Downswing oder was?

    • 77manu77
      77manu77
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 32
      Ich habe damals, als ich die 50 $ von Ps bekommen habe nicht direkt mit Cashgames begonnen, sondern erst mal die Rookies gezockt auf PP die ich ja dann spielen konnte.

      habe durch einen Sieg beim Rookie und 2 FT´s meine BR auf 76$ ausgebaut.

      Dann habe ich um Neujahr rum ein par MTT´s gezockt mit niedrigem Buy-in und war wieder runter auf 65 $.

      Vor 5-6 Wochen dann angefangen mich für Cashgame zu interessieren mir hier alles durchgelesen, Videos geschaut usw...

      Mit der SSS bei NL10 wieder auf 75 $ hoch und nun runter auf 53 $ in nur 2 Wochen.

      Ich habe seit 2 Wochen keine Session mehr mit einem PLus beenden können.
      Auf NL 10 stören mich besonders die anderen vielen SSS.
      Kann ich auf NL25 wechseln, weil man mir gesagt hat das Niveau sei das selbe und es bei PP bei NL10 eh zu viele "Pros" gibt. ???

      Oder soll ich trotz sinkendem Spaßfaktor weitermachen wie bisher?
  • 21 Antworten
    • 1
    • 2