Titan zerpflückt mich auf 2/4

    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164







      das sickeste, ich kann mir das nicht mehr anschauen ;( :






      Ein Drittel meiner BR im Eimer. Das ist so krank. Warum sammel ich mit AQ, AK, JJ, QQ, KK, AA eigentlich immer nur die Blinds ein? Und wenn ausnahmsweise mal nicht, warum liegt wenn ich JJ, QQ, KK halte eigentlich immer ein A im Flop das irgendein Honk mit A3 coldgecallt und getroffen hat?

      Seit 2000 Händen renn ich grundsätzlich mit TPTK in Twopair aufm River, mit Top-Twopair in Sets, mit Sets in Straights, mit Straights in Flushes. Wobei die letzten beiden Fälle eigentlich nicht stimmen, ich hatte nämlich in 2000 Händen keine Straight und keinen Flush. Und das ganze natürlich nicht auf den 1/2 Tischen die ich offen habe, sondern auf den 2/4ern. 2000 Hände vorher war meine Winrate auf 1/2 übrigens noch bei 2,1BB/100.

      Wäre nett wenn ihr mal die PokerEV Kurven anschaut, verstehe nicht so ganz wie ich die interpretieren soll, und meine Stats. Bevor sich jemand wundert, ich spiel FL FR. Und nein, das am Ende vom $-Graph ist kein plötzlicher Umstieg von FL 2/4 auf NL200.
  • 14 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      no samplesize. go for SH.

      Und das am Ende sind doch 300$ runter, in den Stats sind's nur 180$ (45BB).
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Original von storge
      Und das am Ende sind doch 300$ runter, in den Stats sind's nur 180$ (45BB).
      Original von LCSF
      2000 Hände vorher war meine Winrate auf 1/2 übrigens noch bei 2,1BB/100.
      Samplesize? Das letzte was ich im Moment gebrauchen kann ist ne größere Samplesize auf 2/4... Sonst gehts demnächst auf 0.1/0.2 weiter
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      45 BBchen ist ja nun wirklich weniger als nix.
      Das kannste auf break even runden.
      Tankste halt auf 1/2 wieder auf und versuchst es nochmal.
      Wo ist das Problem?
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Du bist ziemlich schnell die Limits raufgerauscht, obwohl noch nicht klar war ob das vorige Limit wirklich schlägst (10k Hands sind für die Micros ok, aber so ab 0.5/1$ denk ich solltest schon ein bißchen mehr Hände pro Limit spielen). Außerdem scheinst ein ziemlich aggro BRM zu fahren ... da kann es recht schnell passieren dass 1/3 BR futsch sind.

      Schalt am besten ein oder zwei Gänge zurück, und warte dann auch noch ein bißchen auf den nächsten Aufstieg auf 2/4.
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      1. No samplesize!
      2. Lol, es gibt tatsächlich Spieler, deren VPIP noch kleiner ist als meiner (ich habe 19,..%). Tatsächlich sollte er wohl so knapp in die 20% liegen.
      3. Mir erscheint dein "Went to SD" sehr niedrig für die wenigen Hände die du spielst. Ich glaube, der kann da ruhig höher sein.
      4. Mir fällt auf, dass dein AF am Turn durchgehend höher ist als der AF am Flop. Das kommt mir merkwürdig vor.
      5. Dein "Attempt to steal blinds" darf ruhig etwas höher werden (er sollte wohl so knapp in die 30% liegen).
      Ansonsten: No samplesize! Auf keinem der Limits! (Naja, außer vielleicht bei 0,25/0,50 - mit viel gutem Willen!)

      Mein Vorschlag an dich: Gehe ein oder zwei Limits zurück, erspiele dir dort eine ordentliche Samplesize. Womöglich wirst du noch einiges an Leaks finden. Arbeite an deinem Spiel, schaue regelmäßig im Handbewertungsforum vorbei. So kannst du dir die nötige Sicherheit für dein Spiel holen und dann gestärkt wieder aufsteigen.

      Viel Erfolg dabei.
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Original von Marvl
      45 BBchen ist ja nun wirklich weniger als nix.
      Das kannste auf break even runden.
      Tankste halt auf 1/2 wieder auf und versuchst es nochmal.
      Wo ist das Problem?
      Das Problem ist, dass es auf 1/2 parallel zu 2/4 im Moment genauso runtergeht. Wie gesagt, BB/100 hat sich innerhalb kürzester Zeit halbiert. Wobei ich weiß, dass auf 1/2 FR die Edge da ist, für 2/4 kann ich das nicht sagen nach so wenigen Händen.

