Kontaktlinsen vom "discounter"?

    • Kamsen
      Kamsen
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 35
      Hallo Freunde der 1 im Führerschein ^_°.

      Ich hab vor kurzem mir mal bei Apollo sone Probekontaktlinsen machen lassen. Für gerade mal 7,50 Anpassung + 1 Satz Monatslinsen. Da mir das tragen der Brille ziemlich lästig ist, hatte ich überlegt vllt dauerthaft auf Linsen umzusteigen. Jedoch läuft meine Pokerkarriere noch net so gut, dass ich 25$ / Monat für die Linsen aufbringen möchte ( geh noch zur school undso).

      Heut hab ich dann zufälligerweise bei Real (Supermarkt) Monatslinsen für 5$ gesehen. Jetzt würd mich natürlich interessieren, ob jmd die Linsen schon probiert und davon abraten kann. Leider is mir grad die Firma entfallen, aber ich werd nomma nachschauen und dann nomma posten. Also? :D

      so far
      me
  • 22 Antworten
    • Sargey
      Sargey
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 545
      Habe mir auch schonmal überlegt "billige" kontaktlinsen zu holen.
      Bin leider noch nicht dazu gekommen..

      Würde an deiner Stelle einfach mal ein Paar für 5€ holen und das testen, entweder es gefällt dir oder net. Gesundheitlich brauchst du dir da sicher keine Sorgen machen :)
    • Kamsen
      Kamsen
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 35
      Najo atm hab ich ja welche vom Optiker (:. Also is auf jeden Fall schon nice mit den Linsen, die Frage is halt eher op die Quali im Real auch gut is. Ich mein eigentlich durchlaufen die ja auch bestimmten Tests... oO.

      so far
      me
    • bossi1337
      bossi1337
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 693
      Gesundheitlich brauchst du dir da sicher keine Sorgen machen


      nie und nimmer kontaktlinsen vom discounter holen... lass dir deine kontaktlinsen vom optiker anpassen und geh danach noch zum augenarzt...

      kontaktlinsen vom discounter gehören verboten!
    • HekKo5
      HekKo5
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 847
      jo genau wenn du bock auf augenkrankheiten und schäden hast dann nimm die billigen. muss natürlich nicht so sein aber die wahrscheinlichkeit ist höher dass die augen so stark gereizt werden
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Zuerst einmal gilt: Mit den Augen experimentiert man nicht.

      Ich beziehe meine Monatslinsen momentan auch vom Optiker, weiß aber das es die selben im Internet günstiger gibt, bin nur zu faul zu bestellen...

      Bestelle dir einfach genau die selben Linsen im Internet anstatt bei Apollo, da sparst du auf jeden fall schonmal etwas.
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Hab das erste mal beim Optiker gekauft für gute 100€

      Danach bei ebay für 30€ + Versand. Geht seit 3 Jahren so sehr gut. Stärke kann man mit bischen erfahrung selbst nachjustieren. Zur Not Augenarzt ;)
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.114
      Original von Skorpinus
      Zur Not Augenarzt ;)
      skorpinus,wetten das du
      a)nicht ausm osten kommst
      oder
      b)privatversichert bist ?

      priceless:
      3.12.2007 Terminvergabe fürs erste Halbjahr 2008
      2 Stunden anstehen und Termin für Ende Juni bekommen
      - wer später kam "bitte kommen sie am 2.6. wieder,da werden die Termine für das 2. Halbjahr vergeben"

      biste allerdings privatversichert brauchste nur n Tag vorher anrufen
    • Pokerxx
      Pokerxx
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 6.317
      Bei KontaktlinsenKing bekommt man Markenlinsen zum Discounterpreis ;)
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      ich hab zz. linsen für 30€ pro quartal... also für 30€ kauf ich mir 3ma monatslinsen = 3monate versorgt.

      von discounter linsen rate ich natürlich ab, das was ich für die linsen bezahle sollte die unterste grenze sein, wenn sie weniger kosten sind sie meist net gut. ich rate dir auch dringend davon ab die linsen täglich und dann länger als 8stunden zu tragen. bei teuren linsen ist das kein ding aber bei mittelteuren (wie meinen) und weichen kontaktlinsen ist das nich gut fürs auge, nach einem jahr haste dann äderchen und deine augen sind immer trocken^^

      also wenn du komplett linsen tragen willst, musste investieren, wenn die nur ma so ziwschendurch drin sind reichen "normale"

      mfg
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      naja nie länger als 8h ist praktisch unmöglich wenn feiern gehst bist ja schon länger unterwegs.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      ich rate dir davon ab, da man durch testen sowas nicht rausfindet. hab auch linsen vom optiker, muss sagen von nem sehr guten optiker. der is auch teil von irgend so nem pilotprojekt. da schaut man in so ne komischa maschine dann wirds voll hell und der pc kann berechnen ob das auge gesund ist oder ob irgendwas unnormal is. sogar teure linsen vom optiker sind nicht gut fürs auge, und des dumme an billig-linsen is halt, dass die durchaus sehr bequem und scharf sein können, aber die richtigen schäden (falls welche auftreten) sieht man leider erst nach monaten oder jahren. vor allem wenns um so was empfindliches und wichtiges wie s auge geht würd ich scho zu qualität greifen und den preis eher nebensächlich sein lassen. hat auch ne lange zeit billige linsen aber bei mir hat mans scho recht schnell gesehen, dass auge total rot wird, weil die einfach zu wenig luft durchgelassen haben. und das auge kann da ziemlich schnell allergisch drauf reagieren und dann kann man ne sehr lange zeit keine linsen mehr reintun (>1jahr). wenn dann würd ich mich von nem unabhängigen optiker beraten lassen
    • Rattletoe
      Rattletoe
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.359
      Original von justmuuuh
      ich hab zz. linsen für 30€ pro quartal... also für 30€ kauf ich mir 3ma monatslinsen = 3monate versorgt.

