Laserdrucker Samsung ML-2010 Toner leer, what's my line?

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Der Toner meines Laserdruckers scheint nun langsam den Geist aufzugeben nach bestimmt 1.5k oder 2k Seiten...

      Nun frag ich mich, was ich machen soll, gibt glaub ich 4 Möglichkeiten

      - neue Original Toner kaufen, kostet laut Geizhals 57€ zzgl. Versand, würde dann für 3k Seiten reichen
      - eine nicht originale Toner kaufen, kostet aber bestimmt auch 30€ zzgl. versand
      - ein nachfülltoner kaufen für 10€ zzgl. versand, davon hab ich aber garkeinen plan :X
      - meinen alten Drucker bei Ebay verticken und mir den selben (neue Versions gibts mittlerweile) nochmal neu kaufen, was einen Toner beinhaltet, man kriegt bei ebay sicher noch 25€ dafür und neu kostet er 60€ (inkl. toner)


      was macht ihr, wenn euer toner leer geht, bzw wozu würdet ihr mir raten? :X
  • 5 Antworten
    • bbgt
      bbgt
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 1.354

      - neue Original Toner kaufen, kostet laut Geizhals 57€ zzgl. Versand, würde dann für 3k Seiten reichen
      Wohl die sicherste Lösung und die, die ich für meinen Epson Aculaser anwende. Spart nerven und hunderter verschmierter und versauter Seiten.


      - eine nicht originale Toner kaufen, kostet aber bestimmt auch 30€ zzgl. versand
      Könnte man versuchen.


      - ein nachfülltoner kaufen für 10€ zzgl. versand, davon hab ich aber garkeinen plan :X
      Auf keinen Fall! Habe ich versucht und ich bin nicht unbedingt ungeschickt. Gibt Sauerei, ist ziemlich kompliziert und die Druckqualität ließ seeehr zu wünschen übrig.


      - meinen alten Drucker bei Ebay verticken und mir den selben (neue Versions gibts mittlerweile) nochmal neu kaufen, was einen Toner beinhaltet, man kriegt bei ebay sicher noch 25€ dafür und neu kostet er 60€ (inkl. toner)
      Würde ich nicht tun. Die neuen sind ja auch meist nicht ganz voll, also ein nachgekaufter Originaltoner hält meist auch länger als der beim Druckerkauf mitgelieferte.

      Also ich würde bei Geizhals einfach Originaltoner nachbestellen und gut.
    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      what's my line?


      nen anständigen drucker kaufen, du geiz-roller :-D

      ne, ernsthaft, originaltoner kommt da schon am besten.
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      tonerde kaufen, ship it
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von rufus34
      what's my line?


      nen anständigen drucker kaufen, du geiz-roller :-D

      ne, ernsthaft, originaltoner kommt da schon am besten.
      Die Samsung Drucker genügen vielen Leute, Wozu ein 300€ Laserjet wenns auch um 100€ geht?

      Aber jo Horror, kaufe dir einfach nen Toner... Wenn du den Zeitaufwand ausrechnest den du brauchst um das Teil ins Ebay zu stellen und dann noch einen neuen zu besorgen etc. wäre für dich wohl -ev :P
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Toner in neuen Druckern sind meist zu max. 30% gefüllt, lohnt also leider nicht... Fürn Privatgebrauch würd ich nicht-originalen Toner kaufen. Meist muss man allerdings damit leben, dass der bei weitem nicht soviele Seiten druckt wie die Originale (differiert nach Experimenten in der Firma mal um locker 30-40%). 57€ für nen Originalen geht doch sogar noch, da gibts weitaus teurere...