      Original von tomsnho
      Du bist ziemlich schnell die Limits raufgerauscht, obwohl noch nicht klar war ob das vorige Limit wirklich schlägst (10k Hands sind für die Micros ok, aber so ab 0.5/1$ denk ich solltest schon ein bißchen mehr Hände pro Limit spielen). Außerdem scheinst ein ziemlich aggro BRM zu fahren ... da kann es recht schnell passieren dass 1/3 BR futsch sind.

      Schalt am besten ein oder zwei Gänge zurück, und warte dann auch noch ein bißchen auf den nächsten Aufstieg auf 2/4.
      Das mit dem schnell die Limits rauf stimmt, da mache ich mir keine Illusionen. Find aber mein BRM nicht aggro, ich spiele bisher ausschließlich Fullring. Ich habe mit knapp 1200$ BR angefangen zur Hälfte 1/2 und 2/4 Tische zu mischen. Jetzt bin ich auf 900$ BR runter, das mit dem ein Drittel Verlust stimmt also nicht so ganz stelle ich gerade fest =) Im Prinzip sind noch 300$ Luft nach unten bis ich wieder vom BRM her ausschließlich 1/2 spielen müsste.

      Original von toxic
      1. No samplesize!
      2. Lol, es gibt tatsächlich Spieler, deren VPIP noch kleiner ist als meiner (ich habe 19,..%). Tatsächlich sollte er wohl so knapp in die 20% liegen.
      3. Mir erscheint dein "Went to SD" sehr niedrig für die wenigen Hände die du spielst. Ich glaube, der kann da ruhig höher sein.
      4. Mir fällt auf, dass dein AF am Turn durchgehend höher ist als der AF am Flop. Das kommt mir merkwürdig vor.
      5. Dein "Attempt to steal blinds" darf ruhig etwas höher werden (er sollte wohl so knapp in die 30% liegen).
      Ansonsten: No samplesize! Auf keinem der Limits! (Naja, außer vielleicht bei 0,25/0,50 - mit viel gutem Willen!)

      Mein Vorschlag an dich: Gehe ein oder zwei Limits zurück, erspiele dir dort eine ordentliche Samplesize. Womöglich wirst du noch einiges an Leaks finden. Arbeite an deinem Spiel, schaue regelmäßig im Handbewertungsforum vorbei. So kannst du dir die nötige Sicherheit für dein Spiel holen und dann gestärkt wieder aufsteigen.

      Viel Erfolg dabei.
      zu 1. Ja, stimmt

      2. Kann sein, ich kann hier viel erzählen, aber ich habe diese Stats durch spielen nach diesem SHC
      Was anderes kann ich dazu nicht sagen.
      Seit 1/2 beziehe ich das ORC mit ein...

      3/4/5. Muss ich mir anschauen. Wegen dem AF Flop/Turn: Hab ziemlich viele Notes auf Spieler die 2nd barreln bei denen ich HU mit ner Madehand call Flop, c/r Turn spiele, kann das dadurch kommen?


      Ab nächste Woche hab ich mehr Zeit, ich werde wohl statt auf FR meine Kohle zurückzuholen, erstmal mehr Theorie machen und auf .5/1 SH umsteigen. 900$ BR sollten wohl dafür reichen...
      Danke erstmal für eure Antworten
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      1. Spiel SH dort
      2. 2/4 ist auf Titan echt nen Witz. Also warte einfach mal.
    • Zillus
      Zillus
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 1.122
      Ich liebe es!
      Noch keinen ordentlichen DS erlebt...BRM zu aggressiv...Limits nicht nachhaltig geschlagen...
      ca.50 BB down...was willst du eigentlich?-->Titan rigged
      übrigens wenn du weiter so machst...auf 10/20 wo du ja in 1 1/2 wochen sein willst gibts nicht mehr soviel FR- Tische...
      Ich glaube du machst dir keine Gedanken über Tableselection/Verbesserung deines Skills etc... was hast du erwartet? dass du mit deineer basis SHC Strategy irgendwann davon leben kannst?
      50 BB istn Furz...sogar auf FR!
      Aber Vorsicht bei SH kann das mal in 10 händen passieren, also überlegs dir besser nochmal...
      Soll nicht böse gemint sein...aber das ist noch nicht mal ein DS...
    • xites
      xites
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 1.011
      Original von Zillus
      Ich liebe es!
      Noch keinen ordentlichen DS erlebt...BRM zu aggressiv...Limits nicht nachhaltig geschlagen...
      ca.50 BB down...was willst du eigentlich?-->Titan rigged
      übrigens wenn du weiter so machst...auf 10/20 wo du ja in 1 1/2 wochen sein willst gibts nicht mehr soviel FR- Tische...
      Ich glaube du machst dir keine Gedanken über Tableselection/Verbesserung deines Skills etc... was hast du erwartet? dass du mit deineer basis SHC Strategy irgendwann davon leben kannst?
      50 BB istn Furz...sogar auf FR!
      Aber Vorsicht bei SH kann das mal in 10 händen passieren, also überlegs dir besser nochmal...
      Soll nicht böse gemint sein...aber das ist noch nicht mal ein DS...

