Leaksuche anhand meiner Stats, bitte um Hilfe

    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Hallo Forumsgemeinde,

      ich hoffe, ich kann mit diesem Thread ein paar Leaks von mir aufspüren und beseitigen. Denn ich dümpel jetzt schon seit 10k Händen auf 05/1 im Minus herum und komme einfach nicht von der Stelle bzw. rutsche immer weiter nach unten.

      Wie man sieht habe ich auch schon für .25/.50 20k Hände gebraucht, um dann "nur" mit mageren 2BB/100 abzuschliessen. Auf PokerStars habe ich ungefähr die gleiche Rate auf diesem Limit, obwohl es da noch fischiger ist als auf PP. Deshalb schlussfolgere ich daraus, daß irgendwo üble Leaks vergraben sein müssen.


      Nun zu den Stats:



      Aggressionfactor:
      Wie man sieht ist mein AF deutlich zu hoch. Der sollte ja normalerweise bei ca. 2,6 liegen. Nur wie stell ich das ab?
      Auf was genau deutet ein zu hoher AF hin? Zu viele c/r? Zuviele Conti-Bets? Zuviele Raises? Zuviele Calldowns?

      AF-Werte für die jeweiligen Straßen:

      Preflop: 0,7

      Flop: 6,6

      Turn: 3,9

      River: 1,8


      VPIP + PFR:
      Ich spiele nach SHC + ORC. Allerdings spiele ich noch nicht nach Equity. Ich mache halt open-raises und spiele den Rest nach SHC. Open-Limping betreibe ich eigentlich nur noch in UTG-Position, in den anderen Positionen folde ich meistens, obwohl es nach SHC ein call wäre. Ansonsten calle ich nur, wenn vor mir mindestens ein Limper ist, damit ich nicht isoliert werden kann.

      Ich mache auch schonmal ein Raise mit A10o in MP, wenn nur ein Limper vor mir ist (laut SHC nur call). Müßte ja laut Equity korrekt sein. Hier und da mache ich auch 3-Bets nach 3-betting chart, um meine Blinds zu verteidigen oder jemanden zu isolieren.

      Ist diese Handhabung vielleicht falsch? Würde ich mehr Hände spielen, wenn ich nur nach SHC vorgehe?


      WtSD + WSD:
      Auch zu niedrig bzw. zu hoch. Wie kann ich das abstellen?

      %Won:
      Kommt mir mit 6/7% auch ein bisschen arg wenig vor. Was ist die Norm?



      Und zum Abschluss nochmal ne Selbstanalyse meiner Leaks:

      - zuviele c/r am Flop mit MP/2nd Pair, zu viele c/r allgemein
      - zuviele Conti-Bets?
      - zu agressiv mit TP/no Kicker

      - zu aggressiv am Flop, aber zu passiv/weak am Turn + River
      - verpasse oft Valuebets oder bette zuviel an den falschen Stellen

      - zu passiv in unraised Pots, traue mich zu selten auf ragged Boards zu bluffen (z.B mit Underpair/MP)

      - verteidige als BB fast nie



      Würde mich sehr über eure Hilfe, Meinungen, Kommentare freuen. Danke. :)

      EDIT:
      noch ein paar weitere Stats:

      Positions:



      Starting Hands:



      Final Hands:



      Und noch ein paar Kurven:


      Der Graph kommt mir auch ein bisschen arg gebirgig vor, ist das normal?
  • 16 Antworten
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Kann mir keiner was dazu sagen? ?(
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Also ich finde, Deine Werte sehen nicht so übel aus. Wahrscheinlich ist doch ne Menge Pech dabei. Ich gewinne übrigens auch nur 7% meiner Hände, scheint normal zu sein. Falls Du ein Programm hast, mit dem man Analysen von verschiedenen Händen machen kann (wie z.B. PokerOffice), dann solltest Du das machen. Vielleicht sind es ja spezielle Hände, die Dir großen Verlust bringen. Und dann halt Hände posten bei denen Du unsicher bist.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Danke, wenigstens eine Antwort. Aber bräuchte unbedingt noch ein paar weitere. Vor allem wüßte ich gerne, wie ich meinen AF zügeln kann und woran der hohe Wert liegen könnte.

