heutiges Daily Fifteen Grand 3th

    • Eleonora
      Eleonora
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2005 Beiträge: 73
      Gerade das Daily Fifteen Grand auf PS beendet.

      Bis 27 left nicht ein mal in Schwierigkeiten gewesen und nur selten in die
      Grauzone gebettet. An meinem Tisch war ich Chipleader mit rund 480.000
      Chips. Zu meiner Rechten ein very-aggressive, der so gut wie jedes Mal die
      Blinds angriff, da der Tisch ansonsten tight war, kam er damit jedesmal durch
      und hatte nach ca 10 min noch keine Hand zeigen müssen. Dann die erste
      erwähnenswerte Hand: Ich finde im BB Ad7d, der komplette Tisch foldet, der
      very-aggressive geht aus SB-Position mit seinen ca 250.000 Chips all-in. Habe
      mir Zeit gelassen, wie die Sekunden so runterzählten, hatte ich den Mauspfeil die ganze Zeit auf Fold - aber der Zeigefinger wollte nicht drücken. Aus einer
      Eingebung heraus, calle ich und mein Gegner zeigt 99. Das einzige Mal Dusel
      im gesamten Turnierverlauf - bereits am Turn stehen drei diamonds auf dem
      Board, damit Turnier-Chipleader mit 730.000 Chips.
      Unter den letzten 18 dann UTG JJ gehabt, raise pre-flop mit einem Viertel
      meines Stacks. Bekomme einen call in mittlerer Position, der dafür jedoch die Hälfte seines Stacks investiert. Flop wie gemalt - A,J,any rainbow. Ich checke
      um zu gucken, ob er von selbst kommt und er geht auch wunschgemäß all-in.
      Den Showdown gewinne ich meilenweit mit JJJ gegen seine pocket-Siebener.
      Von da an bis unter die letzten 4 immer bei rund 1 Mio Chips geblieben und
      nur getan was nötig war.
      Dann das Ende, alle Verbliebenen kamen überein einen Deal nach
      Chipcount zu machen. Ein Ösi (Soeftoni6) beging bei diesem Deal eine
      grobe Unsportlichkeit. Wir waren uns einig, nach der laufenden Hand alle
      sit-out zu gehen. Alle drei, bis auf den Ösi handelten wie besprochen,
      Soeftoni meinte aktiv zu bleiben zu müssen, raiste frech und griff noch
      einmal die (recht hohen) Blinds ab! Dann die Verhandlung mit dem Admin,
      alle drei hatten bereits "i agree" in den Chat gestellt, da haute der Ösi
      plötzlich raus "No, i need 3.200" Wieder lange Diskussion, ein Haufen
      Observer hauten dem Ösi schon passende Statements um die Ohren, doch
      der Kerl beharrte auf seinem kleinen Zusatzbonus. Letztendlich haben wir
      3 jeder noch 40 bucks von unseren winnings rübergeschoben und die Farce
      endete. Ergebnis nach 4,5 h Spielzeit: 4-Wege-Deal, 2,3k mitgenommen.

      Grüße an alle Turnierspieler ;-/
  • 1 Antwort