8 Antworten
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      1) das ist "normal" wennst halt keine premiumhand kriegst wirst auch nur blinds zahlen, PP sngs sind später sowieso nur push or fold.

      2) bei lvl4 fang ich mit dem blind stealen an und mein preflop play wird looser

      3) gestaltet sich wohl als schwierig ^^ würd wohl theoretisch mit pokerprophecy gehen aber das lohnt sich imho auch nicht.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Okay... dann besteht das Midgame und ganz besonders das late Midgame also wirklich im Großen und Ganzen daraus, Foldequity und All-In-Equity (Stichwort ICM) zu nutzen? Na dann lag ich ja gar nicht so verkehrt. ;)

      Hast Du denn schon mal versucht im frühen Spiel aggressiver zu sein, und so mit größeren Stacks ins Midgame zu kommen ?
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      In den early stages spiele ich fast ausschließlich mit Position aggro.
      Sonst passiert imo zu schnell das alte Ding mit dem "mit Mist gecallt werden".
      Mit Position hast du wenigstens das Spiel vor Dir, wenn da schon jemand unberechtigterweise mitspielt.
      Und davon würde ich immer ausgehen in early stage + low buy-in.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Frohbi hatte mich noch mal auf den Thread hingewiesen. Ganz vergessen das ich hier noch was am Laufen hatte.

      Meine Vermutungen habt ihr ja soweit bestätigt. Mit ein bisserl mehr Erfahrung stört mich das Shortstack sein auch nicht mehr so sehr. Danke für die Hilfe.

      Btw. Nachdem ich jetzt auch HOH 2 durch hab. Wärs nicht an der Zeit für ein Buch ala SSH nur für NL Tournies. Wer hat Lust ? ;)
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ed ist schon dabei ein NL Buch zu schreiben. Aber erstmal muss er seine Hochzeit vollständig über die Bühne bringen (Flitterwochen usw), dann schreibt er das Fertig...
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      Original von sholvar
      Ed ist schon dabei ein NL Buch zu schreiben. Aber erstmal muss er seine Hochzeit vollständig über die Bühne bringen (Flitterwochen usw), dann schreibt er das Fertig...
      soweit ich weiss ist das buch schon fertig (aber noch nicht erschienen). sklansky hat übrigens auch mitgewirkt (wahrscheinlich als der bessere NL spieler von beiden).
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Naja ... mal schaun ... Ob man da nach HOH1 und HOH2 noch wirklich soooo viel Neues drin finden wird. Etwas mehr konkrete Information zu NL Cash Games wär schon nicht schlecht. Sich das ganze aus TOP herzuleiten, ist schon immer etwas mühselig ... ;)
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163