Sethurs Poker-Tagebuch (momentan NL10)

    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Moin moin,
      bin jetzt seit knapp 2 Monaten bei Ps.de und hatte bisher meine Hochs und Tiefs, wobei ich mit diesem kleinen Blog die Tiefs unterdrücken möchte ;)
      Mal kurz zu meiner Laufbahn:
      Habe mich zuerst mit der SSS auf 150$ hochgeprügelt, dann bekam ich auch schon den Bonus von 100$ und hatte eine solide Bankroll von 250$, um mit NL25 SSS anzufangen. Zunächst habe ich break even gespielt, dann gabs einen kleinen Down, der mich aber in NL25 eher ergriffen hat, als in NL10 und ich habe ein wenig getiltet --> Natürlich die perfekte Situation um mal einen Shot auf NL50 BS zu machen... Glück war nicht auf meiner Seite und ich war über kurz oder lang bei einer Bankroll, mit der ich mich wieder bei NL 10 sah. Darauf hatte ich natürlich gar keine Lust, also wollte ich die Chance der Step-Turniere nutzen, um etwas Geld zu verdienen.
      Habe mich daraufhin in SnG's belesen und es mit etwas Glück (das gehört wohl immer bei Step-Turnieren dazu) auch bis Step 6 geschafft, wo ichmit zunächst weaktightem Play unter die Top5 gespielt habe und dann mit einem den Blinds entsprechendem TAG-Spiel auf Platz 1 gespielt und 2000$ gewonnen.
      Mit der Bankroll habe ich dann angefangen NL10 zu spielen, was relativ gut lief, jedoch habe ich sicherlich nicht mein A-Game gespielt und war nur geringfügig Winning-Player. Die Motivation litt dadurch stark, da ein paar NL10-Stacks gegenüber 2000$ halt nicht viel ausmachen und ich habe nochmal 40$ in Steps verspielt; Habe es teilweise sogar bis Step5 geschafft, bin da jedoch gescheitert.
      Nun stehe ich hier mit meinen 2000$ und habe überlegt, wie ich meine Motivation steigern und meinen Tilt bekämpfen kann. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich mich mit einem Blog sehr gut kontrollieren und zu meinem A-Game zwingen kann. Werde deshalb 1700$ auszahlen und mit meinen verbliebenen 300$ NL10 Bigstack anfangen.

      Ich werde 4tablen und alle 1000 Hände circa ein kleines Bankroll-Update schreiben und einige Hände posten.

      Was ich mich gerade noch frage ist, ob ich mein Geld auf Party Poker lassen soll oder eine andere Plattform wählen soll, wenn ich eh gerade die Gelegenheit habe Geld zu transferieren.

      Naja, morgen werde ich erstmal ein wenig Taktik lesen und Geld transferieren und vielleicht sogar ein paar Hände spielen.
  • 18 Antworten
    • GewaltSam
      GewaltSam
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 92
      Einen Großteil der 2000$ auscashen zu lassen war sicher kein Fehler. Aber ich bin ja schonmal gespannt, wie es weitergeht. :)

      Spiel doch noch ein bisserl auf Party, bis du NL10 sicher schlägst, und spiel dann auf irgendeiner anderen Plattform die Boni frei. So holste denke ich mal am meisten aus dem Wechsel.

      Ich drück dir jedenfalls die Daumen!
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Session 1:

      So, gestern habe ich erstmal den Banktransfer in die Wege geleitet und sitze jetzt mit einer 30 Stack - Bankroll da.
      Habe dann auch gleich mal 800 Hände gespielt, welche im großen und Ganzen break-even verliefen.
      Vorige Bankroll: 300$
      Jetzige Bankroll: 296,48$ (-3,52$)

      Wobei einige echt interessante Hände dabei waren, darunter mein erster Straight Flush:

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 8:heart: , 9:heart:
      6 folds, BU raises to $0,40, Hero calls $0,35, BB calls $0,30.

      Flop: ($1,20) T:heart: , 3:club: , 7:club: (3 players)
      Hero bets $0,85, BB folds, BU calls $0,85.

      Turn: ($2,90) 7:heart: (2 players)
      Hero bets $2, BU calls $2,00.

      River: ($6,90) 6:heart: (2 players)
      Hero bets $4, BU calls $4,00.

      Final Pot: $14,90

      Results follow (highlight to see):
      BU shows [ Tc, Ah ] two pairs, Tens and Sevens
      Hero shows [ 8h, 9h ] a straight flush, Ten high
      Hero wins $14.16 USD with a straight flush, Ten high.