      Jetzt sinds inzwischen schon fast 2 Wochen, in denen ich stetig gegen ne Wand laufe. Bräuchte dringend ein wenig Unterstützung.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Was ich so auf anhieb sehe:
      BB robbed eindeutig zu hoch. Du hast zwar vernünftige Preflopwerte, aber Blinds verteidigen tust du selten.
      Normal beim BB wären so rund 70 % (hab die genaue Zahl nicht). Das macht 18 % mehr, die du den BB verlierst als normal wäre. umgerechnet wären das 1000 Hände im BB * 18 % * 1/2 (Smallbet zu BigBet)
      =90 BB durch mangelnde defensive

      AF ist möglicherweise ein bissl hoch. Stoxxtrader hatte in seinem Video mal gesagt, dass Valuebetting viel wichtiger ist als Bluff und Semibluff.
      Kannst ja mal Positions und Hands(das wo pair/2pair etc gezeigt wird) noch zeigen.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Ja, Blinddefense betreibe ich kaum, da ich mich mit der Materie noch nicht auskenne. Kann mir jemand dazu einen Beitrag im Fourm empfehlen? Denn einen Extra-Artikel gibt es darüber ja leider noch nicht. 90BB ist schon n starkes Stück.

      Zum AF:
      Naja, soviele Bluffs mache ich eignetlich nicht. Pure Bluffs z.B gar nicht oder nur sehr selten. Die einzigen Bluffs, die ich ständig mache, sind Conti-Bets. Und das auch meistens nur gegen 2 Gegner. Am Turn dann nochmal, falls einer übrig geblieben ist. Villeicht mache ich das am Turn zu oft?

      Bei welcher Gelegenheit empfielt es sich trotz Initiative am Turn zu checken oder c/b zu spielen? Ich setze da nämlich, wie gesagt, immer noch ne bet gegen einen Gegner.

      Vielleicht kommt die Aggression aber auch von zuviel callen und "nicht loslassen können" an der falschen Stelle? Ich kann das eben nicht beurteilen, wenn ich da Fehler machen sollte.

      Könnte man das mit PT sehen? Leider stellt PT meine Stats falsch dar, vielleicht weiß ja hier jemand, wie ich das beheben kann. -> Link
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Dein Went to Showdown ist auf .5/1 ein wenig niedrig. Vielleicht foldest du zu viel potentielle Winner und lässt dich zu oft aus der Hand bluffen. AF finde ch nicht zu hoch. Blind Defense solltest du noch dran arbeiten, aber das wurde ja schon gesagt. Ich glaube in irgendeinem Shorthanded-Artikel steht was dazu drin. Ansonsten Expert-Preflop-Strategie.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Stimmt, ich lasse mich oft bluffen. Liegt vielleicht daran, daß ich noch keine so guten Readskills habe. Mein WtSD war beim ersten Versuch auf 05/1 sogar schonmal bei 28%. Kann wohl nicht mehr nur Pech sein...

      Aber ich dachte der AF-Wert sollte um die 2,6 betragen. Bin jetzt ein bisschen verwundert, daß du den okay findest.

      Danke für den Tip mit dem SH-Artikel. :)
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      So, erstmal 1 Teil der Antwort:

      Artikel wäre zum Beispiel Preflop-Expertstrategie. Da ist Blinddefense drin beschrieben. (Fortgeschrittenenforum).

      Durch Turncontibets verlier ich auch viel :( und das stell ich langsam ab. Es geht auch wieder bergauf. Wenn am Flop zB 3 Gegner waren, einer macht die Conti mit, dann sollte man am Turn UI nichts mehr reinstecken. Die callen mit allem Scheiss, der aber trotzdem höher ist als das Ace high King Kicker, was man selber hält. Die einzelnen AF auf den verschiedenen Strassen bekomm ich leider auch net raus aus dem Tool. Du bist doch Silber, müsstest mal PokerTracker installieren. Und inwiefern stellt er die stats falsch dar?

      Weiter im Text:
      Dass du 6 off the Button mehr Gewinn einfährst als vom CO und Button zusammen ist schon komisch. Eigentlich sollte man ja aus diesen guten Posis mehr rausholen können. Wie man das bearbeiten kann.... wart mal auf bessere Meinungen.
      Aber die Aggro in den Earlies ist äusserst hoch. Sieht wirklich aus wie nicht loslassen können. Es sieht ja aus, als obs funktioniert, nur hab dann mal ein paar callinstations...
      Du gewinnst ja ziemlich viele Pötte vor dem Showdown durch die hohe Aggro. Das geht nicht allzulange gut. Ich finde schon meine Aggro zu hoch und spiel deshalb SH, um meinem Stil gerecht zu werden. (Das soll mit Sicherheit kein Tipp sein zu SH zu wechslen, sondern die Aggro ein wenig zu drosseln)

      2. Teil später :) Spiel grad Tourney
    • Maldehyde
      Maldehyde
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 603
      Original von DaWyatt
      Die einzelnen AF auf den verschiedenen Strassen bekomm ich leider auch net raus aus dem Tool.
      Aus dem Pokermanager-Forum:



      This query will show your your Aggression Factor (Bet/Call ratio) on each street. You run this in PokerManager on the View, SQL Query menu. Be sure to change the name to your player name at the bottom of the query.


