Omaha 8/b Hand

    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Da es für Omaha (noch ;) ) kein eingenes Handbewertungsforum gibt wollte ich mir hier mal eure Meinung zur folgenden Hand einholen.

      FL 0.25/0.50 Omaha/8 (7 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with J, T, 9, 5.
      UTG calls, MP1 calls, MP2 calls, 2 folds, Hero completes, BB checks.

      Flop: (5 SB) 8, 4, 9 (5 players)
      Hero checks, BB checks, UTG checks, MP1 bets, MP2 folds, Hero calls, BB calls, UTG folds.

      Turn: (4 BB) 5 (3 players)
      Hero checks, BB bets, MP1 calls, Hero calls.

      River: (7 BB) K (3 players)
      Hero checks, BB bets, MP1 calls, Hero calls.

      Final Pot: 10 BB
  • 13 Antworten
    • LeoN111123
      LeoN111123
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 187
      Sone Trashhand würd mir ja schon im SB schwerfallen. Aber naja aufm Flop OESD und Midflushdraw (vielleicht raisen?). Ab Turn wirds schwierig - 2 Pair ist bei Omaha Hi/Lo nicht viel wert. Und da du auch keinen Low Pot Anspruch hast würd ich schon fast zum fold tendieren.
      Auf dem River callen ist BB verschwendung.
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Spätestens auf dem Turn folden: Drawing für den halben Pot ist selten lukrativ.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Fold Preflop mit soner Hand drawst du eigentlich immer auf den halben
      Pot oder second best Hands, ausser Du erwischst nen mircale Flop ala
      Quads oder so.

      Er hat 6 clean Outs auf den Nut straight (Q,7 non :diamond: )
      Dann 2 Outs auf nen 9 over 5 FH welches am imo nicht wirklich discounten
      brauch. Die Outs auf die 2 5er duerften ca 1,5 Wert sein. Der T high
      Flush Draw is natuerlich kaum was Wert, da wohl jeder A oder K FD mitgegangen
      ist, gibt vllt 1,5 Outs. Macht alles in allem so um 11 Outs, der Pot gibt
      dir 3:1 Odds (Draw auf halben Pot). Sehr marginale Entscheidung,
      da High draws eigentlich immer bessere implied Odds haben, duerften
      sich call und fold nicht viel nehmen. Wuerde aber tendenziell auch zu nem
      Fold raten.
    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Okay, vielen dank für die Antworten. Hier mal meine Gedanken zu der Hand:
      Das die Hand an sich trash ist ist mir klar. Da die starting hands in Omaha ja wohl näher zusammen liegen als in Hold'em dachte ich mir, dass hier die Odds ausreichen. Wenn das nicht so ist, ab welchen Odds würdet ihr so eine Hand completen?

      Am Flop sehe ich eigentlich keinen Grund gegen solch eine schwache Bet zu folden. Vieleicht sehe ich das ja komplett falsch, aber so eine Bet nach 3 checks interpretiere ich hier nicht als Stärke und sehe mich hier nicht mal gezwungener Maßen hinten.

      Tja, und am Turn war ich dann komplett verloren. Meine Hand verbessert sich zwar, allerdings auf eine Art und Weise, die mir nicht gefällt. Hinzu kommt noch die Bet von BB, die mich unglaublich verwirrt. Da ich BB aber hier auf einer made high hand habe, gegen die ich noch einiges an outs und implied odds habe fand ich hier noch einen knappen call.
      Im Nachhinein wird mir klar, dass ich den Faktor, dass ich auf den halben Pot ziehe eindeutig immernoch unterschätze. Mal sehen ob ich mich hier nächstes Mal zu einem Fold durchringen kann, auch wenn mir die Idee in einem Pot wo vorher niemand so recht Stärke gezeigt hat nicht ganz gefallen will.

      Der Call am River ist sicher schlecht, meine Beweggründe waren auch mehr herauszufinden, was BB denn da zu der Bet am Turn bewegt hat. Also bewußt gezahltes Lehrgeld quasi.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
    • The4thPhase
      The4thPhase
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.732
      Original von Macr0s
      Sry aber das mit dem callen um herauszufinden was er hat, hoert sich nur
      nach einer Ausrede an deinen Call zurechtfertigen, Mp1 hat doch schon
      gecalled du overcallest ja damit.
      Naja, weniger Ausrede als Dummheit. ;)
      Natürlich sehe ich auch, was er hat weil MP1 gecallt hat. So blöd das auch klingt, aber daran habe ich überhaupt nicht gedacht. Irgendwie war ich der festen ßberzeugung dafür $0.50 zahlen zu müssen. :(
      Wie heißt es so schön: Better lucky than good. *hint hint*

      Auf jeden Fall vielen Dank für die ausführliche Analyse. :)
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Also geh ich Recht in der Annahme, das dein 2Pair high gewonnen hat? ;)
      Btw auf twodimes.net kannst du ne Equity Analyse der gespielten Hand
      machen.
    • SofticeMan
      SofticeMan
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 191
      Also erstmal, im prinzip kannst du die hand easy im SB completen, wenn du weißt wie man sie nachm flop spielt :p
      (du kannst fast 90% der hands bei omaha im sb completen nach 1-2 limpern).



      DIe hand spielt sich eigentlich ganz einfach: fold flop.

      Auf dem board spielst du 50% der zeit nur um den halben pot, deine outs sind tainted und dein flushdraw nichts wert.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Sry aber auf was fuern Flop wartest du, wenn du hier foldest? Draw auf
      den Nut Straight viel besser kann der Flop dich mit Deiner Hand doch
      kaum treffen, wenn du da foldest kanns niemals +EV sein die Hand zucompleten.
    • SofticeMan
      SofticeMan
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 191
      klar kann der flop besser werden nämlich ohne den flushdraw und den low draw!(auf solche flop wartest du mit der hand, oder auf nen 3wayflop mit twopair oder toppair + draws etc.)




      Und der flopfold ist ziemlich easy, du hast ne drawinghand mit 6 outs und spielst um 2-3 SB.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Zu 60% kommt nen Flop schonmal 2-3 suited (wobei bei diesem Flop sogar
      den Gegnern 2 potenzielle Outs nimmst), kA wie genau die Wahrscheinlichkeiten
      auf 2 oder 3 low Cards auffem Flop sind, aber die wird wahrscheinlich auch
      in der naehe von 60% liegen.

      Die Anzahl der Flops die du mit der Hand sehen willst sind doch sowas
      von selten... Ich bezweifel das die irgendwo in der naehe von 20% liegen
      (was ja deinen Odds beim callen des SB entspricht)
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Original von The4thPhase
      Da die starting hands in Omaha ja wohl näher zusammen liegen als in Hold'em dachte ich mir, dass hier die Odds ausreichen. Wenn das nicht so ist, ab welchen Odds würdet ihr so eine Hand completen?
      Dies ist genau falsche, gerade bei O8 gibt es bei den Starthänden weitaus gewaltigere Equity Unterschiede als beim Holdem. Im Vergleich zu vielen Omaha Trashhands ist 72o ein richtiges Monster.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Sry Cyclonus, aber das bezieht sich ja wohl nur auf richtigen Trash Hands ala
      Quads und vereinzelte Trip Haende. Im HU hast einfache keine Monsterhaende
      ala AA mit der du halt 80% Favorite bist PreFlop. Klar kommst mit nen
      paar Powerhouse Haenden in die Region aber im Schnitt, kommt man
      ueber 55:45 Shot nicht hinaus.