      Kurz vorher hatte ich aber auch 'nen netten Suckout. Hätte den Flop zwar for protection betten müssen, aber hätte wohl nichts am endgültigen Ergebnis geändert.

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with K:club: , K:heart:
      3 folds, Hero raises to $0,40, 4 folds, BB calls $0,30.

      Flop: ($0,85) 8:diamond: , K:spade: , T:spade: (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      Turn: ($0,85) 5:spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0,60, BB raises to $1,20, Hero calls $0,60.

      River: ($3,25) 8:heart: (2 players)
      BB bets $4,99, Hero raises to $8,90 (All-In), BB raises to $7,68 (All-In).

      Final Pot: $19,83

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ 8s, 8c ] four of a kind, Eights
      Hero shows [ Kc, Kh ] a full house, Kings full of Eights
      Hero wins $1.22 USD with a full house, Kings full of Eights.
      BB wins $17.68 USD with four of a kind, Eights.


      Insgesamt war die Session jedoch ganz ok, mir ist jetzt spontan kein großartiger Leak bewusst geworden.
      Heute habe ich dann nochmal ein paar Artikel durchgeforstet und bin jetzt bis Silber mit allen Artikeln durch. Ein Video von Hasenbraten habe ich mir auch noch reingezogen und bin jetzt (nachdem ich gleich lecker gegessen habe und My Name is Earl die 2te Staffel angefangen habe) bereit für die 2te Session!


      Session 2:

      So, meine heutige Session ist auch erstmal zu Ende und lief wunderbar.
      Habe 700 Hände gespielt und wurde gut ausbezahlt:
      Vorige Bankroll: 296,48$
      Jetzige Bankroll: 330,44$ (+33,96$)


      NL10 ist teilweise wirklich lohnenswert, exemplarisch für die Fishigkeit ist sicherlich folgende Hand:

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG with K:diamond: , K:club:
      Hero raises to $0,40, UTG+1 folds, UTG+2 raises to $1,20, MP1 raises to $2,00, 6 folds, Hero calls $1,60, UTG+2 raises to $2,00 (All-In).

      Flop: ($6,15) K:heart: , K:spade: , J:heart: (2 players)
      Hero checks, MP1 bets $3,20, Hero raises to $7,85 (All-In), MP1 calls $4,65.

      Turn: ($21,85) 8:club:
      River: ($21,85) T:club:


      Final Pot: $21,85

      Results follow (highlight to see):
      MP1 shows [ Qd, Qc ] two pairs, Kings and Queens
      Hero shows [ Kd, Kc ] four of a kind, Kings
      UTG+2 shows [ Ac, Ah ] two pairs, Aces and Kings
      Hero wins $15 USD with four of a kind, Kings.
      Hero wins $5.85 USD with four of a kind, Kings.


      Eine beschissene Hand für mich war Folgende. Die Riveraction war mal totaler Schwachsinn, da er mich eigentlich nur mit besseren Händen callen wird. Auf QQ hatte ich da wahrscheinlich sogar die höchste Foldequity von möglichen Händen, aber es hat nicht gereicht ;)


      0,05/0,15 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with J:diamond: , J:club: . Hero posts a blind of $0,15.
      UTG+1 folds, UTG+2 raises to $0,50, 3 folds, Hero raises to $1,55, 2 folds, BB calls $1,40, UTG+2 calls $1,00.

      Flop: ($4,60) T:club: , 2:heart: , 6:heart: (3 players)
      BB checks, UTG+2 checks, Hero bets $3,50, BB calls $3,50, UTG+2 folds.

      Turn: ($11,60) 5:heart: (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      River: ($11,60) 2:spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $6,85 (All-In), BB raises to $4,15 (All-In).

      Final Pot: $22,60

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ Qh, Qd ] two pairs, Queens and Twos
      Hero shows [ Jd, Jc ] two pairs, Jacks and Twos
      Hero wins $2.70 USD with two pairs, Jacks and Twos.
      BB wins $18.91 USD with two pairs, Queens and Twos.


      Naja, nun werde ich mal noch ein Video gucken oder schon ein paar Gold-Artikel lesen.
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Session 3:

      So, mein Play heute war nicht wirklich gut, möchte ich behaupten.
      1150 Hände warens heute und ich konnte mich von vielen Gemachten Händen nicht trennen, was sicherlich zu 1,5 Stacks Verlust geführt hat. Dann kamen noch WA/WB - Hände dazu, die ich verloren habe. Ein Mal bin ich auch in ein Set gerannt, dass ich nicht erkannt habe und meine Hand overplayed habe. Naja, ich denke, ich habe fürs Nächste Mal gelernt.

