Erweitertes SHC, Bronze, FR

    • Dornam
      Dornam
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 36
      Ich hab mit heute die erweiterten SHCs aus der Bronze Section näher angeschaut und bastle mir gerade ein kombiniertes Chart für First in/Aktion gegen Caller.
      Dazu hab ich nun ein paar Fragen.
      Im First in Chart steht fuer UTG2 : Raise ab 88, ATs, KJs, AJo, KJo
      Wenn ich nun einen Caller habe heißt es dann das weiterhin mit den oben genannten Raise, zusätzlich aber noch mit KTs, QTs, JTs mitgehen kann?
      Denn bei dem Aktion gegen Caller Chart steht ja nur das bei den Raises diese auch auf dem First in Chart vorhanden sein müssen.
      Richtig so?

      MP3 raised first im auch J9s oder T9s, bei einem Caller darf ich aber nur noch ab JTs mitgehen. Was mach ich mit einer Hand wie T9s oder J9s wenn ich einen Caller habe? Folden?
  • 2 Antworten
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      lies dir doch mal bitte den kompleten Artikel durch und schaue dir die gesamte Chartsammlung an, dort ist (fast) alles erklärt den Rest erfährst du hier
    • Dornam
      Dornam
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 36
      Hättest du meine Text gelesen, den Chart daneben gelegt und dann den Beitrag wo der erweiterte SHC vorgestellt wird selbst gelesen, wüsstest du das es für meine Frage aus den genannten Quellen keine Antwort gibt. Ein RTFM ist nicht immer eine gute Antwort....

      Aber danke für den Link zur Diskussion. Den hatte ich nicht gefunden.

      Hab meine Frage dort nochmal gestellt. Also bitte dort und nicht hier beantworten...