limit-aufstieg-supergau

    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      so da ich heute mal 950$ hatte dachte ich mir ich shotte mal 1/2 SH auf party, da der skill ja eh net so viel höher sein soll.
      bämm dann gings in ca. 1000 händen erstma 120 bb (240$) runter


      von den stats her (jaja samplesize, aber ich frag extra jetzt. siehe weiter unten) weicht es ja netma so krass ab.

      ich würds eigentlich auch hauptsächlich aufs pech schieben, habe aber angst, dass ich dadurch vielleicht einen leak, der durch die unterschiedliche spielweise der limits kommt, verschweige.

      jetzt ist die frage spiel ich weiter bis auf 500$ und steige dann ab oder ziehe ich frühzeitig die notbremse???
  • 18 Antworten
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Mir fällt auf, dass du deine Blinds ganicht defendest, gegen dich kann man tatsächlich fast any 2 raisen. Würde deshalb erstmal absteigen und daran arbeiten.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Original von Alph0r
      Mir fällt auf, dass du deine Blinds ganicht defendest, gegen dich kann man tatsächlich fast any 2 raisen. Würde deshalb erstmal absteigen und daran arbeiten.
      hm das kommt immer auf die stats der gegner an. wenn das so max10%ats freaks sind dann werf ich auch ne ganze menge weg (alles unter 33/50% equity). da ich starke table selektion betreibe, und mich dann auch noch links von solchen leuten setze kommt das doch recht häufig vor

      allerdings wundert mich der unterschied zwischen den limits dann doch sehr, wird aber an der samplesize liegen denksch
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      Das is trotzdem viel zu hoch, außerdem stealst du selbst zu wenig, und dein Spiel aus dem SB könnte auch noch einen Boost gebrauchen ;)

      Ansonsten halt: schlechte Session gehabt, Kopf hoch, an dir arbeiten, weiter machen :) PS: Wenn du nach Tipps fragst, nimm sie an, ich glaube nicht dass man einen Folded BB Wert von über 60 hat, so tight hatte ich die Limits nicht in Erinnerung ;)
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Original von johvi
      Das is trotzdem viel zu hoch, außerdem stealst du selbst zu wenig, und dein Spiel aus dem SB könnte auch noch einen Boost gebrauchen ;)

      Ansonsten halt: schlechte Session gehabt, Kopf hoch, an dir arbeiten, weiter machen :) PS: Wenn du nach Tipps fragst, nimm sie an, ich glaube nicht dass man einen Folded BB Wert von über 60 hat, so tight hatte ich die Limits nicht in Erinnerung ;)
      in welche richtung?
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      richtung weniger folden! schau dir einfach mal an womit CO und BU laut ORC alles openraisen.
      nach 1k händen kann man aber erstmal nicht viel sagen. das kann ganz einfach eine schlecht session sein.
      spiel vielleicht einfach mal konzentriert einen oder zwei tische, und wenn du denkst es geht, dann nimm ein zwei weitere dazu.
      oder du spielst 0,5/1 und 1/2 gemischt.

      und setz dich nicht an tische mit 4 anderen pslern, es gibt genügend fische auf 1/2. (table- und seatselection)
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Also entweder du bekommst schlechte Hände oder bist preflop viel zu tight. Dein Vpip sollte mindestens genauso hoch sein wie auf 0.5/1. Generel aber noch höher.

      Blinds aggressiver defenden.
      Blind aggressiver stehlen.
      WTSD muss höher, du scheinst nur mit sehr guten Madehands zum SD zu gehn. Bei Won@SD von 54 kann man eigentlich gar nicht in den miesen sein -> mehr downcallen.
      River AF darf höher sein, mehr Valuebets.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Original von marc4

      und setz dich nicht an tische mit 4 anderen pslern, es gibt genügend fische auf 1/2. (table- und seatselection)
      mach ich ja, deswegen kommt das ja erst zu stande (meiner meinung nach) links sitzen psdler und rechts fische, dadurch complete ich im sb weniger weil öfter geraist wird (hinter mir dann) und defende weniger wenn ich selbst in den blinds hocke, da die fische wenn sie raisen halt was haben... (wie gesagt 5% pfr 7% ats)
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      Original von Settra
      Also entweder du bekommst schlechte Hände oder bist preflop viel zu tight. Dein Vpip sollte mindestens genauso hoch sein wie auf 0.5/1. Generel aber noch höher.

      Blinds aggressiver defenden.
      Blind aggressiver stehlen.
      WTSD muss höher, du scheinst nur mit sehr guten Madehands zum SD zu gehn. Bei Won@SD von 54 kann man eigentlich gar nicht in den miesen sein -> mehr downcallen.
      River AF darf höher sein, mehr Valuebets.
      also die statsabweichungen kommen von der geringen samplesize würde ich sagen. beziehst du dich mit deinen aussagen auf 1/2 oder das alte limit?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von bob666
      jetzt ist die frage spiel ich weiter bis auf 500$ und steige dann ab oder ziehe ich frühzeitig die notbremse???
      Absteigen. Deine Stats sind zumindest auf beiden Limits nicht wirklich gut, siehe z.B. Blinds, wie Alph0r ganz richtig meinte.