      was er dir sagen will swings sind normal gewöhn dich dran und wechsle am besten auf Sh :)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von xites
      Original von Zillus
      Ich liebe es!
      Noch keinen ordentlichen DS erlebt...BRM zu aggressiv...Limits nicht nachhaltig geschlagen...
      ca.50 BB down...was willst du eigentlich?-->Titan rigged
      übrigens wenn du weiter so machst...auf 10/20 wo du ja in 1 1/2 wochen sein willst gibts nicht mehr soviel FR- Tische...
      Ich glaube du machst dir keine Gedanken über Tableselection/Verbesserung deines Skills etc... was hast du erwartet? dass du mit deineer basis SHC Strategy irgendwann davon leben kannst?
      50 BB istn Furz...sogar auf FR!
      Aber Vorsicht bei SH kann das mal in 10 händen passieren, also überlegs dir besser nochmal...
      Soll nicht böse gemint sein...aber das ist noch nicht mal ein DS...

      was er dir sagen will swings sind normal gewöhn dich dran und wechsle am besten auf Sh :)
      Aber recht hat Zillus. Wegen 50BB in der Sorgenhotline posten... :rolleyes:
    • MrQNo
      MrQNo
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 1.767
      Lol.

      Nette Kurve. Die Schere zwischen Sklansky Bucks und Showdown Winnings geht wirklich gegen Ende etwas auf, da hats ein paar nette Suckouts am River gegeben. Da ist also wirklich eine Downswing-Komponente dabei.

      Gleichzeitig stürzt die "Total-Winnings"-Kurve richtig ab. D.h. du verlierst im Moment eine Menge Kohle vor dem Showdown. Und dieser Effekt kam nach dem Downswing. Das KANN auch an schlechten Karten liegen, viel häufiger ist das ein Zeichen von Tilt, also dass du zu viel foldest, weil die anderen ja doch treffen, oder dass du zu aggro reingehst, weils ja irgendwann mal klappen muss. PokerEV ist allerdings mehr ein Analyseinstrument für NL, keine Ahnung, wie zuverlässig es bei FL arbeitet.

      Über zu schnellen Limitaufstieg ist schon alles gesagt worden. Je nachdem, was du mal erreichen willst, kannst du durchaus auch weiter FR spielen, irgendwann ist da halt Schluss mit Aufstieg, weils keine Tische mehr gibt. Aber weiter nach SHC spielen ist kaputt. Das SHC dient dazu, mal ein Gefühl fürs Spiel zu bekommen. Seit du Gold bist, kommst du ins Forum Tabellen, Charts und Wahrscheinlichkeiten. Da gibts ne Einleitung und Übersicht wichtiger Threads, wo du eine Chartsammlung von approx auch für FR findest. DRINGEND!!!!! runterladen und anschauen.

      Bevor du wieder hier schreibst: Falls du auf SH wechselst, sind 50 BB runter ne ganz normale Stunde Poker. Wenn du das nicht willst, bleib bei FR, da kommts zwar auch vor, aber halt nicht so häufig. Bei SH ist das das tägliche Brot.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Zillus
      Ich liebe es!
      Noch keinen ordentlichen DS erlebt...BRM zu aggressiv...Limits nicht nachhaltig geschlagen...
      ca.50 BB down...was willst du eigentlich?-->Titan rigged
      übrigens wenn du weiter so machst...auf 10/20 wo du ja in 1 1/2 wochen sein willst gibts nicht mehr soviel FR- Tische...
      Ich glaube du machst dir keine Gedanken über Tableselection/Verbesserung deines Skills etc... was hast du erwartet? dass du mit deineer basis SHC Strategy irgendwann davon leben kannst?
      50 BB istn Furz...sogar auf FR!
      Aber Vorsicht bei SH kann das mal in 10 händen passieren, also überlegs dir besser nochmal...
      Soll nicht böse gemint sein...aber das ist noch nicht mal ein DS...
      QFT

