Tableselection

    • augustus
      augustus
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 406
      Hi,
      bin gestern auf NL50 aufgestiegen und sofort 6 stacks auf n Saxx bekommen. ;(
      Jedoch ist mir aufgefallen, daß es preflop aggressiver zu geht als auf NL25.
      Bisher habe ich mit dem GLH nur nach Tischen mit hohem Vpip gesucht, wie verhält es sich auf NL 50, kommen hier andere Kriterien zum Tragen?
      Wenn ja, welche?
      Oder ist Tableselection für SSS auf diesen kleinen Limits unsinnig?
      Danke
  • 12 Antworten
    • schmissi
      schmissi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 664
      also ich betreibe insofern tableselection dass ich mir tische mit hohem average pot aussuche.
      Spiele allerdings noch nl25
    • gspott2003
      gspott2003
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 558
      Original von schmissi
      also ich betreibe insofern tableselection dass ich mir tische mit hohem average pot aussuche.
      Spiele allerdings noch nl25
      #2 in kombination mit hohem vpip
    • CashLoser
      CashLoser
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 174
      Hab GLH noch nie benutzt. Von daher kann ich zu der Suche mit diesem Prog nichts sagen.
      Ich schau immer, dass der avg.Pot so hoch wie möglich ist und die gespielten Hände/h kleiner 90 sind (für PPointgrinder wichtig).

      Mit aufsteigendem Limit brauchst auch nicht mehr so extrem auf den avg.Pot achten (solang nich <5bb). Hier ist für mich der Hands/h-Wert wichtiger. Wenn ich z.B. auf NL25 Tische auswählte, die <10bb - 6bb waren, hab ich mit meinen Premiumhänden fast nix aus den Spielern ziehen können. Auf NL100 setz ich mich auch an solche Tische. Denk mal, dass liegt daran, dass die Leute auf den höheren Limits preflopp aggressiver spielen und man da sein Value auch rausholen kann. In den Micros sind - z.B. dank Pokerstrategie - gute tighte Spieler (eher Schüler, Studenten), die dazulernen und ihr Spiel verbessern wollen. Da isses dann auch schwerer Value von denen zu bekommen. Musst auch bedenken, dass je höher du in den Limits aufsteigst, auch mehr Erfahrungen sammelst und sich dadurch auch dein Spiel verbessert. Da lässt man sich nicht mehr so oft von SemiHaien aus Pötten verscheuchen.
    • augustus
      augustus
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 406
      ...und die gespielten Hände/h kleiner 90 sind (für PPointgrinder wichtig).

      Wieso kleiner 90h/h?
      Weil das auf Action am Tisch hinweist?
    • rafa
      rafa
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 284
      guck, dass möglichst viele spieler mit mittleren stacks dransitzen...also nicht sss und nicht bigstack
    • schmissi
      schmissi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 664
      irgend ein coach hat auch neulich im coaching gesagt er hat das fürher auf nl25 immer so gemacht dass er geschaut hat, dass außer ihm nur höchstens 2 andere sss spieler am tisch sitzen. ist vlt. auch keine schlechte idee
    • PushnPray
      PushnPray
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 5.387
      Original von augustus
      Wieso kleiner 90h/h?
      Weil das auf Action am Tisch hinweist?
      weißt darauf hin, dass die spieler fishiger sind da sie mehr hände spielen wodurch mehr postflopaction zu stande kommt und so weniger hände pro stunde gespielt werden
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Was ist ein hoher VPIP beim FR? Ab 30?
    • gspott2003
      gspott2003
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 558
      je nach limit trag ich mich ab 27-28 vpip in die waiting list ein
    • schmissi
      schmissi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 664
      lässt du dir die vpip eines tisches mit dem GLH anzeigen? oder wie machst du das?
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      waitinglisten sind ganz schlecht, außer man ist erster.

      was nutzt es einem als zweites oder drittes an den tisch zu kommen, entweder ist der platz frei geworden, weil der fish pleite ist, oder aber es sind schon 2 weitere sharks vor einem an den tisch gekommen.

      ich betreibe tableselection mit "play now" bzw. nimm das, was gerade frei ist.
      ich komme damit ganz gut klar, looser tisch viele all ins, tighter tisch schön sehr agressive stealen.

      wenn ich neu auf einem limit bin, versuche ich aber auch loose tische zu finden, vpip>25 besser 30

      avgpot halte ich für keinen guten indicator
      1. es könnte nur eine große hand gerade gespielt worden sein
      2. es zieht sharks an!


      POSITION halte ich für viel wichtiger, man wird wenig gestealt, man kann loose stealen und position auf hohe vpip tiere
    • augustus
      augustus
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 406
      Original von schmissi
      lässt du dir die vpip eines tisches mit dem GLH anzeigen? oder wie machst du das?
      ja