      Vorige Bankroll: 330,44$
      Jetzige Bankroll: 303,76$ (-26,68$)

      Ich denke, ich hätte den Tag heute mit gutem Spiel mit kleineren Verlusten spielen können, aber naja...
      Würde gerne auch mal einen Graphen oder Ähnliches zeigen, jedoch ist meine Lizenz immernoch nicht da :(

      Naja, noch eine Hand, die ich recht amüsant fande und dann gehe ich auch mal schlafen ;)


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with 3:diamond: , 3:heart:
      3 folds, Hero calls $0,10, MP3 folds, CO calls $0,10, BU folds, SB calls $0,05, BB checks.

      Flop: ($0,40) 7:club: , K:club: , 7:diamond: (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero checks, CO checks.

      Turn: ($0,40) 7:spade: (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero checks, CO checks.

      River: ($0,40) K:heart: (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $1, 3 folds.

      Final Pot: $1,40


      Session 4:

      So, habe heute wieder viel gespielt - 1200 Hände.
      Play war prinzipiell relativ ok, hatte aber ein einschneidendes Erlebnis mit einem loosepassivem Gegner, was mir 2 Stacks geklaut hat... Und das direkt nach 200 Händen, das hat mich erstmal tilten lassen. Naja, habe die Gelegenheit genutzt, um 1,5 Stunden lang was anderes zu machen (auch für Chemie gelernt --> Tilt kann auch gut sein ^^).
      Abends habe ich dann nochmal weitergepokert und die Stacks wieder rausgeholt, sodass ich wieder knapp breakeven bin.

      Vorige Bankroll: 303,76$
      Jetzige Bankroll: 306,57$ (+2,81$)

      Das sind nun sage und schreibe 1,65 BB / 100! Aber die Tendenz ist ja steigend und mein Play verbessert sich, möchte ich behaupten. Konnte mich heute auch teilweise von guten Händen treffen und die Entscheidungen erwiesen sich als richtig.

      Habe mich jetzt so entschieden, dass ich immer 2 Sessions in einen Post mache, sodass falls überhaupt Leute diesen Thread lesen (wollen), wie zumindest ab und zu merken, dass sich was getan hat. Aber eigentlich dient er ja eh mehr zur Selbstkontrolle.
      Naja, wie schon erwähnt, wirds wohl auch interessanter, wenn ich denn mal über Pokertracker verfüge :)
    • GewaltSam
      GewaltSam
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 92
      Ist dir mal aufgefallen, dass du jede Session mit "So," beginnst? ;)
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Soso :P
      Hast du vielleicht mal über den tieferen Sinn nachgedacht?

      Session 5:

      So (:P ), heute liefs richtig gut. Habe nur 500 Hände gespielt, dafür aber 13$ Plus gemacht :D Waren ein paar richtig schöne Hände dabei, habe viele Reads auf Gegner gekommen; die Notizen häufen sich schon ;)
      Von einem wusste ich zum Beispiel, dass er gerne um die Blinds battled, also teilweise wirklich ein "Thinking Opponent" ist... Und das ist auf NL10 wirklich eine Seltenheit! Hier mal eine Hand, wo ich diesen Read ausgenutzt habe:

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 6:heart: , T:spade:
      8 folds, Hero raises to $0,40, BB raises to $1,00, Hero raises to $3,00, BB folds.

      Final Pot: $4,00

      Eben noch das kleine Update:
      Vorige Bankroll: 306,57$
      Jetzige Bankroll: 319,31$ (+12,74$)