      BTW: Lernt mal PokerEV-Graphen zu lesen...
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Original von Zillus
      Ich liebe es!
      Noch keinen ordentlichen DS erlebt...BRM zu aggressiv...Limits nicht nachhaltig geschlagen...
      ca.50 BB down...was willst du eigentlich?-->Titan rigged
      übrigens wenn du weiter so machst...auf 10/20 wo du ja in 1 1/2 wochen sein willst gibts nicht mehr soviel FR- Tische...
      Ich glaube du machst dir keine Gedanken über Tableselection/Verbesserung deines Skills etc... was hast du erwartet? dass du mit deineer basis SHC Strategy irgendwann davon leben kannst?
      50 BB istn Furz...sogar auf FR!
      Aber Vorsicht bei SH kann das mal in 10 händen passieren, also überlegs dir besser nochmal...
      Soll nicht böse gemint sein...aber das ist noch nicht mal ein DS...
      Ne, ich denke nicht das Titan rigged ist. Habe ich auch nirgendwo geschrieben. Wenn sowas wie zwischen Hand 23k bis ca. 27k möglich ist geht es auch in die andere Richtung, so wie im Moment. Trotzdem ist das ein Scheissgefühl.

      Warum ich hier gepostet habe ist erstens der $Graph, weil der schon richtig suckt, ob das jetzt 50 oder 400BB sind ist mir erstmal egal. Und ich habe in letzter Zeit aus Prüfungsgründen wirklich viel zu wenig Theorie gemacht und bin zu schnell die Limits rauf weil es eben gut lief ohne mich anzupassen oder mehr Hände auf den Limits zu spielen. Jetzt bekomme ich die Quittung. Und es lief gut, ich habe Ende November, Anfang Dezember auf Titan angefangen und meine BR fast verdreizehnfacht. Vor 10 Tagen war ich noch bei versiebzehnfacht. Ist das jetzt so verwerflich in der Sorgenhotline zu posten? Die Gründe dafür sind glaube ich ziemlich subjektiv.

      Die Vorteile sind, dass meine Prüfungen sehr gut gelaufen sind weil ich mich darauf konzentriert habe und ich BR-technisch besser dastehe als ich wahrscheinlich würde, wenn ich die letzten zwei Limits wirklich nachhaltig geschlagen und damit dort mehr Zeit verbracht hätte. Jetzt habe ich die Zeit mit einer größeren BR die Limits zurückzugehen oder gleich auf SH zu wechseln und die Defizite im Pokern nachzuholen die sich angesammelt haben.

      Zweitens wollte ich wissen was meine Stats und die EV-Kurven an Informationen liefern die ich vielleicht übersehen habe und mich weiterbringen.

      Drittens sehe ich jetzt in welche Richtung ich mich verbessern und weiterentwickeln muss. Insofern war es ne gute Idee den Thread hier zu erstellen, auch wenn manche die Situation lächerlich finden, damit kann ich leben.

      Übrigens hilft mir alles was ihr hier schreibt, selbst wenn man es so formuliert wie du.
    • msei
      msei
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.298
      Original von MrQNoNette Kurve. Die Schere zwischen Sklansky Bucks und Showdown Winnings geht wirklich gegen Ende etwas auf, da hats ein paar nette Suckouts am River gegeben. Da ist also wirklich eine Downswing-Komponente dabei.
      Alleine anhand eines Poker-EV Graph kann man solche Schlüsse nicht absolut ziehen. Die Schere kann auch auseinander gehen, wenn man schlecht oder nicht optimal spielt. z.B. nicht genung protected (Slowplay), Hände overplayed oder auch einfach nur Valuebets verpasst. Man müsste schon die einzelnen Hände, welche die Kurve nach unten biegen, genauer analisieren. Genau dafür finde ich PokerEV gut. Nur um Graphen darzustellen und dann daraus abzulesen, dass man einfach nur Pech hatte, bringt nicht wirklich viel. Vorallem geht dies bei FixLimit auch nicht wirklich.

      Natürlich hat der original poster weniger gewonnen als ihm zustehen würde. Nur wieso das so ist, kann man alleine anhand des Graphs nicht ablesen. Kann durch Pech oder durch schlechtes Spiel passieren.

      Bei NL kann man mit PokerEV und dem allin luck graph schon ablesen ob man einfach nur Pech hatte. Bei FixLimit geht das aber nicht so einfach.

      Gruss Mani