      // Aggression Query below, DO NOT INCLUDE THIS LINE

      select
      p.player_name,
      cast((sum(BET_PRE_FLOP) / sum(CALL_PRE_FLOP)) * 1000.0 as integer) / 1000.0 PRE_FLOP_AF,
      cast((sum(BET_FLOP) / sum(CALL_FLOP)) * 1000.0 as integer) / 1000.0 FLOP_AF,
      cast((sum(BET_TURN) / sum(CALL_TURN)) * 1000.0 as integer) / 1000.0 TURN_AF,
      cast((sum(BET_RIVER) / sum(CALL_RIVER)) * 1000.0 as integer) / 1000.0 RIVER_AF
      from game_players gp
      join players p on p.player_id = gp.player_id
      where player_name = 'bpziegler' /* Change this to YOUR NAME, it is case sensitive */
      group by p.player_name

    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Super, danke für den Tip, Maldehyde! :)

      Hier also mal meine AF-Werte für die jeweiligen Straßen:

      Preflop: 0,7

      Flop: 6,6

      Turn: 3,9

      River: 1,8


      Flop und Turn sehen ja ganz schön übel aus. Damit dürfte ein enormes Leak enttarnt sein. Nur wie stelle ich das jetzt ab? ?(



      Nochmal zu PT:

      Ja, ich habs schon installiert, aber wie gesagt, werden vor allem die Werte für VPIP mit ca. 14% und WtSD mit ca. 28% falsch wiedergegeben. Ich habe keinen blassen Schimmer an was das liegen könnte.

      Nach fast einer Stunde Histories einlesen, bekam ich bei 270 Händen einen "Connection Lost" Error. Liegt es eventuell daran?
      Ich habe leider auch keine Ahnung, wie man diese fehlerhaften Hände reparieren kann. :(
    • MoerkJ
      MoerkJ
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 546
      Original von Shironimo
      Nochmal zu PT:

      Ja, ich habs schon installiert, aber wie gesagt, werden vor allem die Werte für VPIP mit ca. 14% und WtSD mit ca. 28% falsch wiedergegeben. Ich habe keinen blassen Schimmer an was das liegen könnte.

      Nach fast einer Stunde Histories einlesen, bekam ich bei 270 Händen einen "Connection Lost" Error. Liegt es eventuell daran?
      Ich habe leider auch keine Ahnung, wie man diese fehlerhaften Hände reparieren kann. :(
      PT sollte die korrekten Werte liefern, jedenfalls die, über die wir hier immer reden. Soweit ich weiss, berechnet PO bzw. PM einige Werte etwas anders. Dein VPiP und WtSD sind scheinbar wirklich etwas zu niedrig. Die sollten langfristig so etwa 18-20% bzw. 35-40% betragen (siehe auch PokerTracker Stats von winning players thread).

      Die "Connection Lost" Errors kannst Du nicht (mehr) reparieren. Das sind alles verlorene Handhistories. Wenn sowas passiert, z.B. bei Verbindungsabbruch, musst Du die möglichst bald bei PartyPoker per eMail über die Instant Handhistory Information anfordern and nachimportieren. ßltere Handhistories bekommst Du wohl nicht mehr. 270 verlorene Hände finde ich etwas extrem. Ich habe etwa 60 auf >100000 Hände verloren, meist durch 24h-DSL-Reconnects.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Original von MoerkJ
      Original von Shironimo
      Nochmal zu PT:

      Ja, ich habs schon installiert, aber wie gesagt, werden vor allem die Werte für VPIP mit ca. 14% und WtSD mit ca. 28% falsch wiedergegeben. Ich habe keinen blassen Schimmer an was das liegen könnte.

      Nach fast einer Stunde Histories einlesen, bekam ich bei 270 Händen einen "Connection Lost" Error. Liegt es eventuell daran?
      Ich habe leider auch keine Ahnung, wie man diese fehlerhaften Hände reparieren kann. :(
      PT sollte die korrekten Werte liefern, jedenfalls die, über die wir hier immer reden. Soweit ich weiss, berechnet PO bzw. PM einige Werte etwas anders. Dein VPiP und WtSD sind scheinbar wirklich etwas zu niedrig. Die sollten langfristig so etwa 18-20% bzw. 35-40% betragen (siehe auch PokerTracker Stats von winning players thread).