      Morgen werde ich auch mal wieder ein paar mehr Hände spielen, nachdem ich die letzten beiden Tage nur zu 500 gekommen bin.
      Strebe gerade übrigens eine Bankroll von 750$ an, mit der ich dann auf NL25 aufsteigen werde. Für das Limit wird eine 30 Stack Bankroll m. E. noch reichen, danach werde ich dann auf 50 Stacks umsteigen, also 2500$ für Nl50.
    • Baschtie
      Baschtie
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 262
      Sethur....Sethur......? Woher kommt der Name mir bekannt vor ? Oder ists ne Eigenkreation ?
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      spiele auch grad nl10 mit ähnlicher bankroll,
      mal schauen wer zuerst die 400$ marke geknackt hat :P
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Sethur....Sethur......? Woher kommt der Name mir bekannt vor ? Oder ists ne Eigenkreation ?
      Der Name ist aus einer Bücherreihe von Ralf Isau... Oder du kennst mich durch WoW/DotA unter dem Namen ;)

      spiele auch grad nl10 mit ähnlicher bankroll,
      mal schauen wer zuerst die 400$ marke geknackt hat :P
      Hehe, wie viel spielst du denn circa pro Tag? Ich versuche momentan circa 1000 Hände täglich zu spielen, was aber relativ hart ist mit 4tabling ;)
    • Baschtie
      Baschtie
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 262
      Original von Sethur
      Sethur....Sethur......? Woher kommt der Name mir bekannt vor ? Oder ists ne Eigenkreation ?
      Der Name ist aus einer Bücherreihe von Ralf Isau... Oder du kennst mich durch WoW/DotA unter dem Namen ;)
      Die Träume des Johnathan Jabbok, right ?
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Jap, richtig.

      Session 6:
      Huiuiui, das war mal eine sehr spannende Session.
      Ist jetzt quasi Freitag und Samstag zusammen, da ich am Freitag nur 300 Hände gespielt habe, bei denen ich +-0 rausgekommen bin. Heute jedoch liefs in weiteren 600 Händen richtig gut :) Hatte 2-3 Double-Ups, ein paar Suckouts, die mich jedoch weniger Geld gekostet haben, und auch so habe ich ganz gut Plus gemacht. Deshalb siehts jetzt wie folgt aus:
      Vorige Bankroll: 319,31$
      Jetzige Bankroll: 343,89$ (+24,58$)
      Ist immer wieder schön die "Jetzige Bankroll" grün zu färben :D

      So, hier jetzt nochmal ein paar entscheidende Hände der Session:


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with 7:diamond: , 7:heart:
      3 folds, MP1 calls $0,10, MP2 calls $0,10, MP3 calls $0,10, CO folds, Hero calls $0,10, SB calls $0,05, BB checks.

      Flop: ($0,60) 9:heart: , 9:diamond: , 7:spade: (6 players)
      SB checks, BB checks, MP1 bets $0,10, MP2 folds, MP3 raises to $0,30, Hero raises to $0,80, 3 folds, MP3 calls $0,50.

      Turn: ($2,30) 5:heart: (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $1, MP3 calls $1,00.

      River: ($4,30) 9:club: (2 players)
      MP3 bets $2,21 (All-In), Hero calls $2,21.

      Final Pot: $8,72

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Js, Jd ] a full house, Nines full of Jacks
      Hero shows [ 7d, 7h ] a full house, Nines full of Sevens
      MP3 wins $8.29 USD with a full house, Nines full of Jacks.

      Bei der Hand war ich schon ziemlich sauer, aber ich hätte den Turn höher betten sollen. Hätte zwar nichts am letztendlichen Ergebnis geändert, er hätte es bestimmt trotzdem gecallt, aber es wäre ein besseres Play gewesen.


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with A:diamond: , K:heart:
      2 folds, Hero raises to $0,40, 4 folds, BB calls $0,30.

      Flop: ($0,85) K:spade: , 2:heart: , T:spade: (2 players)
      BB bets $0,40, Hero raises to $1,20, BB calls $0,80.

      Turn: ($3,25) 3:club: (2 players)
      BB bets $1, Hero raises to $4,00, BB calls $3,00.

      River: ($11,25) 9:heart: (2 players)
      BB bets $7,36 (All-In), Hero calls $7,36.

      Final Pot: $25,97

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ad, Kh ] a pair of Kings
      BB shows [ Jc, Qh ] a straight Nine to King
      BB wins $24.97 USD with a straight, Nine to King.

      War vielleicht ein bisschen overplayed, aber ich wusste nicht auf welche Hand ich ihn hätte setzen sollen. AA und KK passte das Preflop-Spiel eigentlich nicht zu. Ok, wenn ichs mir so anschaue, hätte er auch durchaus TT oder 22 halten können, bin ich aber nicht von ausgeangen. JQ passt natürlich, habe ich aber irgendwie nicht dran gedacht :/ Naja, in der Hand hätte ich deutlich Geld sparen können...



      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:heart: , Q:diamond:
      3 folds, MP3 raises to $0,40, 3 folds, Hero calls $0,30.

