Leaksuche auf NL100SH - Bin ich zu weak?

    • cordoba78
      cordoba78
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 2.157
      Spiele seit Mitte Dezember NL100SH und es läuft einfach shice. Möchte jetzt mein Spiel etwas analysieren, vielleicht könnt ihr mir helfen ein paar leaks zu finden.


      Vorerst die PT-Stats:

      Allgemein:



      More Detail:



      Position Stats:



      Graph:



      Poker EV:



      EV Luck Graph:



      Bin über jeden Verbesserungsvorschlag dankbar!
  • 5 Antworten
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Auf den ersten Blick würde ich mal behaupten, dass du an deinem AF arbeiten solltest. Der Flop AF ist viel zu hoch ---> du contibettest zu viel. Andererseits ist dein Turn AF im Vergleich zum Flop AF viel zu niedrig. Denke du wirst hier sehr oft gefloatet, da du bei geringstem Widerstand die Hand aufgibst. Und ich denke du kassierst sehr viele c/r am Flop, da du ja nahezu immer contbettest.
      Schau dir mal den Contibet Artikel an und arbeite mal daran.
      BU und CO PFR könnten etwas höher ausfallen.
      Ansonsten sehen die Stats ja ganz ok aus. Recht tight, aber das ist ja nicht schlimm.
    • stoneymahony
      stoneymahony
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.145
      von den stats her sieht das alles ganz solide aus finde ich. damit dürfte nl100 eigentlich ganz gut schlagbar sein. flop af vielleicht n bisshen hoch und wts von 21 evtl. bisschen niedrig. zusammen mit der pokerev kurve würd ich sagen du lässt dich vielleicht zu oft floaten bzw. rausbluffen. sind ja einige aggro donks auf nl100 unterwegs. aber musst natürlich vorsichtig sein jetzt nicht auf einen schlag zu light broke zu gehen. meistens hat man es auch selber im gefühl dass man zu oft rausgemoved wird. würd die hände wo du dir unsicher bist einfach mal raussuchen und posten.

      30 k hände ca. breakeven spielen kann schon mal passieren auch wenn man winning player ist.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      - Deine Blinddefense ist praktisch nicht vorhanden. Zumindest im BB sollte der Wert so maximal bei 80 liegen.
      - Dein Postflopspiel sieht sehr weak aus. Wie schon gesagt, Flop weniger Aggro, dafür auf turn und river mehr Gas geben. Sieht man auch gut an der grünen Linie im PokerEV Graphen, dass du in den Pötten ohne SD scheinbar keine Schnitte hast. Da der W$WSF trotzdem recht hoch ist, denke ich mal dass du halt extrem viele deiner Hände schon am Flop gewinnst und du dadurch value liegen lässt.

      Aber das kann auch alles täuschen. Ist noch keine Samplesize und PokerEV ist auch so ne Sache für sich.

      Wird schon! :)
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      An die Poster über mir: AF hat nichts mit der Häufigkeit von Bets an der jeweiligen Street zu tun, dafür gibts Aggression Frequency. Der AF sagt nur was über das Verhältnis von bet/raise zu call aus.
      /edit: Der überdurchschnittlich hohe AF am Flop sagt eher, dass du wohl meistens check-raises 3-bettest bzw pushst. Gerade gegen aggressive Gegner ist hier häufig call, push to turn bet die bessere Line
    • calm0815
      calm0815
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 761
      Das ist klar, dass der AF das Verhältnis von Bet/Raise zu Call ist. Aber wer oft contibettet, der hat halt nen hohen Flop AF. Da muss er nicht gross checkraisen oder so.