Ebook "Party Poker Cracked" und noch was anderes

    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Hallo, bin Anfänger und wie viele Idioten auch übers Fernsehen (WSOP, zumindest in den USA und nicht auf DSF) zum Pokern gekommen. Im Grunde bin ich ein totaler Fish wenn ich mir in meiner Arroganz auch einbilde talentiert zu sein (wie alle anderen auch) ... egal.

      2 Sachen:

      a) Habe mal nach Büchern mit einem Filesharetool gesucht und ein Ebook namens Party Poker Cracked gefunden in dem ein Spieler behauptet, dass hinter der Software ein Algorithmus liegt, der bei einer gewissen Gewinnhöhe eines Spielers zweitbeste Hände ausgibt um das Geld wieder "gerecht zu verteilen". Man bekommt Sets gegen Straights, Flushes gegen Full Houses, was weiss ich.
      Dementsprechend ist sein Ratschlag dann auch ab einem bestimmten Zeitpunkt gewisse Kategorie 1 Hände einfach nicht mehr zu spielen.

      Kann jemand da was zu sagen? Vielleicht wurde das ja auch schonmal diskutiert. Ich bin ja erst seit heute in dieser Community.

      b) Haben einige Leute mal ihre Bankroll History hier gezeigt oder könnten das einige mal tun? Mich würden einfach die verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten in verschieden langen Zeiträumen interessieren (positive und negative).

      Grüße,

      Jens/Coffeehouse
  • 20 Antworten
    • ktec
      ktec
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.781
      Hi Jens,

      Wollte dir eigentlich nur Hallo sagen, da wir uns noch von früher bei pG kennen. Ich bin fire ;)
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      1. Hi :)

      2. bin zwar nun auch nicht lange hier und hab auch nichts davon gehört - halte ich allerdings dennoch für sehr absurd bis hin zu schwachsinnig :>

      3. Statusreport - Wo steht ihr?

      in dem thread haben einige leute öfter gepostet (der thread ist paar monate alt und zeigt sicher auch ein paar entwicklungen...)
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
    • soLidas
      soLidas
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 914
      Verschwörungstheorien sind ja nicht gerade was Neues ;)
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Irgendwo wurde doch auch gepostet, dass es eine Seite gibt, die dich "aufklärt", wie Party deinen Computer ausspioniert.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      2. a) Selektive Wahrnehmung. Zum einen erinnert sich das Gehirn an Negatives besser als an Positives. Zum anderen versucht es dann auch ganz "instinktiv", daraus Muster zu bilden: "Immer wenn ich ein Set habe, bekommt jemand anders ..."

      Dabei ist es recht logisch das man am Showdown oft stärkere Hände sieht, zumal wenn man gegen halbwegs mitdenkende Gegner spielt. Warum sollte der Gegner denn auch mit ner schwächeren Hand zum Showdown gehen ? Subjektiv treten solche Situationen am Showdown relativ häufig ein. "Das Gehrin" vergißt nämlich leider die ganzen Situationen, in denen man ohne Showdown gewinnt etc.

      Auch ein gutes Beispiel ist da bei No Limit Holdem: "Immer wenn ich KK Preflop All-In pushe hat jemand AA." Richtig müßte es heißen: "Immer wenn ich KK Preflop All-In pushe und jemand called ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, daß er AA hat." Das sind nun mal die beiden Hände, die Preflop für ein All-In predestiniert sind, und somit subjektiv häufig aufeinandertreffen.

      Keine Panik. Da gibt es keine versteckten Muster. Keinen großen Plan. Keine Verschwörung. Ohne hier jemanden persönlich angreifen zu wollen, aber solche ßberlegungen hört / liest man ja öfter: Diese ganzen Verschwörungstheorien sind doch nur Versuche schechter Spieler, sich Verluste zu erklären, und dabei das eigene Ego unangetastet zu lassen. :D
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      lol, das denke ich auch. ich hab aber auch am wochenende einen post gelesen, wo jemand (ich weiss nur nicht wer und wo) die seite ...partipokerhack oder so ähnlich verlinkt hat.
      und mich würde schon mal interessieren ob die pokerwebsites unsere rechner scannen, (geht doch mit guter firewall gar nicht). Weil ich nicht möchte, dass meine wissenschaftlichen ergüsse bereits jetzt der öffentlichkeit in amerika zugäbglich gemacht werden.
      Womit der technologische vorsprung der amerikaner wieder ein stück weiter erklärbar wird. lol
    • sebi
      sebi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 53
      also ich muss sagen seit ich auf PP spiele kommt mir schon einiges komisch vor

      z.B.

      seh ich jeden tag spiele in denen ständig KK gegen AA oder andersherum verlieren...
      es ist suffällig wie viele bomben hände in einem spiel aufeinander treffen
      aber vielleicht bilde ich mir das nur ein
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      @ sebi
      welches limit spielst du denn
      weil wenn größer dann ^^
    • Vienna
      Vienna
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 567
      Original von sebi
      also ich muss sagen seit ich auf PP spiele kommt mir schon einiges komisch vor
      z.B.
      seh ich jeden tag spiele in denen ständig KK gegen AA oder andersherum verlieren...
      es ist suffällig wie viele bomben hände in einem spiel aufeinander treffen
      aber vielleicht bilde ich mir das nur ein
      Ich habe eine Programm geschrieben, mit welchem an 10er und 6er Tischen die Karten aller Spieler zu sehen sind. Dann wird das Vorkommen von Kombinationen mit den Gemeinschaftskarten angezeigt. Es ist dadurch gut ersichtlich, wie oft gute Hände gleichzeitig vorkommen.