      Flop: ($0,85) A:club: , 6:spade: , J:heart: (2 players)
      Hero bets $0,50, MP3 raises to $1,50, Hero calls $1,00.

      Turn: ($3,85) 9:spade: (2 players)
      Hero bets $2, MP3 calls $2,00.

      River: ($7,85) Q:spade: (2 players)
      Hero bets $7,43 (All-In), MP3 calls $7,43.

      Final Pot: $22,71

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Jd, Ad ] two pairs, Aces and Jacks
      Hero shows [ Ah, Qd ] two pairs, Aces and Queens
      Hero wins $21.71 USD with two pairs, Aces and Queens.

      Ok, bei der Hand liefs wirklich glücklich für mich, aber das muss ja auch mal sein, ne? :)
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Session 7:

      900 Hände, ~1,5 Stacks up und währenddessen viel Hoch und Runter.
      Das war bisher wirklich die verrückteste Session. In den ersten 250 Händen bin ich 2,5 Stacks rauf und 3 wieder runter, nur um dann in weiteren 650 Händen wieder ~ 2,5 Stacks up zu gehen... Bankroll sieht deshalb wie folgt aus:
      Vorige Bankroll: 343,89$
      Jetzige Bankroll: 360,29$ (+16,40$)

      Der Anfang war wirklich geil, zwei schöne Hände haben mir den Up beschehrt:

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 2:spade: , A:club:
      3 folds, CO calls $0,10, 2 folds, Hero checks.

      Flop: ($0,25) J:club: , A:diamond: , T:club: (2 players)
      Hero checks, CO bets $0,10, Hero raises to $0,30, CO calls $0,20.

      Turn: ($0,85) 6:club: (2 players)
      Hero bets $0,60, CO calls $0,60.

      River: ($2,05) 7:club: (2 players)
      Hero bets $1,70, CO raises to $3,40, Hero raises to $8,00 (All-In), CO calls $4,60.

      Final Pot: $18,05

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 2s, Ac ] a flush, Ace high
      CO shows [ Qc, Kd ] a flush, Queen high
      Hero wins $17.15 USD with a flush, Ace high.



      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 9:spade: , 7:spade:
      7 folds, Hero raises to $0,40, BB calls $0,30.

      Flop: ($0,80) 7:heart: , 7:diamond: , 9:club: (2 players)
      Hero bets $0,50, BB raises to $1,50, Hero calls $1,00.

      Turn: ($3,80) A:diamond: (2 players)
      Hero checks, BB bets $3, Hero calls $3,00.

      River: ($9,80) K:club: (2 players)
      Hero bets $2,50, BB raises to $5,20 (All-In), Hero calls $2,70.

      Final Pot: $20,20

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 9s, 7s ] a full house, Sevens full of Nines
      BB shows [ Qs, Ah ] two pairs, Aces and Sevens
      Hero wins $19.20 USD with a full house, Sevens full of Nines.


      Doch dann kam die Hand, wo mich irgendwie der Teufel geritten haben muss. Im Nachhinein erkenn ich in der Hand gar keinen Sinn mehr. Nee, wirklich einfach nur Schwachsinn... Aber vielleicht war es auch Charma, welches mir sagen wollte, dass ich mich nicht zu sehr in marginale Situationen reinsteigern soll und ich mich nochmal mit Pot-Control auseinandersetzen soll. (Habe wohl zu viel "My name is Earl" geguckt, werde es aber trotzdem tun ^^)
      Brr, ist schon peinlich die Hand überhaupt zu posten:


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with T:diamond: , Q:heart:
      5 folds, Hero raises to $0,40, 2 folds, BB calls $0,30.

      Flop: ($0,85) 6:spade: , 6:heart: , T:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0,60, BB raises to $1,20, Hero calls $0,60.

      Turn: ($3,25) Q:spade: (2 players)
      BB bets $2,50, Hero calls $2,50.

      River: ($8,25) 5:spade: (2 players)
      BB bets $2,50, Hero raises to $14,25 (All-In), BB raises to $13,22 (All-In).

      Final Pot: $35,72

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ Kh, Kd ] two pairs, Kings and Sixes
      Hero shows [ Td, Qh ] two pairs, Queens and Tens
      Hero wins $1.03 USD with two pairs, Queens and Tens.
      BB wins $33.69 USD with two pairs, Kings and Sixes.
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Session 8:

      Nachdem das Wochenende ja ziemlich gut lief, ging es gerade in der Session richtig ab, was Bad Beats anging...
      Zunächst liefs ganz gut, war auf 365$ rauf, doch dann kamen folgende Hände:


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP2 with T:heart: , T:club:
      3 folds, Hero raises to $0,40, MP3 folds, CO raises to $1,20, 3 folds, Hero calls $0,80.

