PokerPC selber konfigurieren

    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Ich hab mal mit dem Konfigurator auf hardwareversand.de gespielt und dabei ist folgendes herausgekommen:



      Der PC soll neben 8-Tabling auf Everest oder Mansion nebst allen Zusatzprogrammen wie PT/PA, PokerEV etc. und Antivirensoftware am besten auch noch gleich auf einer, zwei oder sogar drei anderen Seiten so viele Tische wie möglich minen. Momentan habe ich 2 22"-Monitore, zwei 30" kommen aber vielleicht noch dieses Jahr. Da ein guter Dualcore fast das gleiche, wie der Q6600 kostet habe ich mich für diesen entschieden.

      Mindestens 2 Fragen habe ich noch:

      - Ist es besser 2 x 2 GB Arbeitsspeicher zu nehmen oder lieber 4 x 1GB Arbeitsspeicher?
      - Was unterscheidet die SB Version von Win XP pro von der normalen 64bit Version von Win XP pro?

      Andere Anmerkungen sind aber auch gerne gesehen.
  • 14 Antworten
    • halfmoon
      halfmoon
      Gold
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.512
      Nimm lieber 2x2GB dann haste noch bissle Platz zum nachstecken ;)
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Aber sind 2 * 2 schneller als 4 * 1?

      Ich hätte eh gedacht, man könnte in nem Jahr, wenn die Preise sicherlich deutlich gefallen sind einen größeren Quad und schnellere + größere DD3 reinstecken. Momentan finde ich die noch recht teuer.
    • smoothijome
      smoothijome
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 61
      Tip:
      - nimm 2x2 - sind gleich schnell ...
      - XP SB ist OK - reicht
      - was willste mit nem 1,44 Laufwerk?
      - was ist mit CD/DVD Laufwerk?
      - Grafikkarte: wie willst du da 2x30" Monitore anschliessen bzw. noch ein brauchbares Ergebnis erzielen? ... solltest mal über SLI (und 2 Grafiikarten)nachdenken ...
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      DVD-Brenner ist dabei.

      Die Grafikkarte untersützt 2560*1600 auf zwei Monitoren reicht das nicht? Kenne mich da überhaupt nicht aus.

      1,44 Laufwerk kann wohl raus, sollte ich irgendwann mal eins brauchen kann ich auch kurz aus einem alten PC anschließen.
    • pistenstuermer
      pistenstuermer
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 1.564
      Original von Tornano
      Da ein guter Dualcore fast das gleiche, wie der Q6600 kostet habe ich mich für diesen entschieden.
      Ein guter Dualcore (mit mehr MHz) ist aber um längen schneller als die heutigen Quadcores. Das ist reines Marketing, es ist noch kaum Software verfügbar, die Quadcores ausnutzt (PT gehört bestimmt auch nicht dazu...).
    • r0b2k
      r0b2k
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 222
      für was bitte ddr3? was soll das billignetzteil?
      such dir jemanden der ahnung hat und dir dabei helfen will
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      lool 1k für son rotzpc
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      Original von ChrisHustler
      lool 1k für son rotzpc
      [ ] hilfreicher post
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Original von r0b2k
      für was bitte ddr3? was soll das billignetzteil?
      such dir jemanden der ahnung hat und dir dabei helfen will
      jo, auch mein vorschlag. ansonsten:

      billig netzteil mit viel watt gegen marken netzteil mit weniger watt tauschen, 380 W reichen.
      anstänige graka mit 2 ausgängen (8800gt o.ä.),
      2gb ram reichen imo wenn du willst kannst ja auch 3 nehmen
      würd ne seagate festplatte nehmen
      dualcore cpu
      nicht son teures mainboard, total überflüssig (zb gigabyte für 80€)

      und nochwas: lol @ floppy
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      Original von mcmoe
      Original von ChrisHustler
      lool 1k für son rotzpc
      [ ] hilfreicher post
      aber deiner :rolleyes:
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Ich hab mal versucht, die sinnvollen Beiträge zu berücksichtigen und dabei ist dann folgendes herausgekommen:



      Besser so?
    • r0b2k
      r0b2k
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 222
      der ram ist zu teuer.. kauf dir 2 corsair xms2 kits für je 40€
      hdd auch zu teuer.. nimm die samsung t166 500gb für 75€
      Gigabyte GA-P35-DS3 wäre auch nochmal 10€ billiger
      ist der e8400 überhaupt lieferbar?
      und die 110€ für dein xp kannst du dir auch sparen

      das gesparte geld kannst du z.b in kühler investieren
      aber ich glaub ein scythe mugen wird nicht in das case passen..
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Die 2. Configuration ist in Ordnung, wobei ich beim Quadcore bleiben würde. Der Dualcore hat nur noch Vorteile bei Spielen die noch nicht Quadcore optimiert sind. Da Du v.a. viele Anwendungen parallel laufen hast ist ein Quadcore sinnvoller, zumal neue Spiele die 4 Kerne auch ausnutzen werden...
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Original von Thorsten77
      Die 2. Configuration ist in Ordnung, wobei ich beim Quadcore bleiben würde. Der Dualcore hat nur noch Vorteile bei Spielen die noch nicht Quadcore optimiert sind. Da Du v.a. viele Anwendungen parallel laufen hast ist ein Quadcore sinnvoller, zumal neue Spiele die 4 Kerne auch ausnutzen werden...
      Danke, das mit dem Quadcore bestätigt das, was ich inzwischen selber recherchiert habe.