      von discounter linsen rate ich natürlich ab, das was ich für die linsen bezahle sollte die unterste grenze sein, wenn sie weniger kosten sind sie meist net gut. ich rate dir auch dringend davon ab die linsen täglich und dann länger als 8stunden zu tragen. bei teuren linsen ist das kein ding aber bei mittelteuren (wie meinen) und weichen kontaktlinsen ist das nich gut fürs auge, nach einem jahr haste dann äderchen und deine augen sind immer trocken^^

      also wenn du komplett linsen tragen willst, musste investieren, wenn die nur ma so ziwschendurch drin sind reichen "normale"

      mfg
      ich trag meine seit 3 jahren täglich mindestens 14 stunden und hab weder trockene augen noch irgendwelche äderchen....
    • OliTheKing
      OliTheKing
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 964
      Original von sb22
      Original von Skorpinus
      Zur Not Augenarzt ;)
      skorpinus,wetten das du
      a)nicht ausm osten kommst
      oder
      b)privatversichert bist ?

      priceless:
      3.12.2007 Terminvergabe fürs erste Halbjahr 2008
      2 Stunden anstehen und Termin für Ende Juni bekommen
      - wer später kam "bitte kommen sie am 2.6. wieder,da werden die Termine für das 2. Halbjahr vergeben"

      biste allerdings privatversichert brauchste nur n Tag vorher anrufen
      meistens reichts bei mir am gleichen tag noch für nen termin..
    • SuperchargerFFM
      SuperchargerFFM
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2007 Beiträge: 113
      Also ich würde niemals billig Linsen kaufen und schon gar nicht die Stärke "selbst nachjustieren"...ihr macht Sachen!!

      Ich trage seit 6 Jahren täglich >10 Stunden Kontaktlinsen.

      Habe 2 Jahres Linsen. Diese kosten ca. 400€ und sind ihr Geld auch wert. Bedenke aber, das gutes Pflegemittel pro Monat auch noch ca. 20-30€ kostet. Und zum Augenarzt solltest du vorher auch gehen. Bei mir geht der Termin auch von heute auf morgen, bin aber auch Privatpazient ;)
    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      also ich bin kasse und wohne in köln.
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Ich versteh nicht, was Ihr gegen billige Kontaktlinsen habt. Ob ich mir meine Focus Kontaktlinsen beim Optiker hole oder exakt dieselben im Internet für den halben Preis ist doch egal. Wo da der Unterschied sein soll, müsst Ihr mir mal erklären. Dass man regelmäßig zum Arzt oder Optiker gehen soll wegen Anpassung ist klar, aber das hat ja nichts damit zu tun, wo ich das Produkt letzten Endes kaufe.

      Also mein Optiker hat mir damals, als ich noch jung und unerfahren war ;) , immer Focus monthly Linsen für 20€ pro Monat verkauft. Und die hab ich dann irgendwann per Internet gekauft. Selbes Produkt, ein Viertel des Preises.
    • Fuego
      Fuego
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 24
      also ich trage Jahreslinsen und kann die auch ohne Probleme länger als 8h am Tag tragen.. und in gewissen Zeitabständen übernimmt das auch die Krankenkasse, ich glaube das war alle drei Jahre und/oder wenn sich die Sehstärke stark verschlechtert.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      Ich hab damals beim jährlichen Check-up durch den Augenarzt einfach mal gefragt ob Kontaktlinsen für mich in Frage kommen. War kein Problem, Augen sind normal.

      Dann zum Optiker, 25€ für die Anpassung und erstmal Tageslinsen genommen. Das wurde mir dann aber zu teuer. Bin dann auch Monatslinsen umgestiegen. Die kaufe ich mittlerweile im Internet und zahle je nachdem wo ich Kaufe ca. 18€ für eine Packung mit sechs Linsen, macht im in einem halben Jahr also 36€ (Focus Vistint). Letztes Mal habe ich über einen ebay Händler für 14€ Linsen von Biomedics gekauft. Ich konnte keine Unterschied im Tragekomfort feststellen.

      Wo man imo nicht sparen sollte ist das Reinigungsmittel. Ich benutze Complete Moisture Plus und es reicht im Gegensatz zur Anleitung völlig wenn man die Flüssigkeit im Behälter ein- oder zweimal in der Woche wechselt. So reichen die beiden 360ml Flaschen (ca. 20€) bei mir auch locker über ein halbes Jahr. Abraten muss ich wirklich von billigem Reinigungsmittel (4 Flaschen für 9€ oder so....), hier habe ich gemerkt, dass die Linsen bereits nach ca. einer Woche leicht trüb und der Blick hindurch unscharf wurde.

      Sp, ich hoffe ich konnte irgendwem ein wenig weiterhelfen.
    • justmuuuh
      justmuuuh
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2007 Beiträge: 690
      ich trag meine seit 3 jahren täglich mindestens 14 stunden und hab weder trockene augen noch irgendwelche äderchen....


      wie gesagt, mit modernen linsen ist das kein problem....

      ich red hier von erschwinglichen (~30€/Quartal), bzw von discounter modellen.

      ich weiß nur noch wie ich auf skifahrt war, jeden morgen 11 uhr rinn mit dingern und 4uhr nachts nach feiern etc wieder raus, tat meinen augen gar nicht gut.
      außerdem wird von jedem augenarzt empfohlen mind. einma die woche ne "pause" einzulegen, damit sich das auge erholen kann.

      3 jahre sind btw keine zeit, meistens treten sichtbare erscheinungen erst nach 5jahren auf...
    • 1
    • 2