      Wenn es dich interessiert, kann ich dir das Programm senden. Meine Kartenmischroutine ich sicher nicht manipuliert.
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      Original von Tonding
      Irgendwo wurde doch auch gepostet, dass es eine Seite gibt, die dich "aufklärt", wie Party deinen Computer ausspioniert.
      jo, im gegensatz zu der theorie, dass die karten nicht ordentlich gemischt werden, ist an der sache mit dem ausspionieren was dran (wenn es auch nicht direkt so ist wie auf der seite beschrieben :) )

      1. vor ein paar tagen habe ich unwissentlich poker prophecy in einem internet explorer geöffnet. sofort hatte ich ein popup von party poker mit dem hinweis, dass ich ein ilegales prog benutze und mein account gesperrt wird, wenn das wiederholt vorkommen sollte

      2. gestern habe ich bei party poker angerufen und wurde von einem freundlichen inder gefragt ob ich sammy (er hat den RL namen benutzt) kennen würde. er kannte sammy, weil er einmal an meinem rechner gepokert hat.

      ich möchte damit nicht sagen, dass da war allzu schlimmes dabei wäre (wobei es mich schon überrascht hat), aber party überwacht seine nutzer durchaus in einem gewissen maße.
    • CentreFold
      CentreFold
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 991
      Original von Stargoose
      Diese ganzen Verschwörungstheorien sind doch nur Versuche schechter Spieler, sich Verluste zu erklären, und dabei das eigene Ego unangetastet zu lassen. :D
      Richtig. Oder es sind die Versuche guter Spieler, andere dazu zu bringen, schlechter zu spielen...


      von jjacky
      ich möchte damit nicht sagen, dass da war allzu schlimmes dabei wäre (wobei es mich schon überrascht hat), aber party überwacht seine nutzer durchaus in einem gewissen maße.


      Bei collusion verstehen die Leute da echt keinen Spaß. Ob sie da immer mit legalen Mitteln nachforschen, sei dahingestellt. Aber ich glaube, das kann eine Pokersite echt töten, wenn da Leute offensichtlich anfangen, so dinger abzuziehen. Man kann natürlich auch mal unverschuldet in die Falle geraten, wenn man zufällig häufiger mit den gleichen Leuten am Tisch sitzt und die da meinen, irgendwelche Kooperations-Muster zu entdecken...
      Ansonsten würde ich aber KEINEN von meinem Rechner aus Pokern lassen. Zumindest nicht ohne vorher eine neue IP zu holen... Ernsthaft. Die haben es auch gar nicht gerne, wenn Leute mehrere Accounts haben. Da sind die sehr misstrauisch. Und was willst du denn machen, wenn sie den Acc sperren und dir sagen: collusion? Du kannst das Gegenteil nicht beweisen und verklagen? In der Südsee?

      mfG,

      Jens
    • godasu
      godasu
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 199
      hey jens/ghost...ich bin ex-[pG]Bl1zzard :D
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Hi Bliz! :)
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Ich hab heut morgen zweimal mit KK gegen KK gesplittet. Alles rigged ... ;)
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      was ist pokerphrophecy und was ist daran illegal?

      @topic: ich weiss nicht, was PP davon haben sollte, die austeilung zu manipulieren. warum sollte sie ihr imperium damit aufs spiel setzen? es kann denen egal sein, WER gewinnt, denn PP gewinnt IMMER!
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Pokerprophecy sammelt in ner zentralen Datenbank die Spielerdaten, und da kannste dann drauf zugreifen. PP hat da verständlicherweise was dagegen bzw. toleriert nur Datamining mit "selbst" beobachteten Tischen.

      Kannst mal während Du PP laufen hast auf die Pokerprophecy Homepage gehen. In der Regel kriegste dann ganz schnell in Warnung von PP ... ;)
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      erm
      ich hab pokerprophecy schon ETLICHE mal benutzt bei PP und ich hab noch nie ne warnung gekriegt
    • CentreFold
      CentreFold
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 991
      es gehört aber definitiv zusammen mit pokeredge zu den 100% verbotenen programmen. gerade wegen der zentralen DB.

      Für pokerstars steht es z.b. expliziet hier. bei pp finde ich so eine seite nicht.

      ich weiß daher auch nicht, was korn genau mit seiner antwort auf frage 6 in diesem Post sagen wollte:

      purzel:
      6) existiert eine pokerstrategy.de interne Datenbank für bestimmte spielertypen?


      Korn:
      6) Noch nicht, aber geplant


      Aber die werden sich das schon verantwortungsvoll überlegen.
    • 1
    • 2