      Die "Connection Lost" Errors kannst Du nicht (mehr) reparieren. Das sind alles verlorene Handhistories. Wenn sowas passiert, z.B. bei Verbindungsabbruch, musst Du die möglichst bald bei PartyPoker per eMail über die Instant Handhistory Information anfordern and nachimportieren. ßltere Handhistories bekommst Du wohl nicht mehr. 270 verlorene Hände finde ich etwas extrem. Ich habe etwa 60 auf >100000 Hände verloren, meist durch 24h-DSL-Reconnects.
      Das liegt daran, daß ich mit ISDN nur per CallByCall ins Netz kann und somit oft neu einwählen muss. :(

      Kann es wirklich sein, daß diese 270 Hände die Statistik so extrem verfälschen? Aber warum habe ich dann bei PM nen höheren VPIP- + WtSD-Wert?? Wäre wirklich ärgerlich, wenn ich das nicht mehr hinbiegen könnte...
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Bei PM ist der VPIP auch deshalb höher, weil der alle BB-Hände dazuzählt... (zumindest die, wo man den Flop gesehn hat). Das sind immerhin 1/10 des gesamten VPIPs.
    • MoerkJ
      MoerkJ
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 546
      Original von Shironimo
      Kann es wirklich sein, daß diese 270 Hände die Statistik so extrem verfälschen? Aber warum habe ich dann bei PM nen höheren VPIP- + WtSD-Wert?? Wäre wirklich ärgerlich, wenn ich das nicht mehr hinbiegen könnte...
      Wie DaWyatt schon sagte, an den 270 Händen liegts nicht. Jedenfalls nicht auf 20000+ Hände.

      Du kannst ja versuchen, die 270 Hände alle anzufordern. Dummerweise musst Du jede Handhistory einzeln anfordern (in der Lobby über Game Rules & Options->Instant Hand History die Nummer der Hand jeweils eingeben).
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Oje, falls das echt stimmt, dann habe ich übelste Leaks. Aber wie kann es denn sein, daß ich 14% VPIP laut PT habe, obwohl ich nach SHC + ORC spiele?

      Am Verständnis vom SHC kannst bestimmt nicht liegen, das Teil kann ich schon fast auswendig und habe es zudem mal mit diesem Tainingsprogramm von nem User hier überprüft. Und am ORC kannst auch nicht liegen, denn auf .25/.50 ich habe ich laut PT 14,82% VPIP und dort spielte ich noch ausschließlich nach SHC.

      Da muss also irgedwo anders der Hund begraben sein.
      Mist, mich ärgert das ganz schön, daß ich PT momentan nicht benutzen kann, denn in 4 Tagen läuft leider die Trial von PM ab. Naja, vielleicht hat ja noch jemand anders ne Idee...
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      So Teil 2:
      Zum VPIP: wenn das FR ist, was ich glaube, sollten die 14,x noch iO sein. Und bei Pokermanager wirds halt durch den BB-VPIP nach oben getrieben. (Hier wahrscheinlich um min. 2%)

      Zu den Hands, die du zum Showdown gebracht hast, oder auch nicht: Es sind erstens deutlich zu wenig. Du foldest wahrscheinlich oft die beste Hand. (Im Prinzip nichts schlimmes, nur halt nicht in der Frequenz). So wie der AF bei PAIR, High Card und "nicht am Showdown" aussieht, versuchst du oft Leute aus der Hand zu vertreiben. Und wenn dies nicht gelingt, foldest du. (Fold kommt ja nicht in den AF mit rein). Der 6er ist schon ganz schön krass in den 12k Händen, die du nicht am Showdown hattest.
      Vielleicht kannst du ja mal ausgewählte Hände aus der Kategorie posten, die dir nicht schmecken.
      Ich vermute mal Moves ala Check/Call; Bet/Call sind noch zu wenig angewendet. Dazu kommt halt die Blinddefense, aber das hatte ich schonmal.

      Starting Hand:
      erstmal nicht viel,nur was auffällt:
      Verluste mit QQ. - der WTSD ist mit 50 % schon etwas niedrig. Die Chance auf A oder K am Flop,Turn und River ist geringer als 50 %, und selbst da muss das niemand haben. Und auch ne niedrige Rate, wenn du den Showdown gesehn hast.

      Bei JJ ähnlich, niedriger WTSD.