Nl 25 - Blindsteals

    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      Hallo Leute,
      ich hab da mal eine Frage an euch.

      Ich hab mitlerweile ca. 20.000 Hände SSS gespielt und DENKE von mir, dass ich die Grundlagen jetzt soweit behersche. Das bedeutet, immoment spiele ich auf NL 25 auf Everest ohne Blindsteals / Resteals etc. Da PA leider Everest nicht unterstützt, muss ich ohne Stats spielen. Aus meinem PokerEv Graphen und den Kommentaren zu vielen anderen PokerEv Graphen schließe ich, dass ich vor allem in Pötten wo es nicht zum AI kommt sehr viel Geld liegen lasse. Wie lässt sich das nun ändern ? Zum einem denke ich durch Blindsteals. Der SSS Artikel zum Blindsteal beziehts sich allerdings immer auf die Situationen mit Stats von den Gegnern. Ich hab wie bereits erwähnt aber keine. Macht das Stealen trotzdem in gewissen Spots sinn ?

      Mit welcher Handrange würdet ihr empfehlen gegen Unknown First in vom Button zu raisen ?

      Ich möchte zunächst mit dem Blindsteal beginnen und dann später Resteals ( das aber erst mit PA) weitermachen, um mein Spiel zu verbessern und mein Value zu maximieren.





      Teil B)
      1.Kennt jemand eine Freeware alternative zu PA, die auch auf EverestPoker funktioniert ?

      2. Welche Artikel der BSS sollte ich mir zu Beginn durchlesen
      (Odds & Outs kenne ich), die mir auch bei der SSS sehr hilfreich sein könnten?
  • 4 Antworten
    • Dekoichi
      Dekoichi
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 865
      Wirst du warscheinlich eh schon machen aber wenn du im Button oder im SB first in bist und hinter dir nur noch 1 oder 2 shortys sind -> steal any 2
      Resteal mach ich ab AJ+ / 88+
      Gegen Medium und Bigstacks steale ich mit potentiell guten häneden. also sowas wie QT KT und so. Ich wenig losser steale ich wenn der BB ein shorty und der SB ein Medium oder Bigstack ist, da der SB seinen blind noch öfter foldet als der BB.

      so far
    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      Original von Dekoichi
      Wirst du warscheinlich eh schon machen aber wenn du im Button oder im SB first in bist und hinter dir nur noch 1 oder 2 shortys sind -> steal any 2
      Resteal mach ich ab AJ+ / 88+
      Gegen Medium und Bigstacks steale ich mit potentiell guten häneden. also sowas wie QT KT und so. Ich wenig losser steale ich wenn der BB ein shorty und der SB ein Medium oder Bigstack ist, da der SB seinen blind noch öfter foldet als der BB.

      so far
      Also gegen 2 Shortys im SB und BB kann ich any 2 first in stealn vom Button ?

      Resteals werde ich später einbauen.

      Gegen Bigstacks in den Blinds also KTs,QTs+,JTs ???

      Im SB first in habe ich etwas von Sklansky Chubukow etwas gelesen ?
      Kann mir da jemand genaueres / Link zu sagen ?
    • Dekoichi
      Dekoichi
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 865
      ja ich hab das so von berliner im coaching gehört und betreibe das seit dem auch äußerst erfolgreich so.

      Aber wie gesagt ich bin selber noch relativ neu in der SSS und dusolltest meine range nicht als maß der dinge nehmen. Es ist nur eine tendenz mit was man stealen sollte. Und wenn du dir nciht sicher bist, lieber einmal mehr folden als postflop dann in einer marginalen situation seinen stack zu verdonken (ist mir auch schon oft passiert)

      so far
    • BornToDrive
      BornToDrive
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 73
      Also ich steale mit Axs 66+ A7o gegen Shortis any two