      Ich denke, es bringt Dir mehr, auf dem niedrigeren Limit an Deinem Skill zu arbeiten, als ggf. auf 1/2 Deine BR mehr oder weniger zu verdonken.

      Tipp: Schau Dir Coachingsvideos an bis Du brechen musst. Da werden Blinds verteidigt bis der Arzt kommt und auch mal der Weg zum SD gesucht.

      Good luck!
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Hab mich auf beide Limits bezogen, da die Werte (bis auf Vpip) doch ähnlich sind und die gleichen Leaks vermuten lassen.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich finde die Stats bis auf das Blindspiel in Ordnung. Wenn du mehr aus SB und BB defendest, dann steigt auch der VPIP und PFR und die AFs werden wohl ein wenig fallen. Spiel einfach nach ORC und BB-Defense-Chart, dann müssten die Werte passen.

      Der WTS könnte auch noch ein wenig höher sein. Auch mal gegen aggressive Gegner A high downcallen auf z.B. drawheavy Boards.

      120 BB down kann auch einfach nur Pech sein. 300 BB Swings über mehrere Sessions sind normal bei SH. Die Leaks kannst du imo auch auf 1/2 beseitigen. Aber wenn du dich auf 1/2 unwohl fühlst, solltest du lieber absteigen und auf .5/1 deine Leaks beseitigen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Stats auf 1k Hände haben fast nichts zu sagen. Da dein W$SD angesichts der Verluste sehr gut ist, denke ich, du hast ein paar grösse Pötte verloren und das hat dich runtergerissen. VPIP und Steal% erscheinen so niedrig, dass du wahrscheinlich einfach keine guten Karten gehabt hast. Da helfen dir Beispielhände wahrscheinlich weiter.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      KANN HIER VIELLEICHT MAL IRGENDEINER DARAUF EINGEHEN WAS ICH SCHREIBE? wollt ihr mir erzählen, dass es +ev ist wenn man mit q2-6s gegen nen ats 10% typ der am bu raist callt? obwohl man nur 30% hat? ist doch bullshit

      (ich werde trotzdem drauf achten und JEDE hand stoven)
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      Original von bob666
      KANN HIER VIELLEICHT MAL IRGENDEINER DARAUF EINGEHEN WAS ICH SCHREIBE? wollt ihr mir erzählen, dass es +ev ist wenn man mit q2-6s gegen nen ats 10% typ der am bu raist callt? obwohl man nur 30% hat? ist doch bullshit

      (ich werde trotzdem drauf achten und JEDE hand stoven)
      es ist definitiv nicht +EV 90% im SB und 66% ausm BB zu folden
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Dein Beispiel vielleicht nicht unbedingt, kleine suited Queens sind gegen 10 ATS wohl wirklich ein Fold.
      ABER:
      1. Auf 25k Hände kommt so eine Situation sicher nicht so häufig vor, um den niedrigen FBB statistisch zu erklären. Selbst wenn du nur in sehr passiven Spielen sitzt, ist ein Wert über 66 deutlich zu hoch (unter der Annahme, daß die Sample Size groß genug ist, daß du wirklich 66 hast).
      2. Wenn deine Gegner nur einigermaßen aufmerksam sind, raisen sie any two vom Button oder SB, wenn du im BB sitzt. Das ist so einfach, wie wenn man kleinen Kindern den Lutscher klaut. =)
      3. Du sollst ja jetzt nicht anfangen, blind irgendwelche Karten im BB zu spielen, wenn du dich dabei nicht wohl fühlst. Aber du solltest deine Calling-Range zumindest etwas erweitern. Wenn du mehr und länger spielst, wirst du automatisch sicherer in so Situationen.
      4. Daß es beim Limitaufstieg erstmal auf die Schnauze gibt, ist bei mir auch immer so. Die höheren Beträge, erhöhte Aggressivität usw. 120BB ist nicht so schlimm, sind halt eine oder zwei schlechte Sessions. Trotzdem würde ich mit $700 erstmal wieder hauptsächlich das untere Limit spielen. Du kannst ja einen oder zwei Tische auf 1/2 hinzunehmen, wenn sie gut sind.
    • bob666
      bob666
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.232
      mittlerweile 150bb down, ich werd jetzt einfach ma ne woche pausieren, ich glaub einfach nicht, dass das an schlechtem spiel liegen kann
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      nicht nur, finds aber witzig wie du uns anflamest weil wir dich auf deine leaks hinweisen ... deswegen hast du doch gefragt, und dein blindspiel hat definitv und überoffensichtlich gewaltige leaks. wenn sooo viele deiner gegner einen ats von 10 haben, würden deine blinds praktisch nie gestealt werden und du solltest vllt mehr als 100 hände deiner gegner minen ...

      ich glaube nciht dass du von jedem einen aussagekräftigen wert besitzt ;)
      gl
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Bei vielen Fischen sind die 10 AttToSteal auch nicht die Top 10% (die werden lieber tricky limp/reraise gespielt). Von der ist auch so n niedriger Wert oft kein Grund, weniger zu verteidigen.