      Flop: ($2,55) 7:spade: , 8:diamond: , T:diamond: (2 players)
      Hero bets $2, CO raises to $6,56 (All-In), Hero calls $4,56.

      Turn: ($15,67) 6:spade:
      River: ($15,67) 4:diamond:


      Final Pot: $15,67

      Results follow (highlight to see):
      CO shows [ 9s, 9d ] a straight Six to Ten
      Hero shows [ Th, Tc ] three of a kind, Tens
      CO wins $14.89 USD with a straight, Six to Ten.



      0,05/0,10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:club: , J:spade:
      6 folds, CO calls $0,10, BU folds, Hero raises to $0,50, BB folds, CO calls $0,40.

      Flop: ($1,10) 6:spade: , J:heart: , 5:spade: (2 players)
      Hero bets $1,05, CO calls $1,05.

      Turn: ($3,20) 3:heart: (2 players)
      Hero bets $2, CO calls $2,00.

      River: ($7,20) 9:heart: (2 players)
      Hero checks, CO bets $2, Hero calls $2,00.

      Final Pot: $11,20

      Results follow (highlight to see):
      CO shows [ 9s, 9d ] three of a kind, Nines
      Hero shows [ Kc, Js ] a pair of Jacks
      CO wins $10.64 USD with three of a kind, Nines.


      Beide Male eigentlich relativ gut gespielt, finde ich und dann übelst kassiert :(
      Habe dann auch mal die Tische ausblinden lassen, um nicht zu tilten.
      Nach den heutigen 750 Händen siehts also so aus:
      Vorige Bankroll: 360,29$
      Jetzige Bankroll: 347,90$ (-12,39$)

      Naja, ich muss sagen, der Thread ist wirklich ganz praktisch, um sich mal den Frust rauszuschreiben, wenn man mal 'nen Bad Beat kassiert ^^

      Session 9:

      Juchu, zeronnen wie gewonnen, oder wie heißt es so schön?
      500 Hände, 2 Double-Ups durch AA gegen KK und Full House gegen Nutflush; zuzüglich kleinerer Gewinne und meine Bankroll sieht wieder besser als vorher aus:
      Vorige Bankroll: 347,90$
      Jetzige Bankroll: 370,19$ (+22,29$)

      Der Thread hilft mir wirklich, mich selbst zu kontrollieren und regelmäßig zu spielen. Werde das Posten auf jeden Fall beibehalten :)

      So, jetzt wird sich noch das ein oder andere Video angeguckut und dann etwas Mathe gelernt. Vielleicht bringt mir ja die Integral-Rechnung später auch irgendwas, um meine Graphen zu analysieren ;)
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      habe bisher immer ge6tabled,
      aber auch meist nur knapp über 1k hände am tag.
      werde nun aber auch nur noch 4 tablen um mein spiel mal was zu verbessern.
      in den letzten tagen aber kaum zeit gehabt, du wirst die 400$ wohl zu erst haben ;)
      man sieht sich an den tischen! :tongue:
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      Heute gibts keine neue Bankroll, da ich keine Zeit fürs Spielen finden werde, aber dafür gibts mal einen Graphen und meine Stats zu sehen, was wahrscheinlich eh viel interessanter ist :D

      Stats:


      Graph:


      Wäre ganz interessant zu wissen, ob die Stats soweit in Ordnung sind. Ok, die Samplesize ist natürlich ziemlich gering, aber halbwegs dürfte man schon eine Aussage treffen können :)

      EDIT: Ok, das Forum hat die Bilder minimiert :/ Naja, könnt euch die Stats auch einfach hier angucken.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      einige Hände sind echt grauenhaft gespielt

      Session 8:

      1) kannst du nie und nimmer auf Setvalue callen...

      2) raise muss da oop absolut nicht sein..wieso spielst du den River c/c?
    • Mahagoni
      Mahagoni
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 1.397
      Hi,

      wie fügst du die Graphen direkt ein?
      Bei mir ist immer nur der Link da.

      Danke
    • Sethur
      Sethur
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 89
      [img] Hier steht dein Grafiklink [/img]

      Natürlich ohne die Leerzeichen.
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      18 vpip? hab knapp 11