Moneybookers kassiert 43.73$ ?!!?

    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Hi... bin grad ziemlich aggro...

      kann mir mal einer erklären wie das geht?!

      hab grad bei fulltilt ausgecasht.... (1000$) und jetzt cash ich bei party genau diesen betrag (der auf meinem moneybookers-konto ist) wieder ein.

      was seh ich da?! es sind nicht +1000$ mehr auf dem pp konto sondern um 43.73$ weniger...


      kanns ja ned sein... oder?!

      lg
  • 34 Antworten
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
    • IIrabaukeII
      IIrabaukeII
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 1.083
      führst du dein moneybookers konto in €?

      dann sind es wohl umrechnungsgebühren oder einfach verschiedene wechselkurse...

      kann auch gut sein, dass moneybookers damit nichts zu tun hat, sondern dass die wechselkurse von party und full tilt einfach weit (eben die 43$) auseinanderliegen.


      rabaucke
    • joanx
      joanx
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 112
      kommt drauf an ... wenn dein moneybookers auf € und nicht auf $ ist kann das schon gut sein also ich glaube das beim auscashen gebühren anfallen falls sich die währungen von pokerraum und e-wallet unterscheiden... ist zumindest bei neteller so;)
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      ftp: $
      PP: $
      MB: €

      was soll ich jetzt euerer meinung nach machen ?!

      bei MB steht dass man die currency NICHT ändern kann wegen der history und man darf KEINEN neuen account aufmachen weil illegal...

      lg mukzr
    • Blaubarschbube
      Blaubarschbube
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2006 Beiträge: 78
      Ich würde bei Party das Konto auf € umstellen, so entfallen die Wechselgebühren.
      Natürlich kannst du auch das MB Konto auf $ umstellen, dann fallen erst Gebühren an wenn du von MB auf dein Konto überweisst.
    • sharkbite
      sharkbite
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 215
      Original von mukzr
      ftp: $
      PP: $
      MB: €

      was soll ich jetzt euerer meinung nach machen ?!

      bei MB steht dass man die currency NICHT ändern kann wegen der history und man darf KEINEN neuen account aufmachen weil illegal...

      lg mukzr
      In Zukunft Neteller Account in $ benutzen.
    • toabsen
      toabsen
      Global
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.816
      dein geld kriegste jedenfalls nicht wieder.
      erstell 'nen neteller acc in $
    • Huibuh111
      Huibuh111
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 265
      weiß einer von euch ob diese wechselgebühren nen cap haben? wenn ich zb 10k auscashen würde würden dann 400$ gebühren anfallen?
    • Gerasimir
      Gerasimir
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 422
      egal wie du es machst. einmal hast du die wechselgebühren sofern du es nicht schaffst alle Pokeraccounts in Euro zu führen. spätestens beim auszahlen aufs Konto
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      einfach alles in €, habe Party Titan Moneybookers und natürlich bankkonto in euro, dann fallen nie irgendwelche wechselgebühren an und man kann hin und hercashen wies einem grad gefällt. Das Porblem liegt halt daran, dass manche Pokeranbieter eine €-bankroll nicht anbieten, was bei full tilt glaub ich der Fall is. Dann solltest du halt da wie oben beschrieben einen Neteller-acc in $ eröffnen und damit bei FTP ein und auscashen.
    • Huibuh111
      Huibuh111
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 265
      ja bringt denn das Netellerkonto in $ was, wenn man eh irgendwann in € wechseln muss?!
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Original von Huibuh111
      ja bringt denn das Netellerkonto in $ was, wenn man eh irgendwann in € wechseln muss?!
      nich wirklich! :-)
      Ich favorisiere die Lösung Poker = $ also bleibt es $ bis ich da in RealLife was mit anfangen will und dann zahlt man halt einmal für den Transfer von MB zur Bank.
      Was auch ginge die MB zu Pokerstars und dann per Commerzbankcheck an mich. Da weiss ich bloss noch nicht ob dieser Weg günstiger ist. Müsste man mal den Wechselkurs seiner Bank mit den MB Gebühren vergleichen.
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      joa wenn man ne ausreichend große bankroll hat um sie zu spliten können, also sagen wir mal xxxx$ auf Neteller, dann kannst damit bei FTP PS oder wo auch immer eben nur $-acc geht kostenlos hin und hercashen und dein anderer teil deiner bankroll xxxx€ hast du halt auf moneybookers und casht von party Titan und was noch in € geht kostenlos hin und her.

      Dass man halt von Neteller irgendwann mal auf sein Bankkonto in € auscashen will und dann halt umrechnungsgebühren zahlen muss lass ich mal außen vor.

      Ich hab halt wie gesagt PP Titan und mb in Euro und auf ner anderen seite spiel ich nicht und das einzige was ich zahl sind 1.80 Euro beim auscashen auf bankkonto, nichts weiter.
    • joanx
      joanx
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 112
      ja ... du hast moneybookers in €und neteller in $ und willst dein geld von full tilt auf dein normales konto bekommen machste n umweg von full tilt auf neteller -> keine wechselgebühren ... dann von neteller auf party -> beim eincashen keine gebühren ... dann von party auf dein moneybookers und von da dann auf dein konto sollte eigendlich so gehn ^^
    • KaiLow
      KaiLow
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.240
      Original von Huibuh111
      ja bringt denn das Netellerkonto in $ was, wenn man eh irgendwann in € wechseln muss?!
      So wie hier beschrieben fallen doch 2 x Gebühren an

      $ -> € [FTP - MB]
      € -> $ [MB - PP]

      Netteller in $, und es fallen nur 1 x die Wechselgebühren an, wenn man auf's Konto überweist.
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      Das ganze liegt nicht an MB sonder an Party!
      Benutzt einfach mal den integrierten Währungsrechner von Party.
      Gebt 1000$ an und lasst diesen Betrag in Euro umrechnen, diesen gebt ihr dann wieder an und lasst ihn in $ Umrechnen-> ~50$Fehlen

      Hab mir mal die Mühe gemacht, Währungsrechner von Party:
      1000 USD = 659.8191 EUR
      659.8191 EUR = 940.9001 USD
      Diff: 59.1$
      mehr muss man dazu wohl nicht sagen..
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      GEBÜHREN BEI WÄHRUNGSUMRECHNUNG

      Bei Transaktionen, die eine Währungsumrechnung beinhalten, wenden wir die Tageskurse der Europäischen Zentralbank an. Dabei erheben wir einen Aufschlag von 1.75% zum Tageskurs der Europäischen Zentralbank, falls ein Währungstausch erfolgt. Diese Aufschläge sind keine versteckten Gebühren, sondern dienen dem Schutz gegen Währungsrisiken am Devisenmarkt.
    • dictatos
      dictatos
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 134
      Was für Auswirkungen gibt es, falls ich mein Acc. (z.B. PP) in € führe?
      Dann spiele ich doch auch an den Tischen mit €-Beträgen?!

      Habe ich dann so lustige limmits, wie 0,07/0,17 € statt 0,10/0,25 $??
      Bzw. wie und wann wird umgerechnet (muss ja irgendwie geschehen, da ich ja trotzdem mit Leuten spiele, die ihren Acc. in $ führen)?
      Ist es da vielleicht sogar noch ungünstiger mit dem Umrechnungskurs?
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von dictatos

      Dann spiele ich doch auch an den Tischen mit €-Beträgen?!

      nein weiterhin $
    • 1
    • 2