Wie läuft das spiel crysis auf diesem pc?

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Hi,

      hab nen AMD dualcore mit jeweils 2GB prozessoren. Grafikkarte is ne Geforce 7900GTX und ich hab 2GB ram, denk mal des müsste als informationen ausreichen. Kann ich da ziemlich gute einstellungen machen oder wirds eher mittelmäßig laufen?
  • 10 Antworten
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Also mir reichts nicht wirklich aus.... Aber w enn ich versuche mir daraus was zusammen zu dichten um den Inhalt halbwegs verstehen zu können klingt stark nach mittelmäßig

      Wobei dir das keiner genau sagen wird. Mehr wie mittelmäßig wirds kaum laufen für so richtig gut ist eine oder eher 2 8800GTx ein Muss!

      Ansonsten.. In Google findest du sicher Übersichten mit welcher Auflösung und mit welcher Hardware Crysis läuft.

      Habe übrigens 2GB prozessoren einfach mal in 2 GHz umgedichtet, hoffe, dass ich damit richtig lag.
    • Coreprime
      Coreprime
      Platin
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 368
      hohe Qualitätseinstellungen kannste leider vergessen, aber laufen tuts sicher.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Ähm ja meinte natürlich GHz habs verpeilt :D
      Oha 2 so üble grafikkarten was geht, wollts mir eigentlich hauptsächlich wegen der grafik holen und wenn die nicht geil aussieht kann ichs eigentlich bleiben lassen...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      prozessor und ram tut nicht viel zur sache, die graka ist dort entscheidend.

      in der aktuellen pc ist ein high end mainboard mit dual quadcore mit 3,2 ghz, und mit einer 8800 Ultra da läuft crisis in uxga bei 2-8 kernen mit 31 frames, bei einem kern nur 23 frames

      eine 8800ultra hat 13500 3dmark2005 eine 7900gtx hat 9000
      dann dürfte deine graka dieses spiel mit ca 22-25 frames abspielen
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Also ich habe eine 8800GTx eingebaut damit gehts in 1680*1050 auch noch mit max Details.
      Jedoch gibts Stellen an denen das System dann schon hart zu kämpfen hat. Kann auch keine Framerate angeben (nie gemessen) aber noch gerade so halbwegs flüssig.


      Partyboy, abgesehen von einer guten Grafikkarte die du brauchst würdest du fürs Maximum auch Vista brauchen (Falls nicht vorhanden)
      Aufgrund von DirectX10, falls das deine Karte unterstützt..


      Wies bei dir dann tatsächlich aussieht kann ich nicht sagen, ich kann nur sagen, dass es am PC von meinem Bruder aussieht wie hingekackt und hingeschissen

      Sorry für den Ausdruck, aber ist so :D
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      das spiel ist scheiße...wie ich finde...teilweise böse verbuggt und irgendwie fand ich es auch nicht allzu schwer...

      wenn du n guten shooter haben willst wo auch der online modus rockt, kann ich dir Call of Duty 4 wärmstens empfehlen :D
      im singleplayer ist es von der grafik der stmosphäre und der story das beste spiel was ich bis jetzt gezockt habe :)
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Bei mir läuft's in 1680x1050 (native Auflösung vom TFT) nur auf mittleren Details.
      Hab einen 8200er C2D auf 3 GHz, 2 GB RAM und eine Radeon HD3850 mit 1024MB.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Hmm ja COD4 wär ne alternative, hab halt mal wieder bock auf nen geilen shooter. Ich hab halt schonmal nen cod teil gezockt war glaub der zweite und da hats mich übelst angekotzt, das man ein paar mal getroffen wird und mein homie dann die ganze zeit nur am hecheln war und beim nächste schuss drauf gegangen ist. ich bevorzuge die alte leiste wo mir angezeigt wird wieviel lifepoints ich noch hab. Ist des beim vierten teil immer noch so...
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      Sind zwar keine "reinen" Shooter, aber schonmal Stalker oder Bioshock ausprobiert? Beide liefern eine Hammer-Athmosphäre, wobei Bioshock eher als Shooter zu sehen ist (ei Stalker muss man richtig zielen, waffen klemmen schonmal, man kann nicht 8 Sturmgewehre, 3 Raketenwerfer und 27 Pisolen mit sich rumschleppen etc...).
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von Partyboy
      Hmm ja COD4 wär ne alternative, hab halt mal wieder bock auf nen geilen shooter. Ich hab halt schonmal nen cod teil gezockt war glaub der zweite und da hats mich übelst angekotzt, das man ein paar mal getroffen wird und mein homie dann die ganze zeit nur am hecheln war und beim nächste schuss drauf gegangen ist. ich bevorzuge die alte leiste wo mir angezeigt wird wieviel lifepoints ich noch hab. Ist des beim vierten teil immer noch so...

      also bei CoD4 gibt es garkeinen lebensbalken! es ist so, dass man selber nur wenige treffer abkriege darf , sonst stirbt man...also ist deckung das A und O!
      wenn du doch mal in die schusslinie gerätst und schwer getroffen wirst, musst du schnell deckung suchen und dann regeneriert sich dein leben wieder...
      ist also wie bei rainbow six las vegas :D !

      um das spiel anzutesten kannst du dir ja mal die demo saugen, schon alleine die hat mich seeeehr überzeugt!