NL50 FR BSS – Stats-Check erbeten.

    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      so, ich hatte mir vorgenommen nach den ersten 10k händen auf NL50 FR (BSS) mal meine stats zu posten und bewerten zu lassen.

      comments erbeten. was passt, was passt nicht, wo seht ihr leaks?

      danke,
      bobs

      stats:



      position-stats:



      graph:

  • 9 Antworten
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      19/9 ?(

      Entweder coldcallst Du zuviel, oder Du spielst bei Everest. :D
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      die vielen limps dürften bei mir von suited aces und kleinen pockets kommen.
      wie sollte das VPIP/PFR-verhältnis bei FR denn etwa sein?
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      19 VP$IP habe ich grade mal SH :D

      FR denke ich so 13/9 oder 14/10.
      Ist natürlich auch von den Gegnern abhängig. FR bei Everest komme ich auch auf einen "zu hohen" VP$IP. Das liegt aber an den passiven Tischen, weil es viel mehr unraised Pots gibt. Da kommt man öfter mit Axs und SCs in LP gegen mehrere Limper zum Flop.
      Solange Du nicht spekulative Hände openlimpst und Raises mit Traphands coldcallst sehe ich darin eigentlich auch kein Problem.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      also ich spiele bei mansion, und da kommt man nach limpern oft unraised zum flop. und PPs erhöhe ich ja sogar schon gegen die charts aus early first in (die soll man ja eigentlich limpen).

      vielleicht sollte ich doch nochmal SH ne chance geben.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      also 19/9 ist wirklich nicht ok für FR.(auch wenns ja damit ziemlich gut läuft bei dir :D ) aber denke mal so 12/9 ca. ist da schon etwas optimaler. so wie es aussieht completest du viel aus dem SB. natürlich kann der VP$IP auch höher werden, wenn man des öfteren mal stealt. und wo wir beim thema sind, denke du kannst deine Blinds ruhig öfters defenden.
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      -vpip geht schon klar, ist halt sehr lose. nur sollte dein PFR höher sein, so 2-4% kleiner als der VPIP

      - dein SB $ put in ist auch recht hoch, ich denke so 20-25 sind da in ordnung

      - resteals passen

      - ats kann ruhig noch höher sein (meiner is um die 35). aber deiner ist auch ok.

      - flop AF kann auch noch höher sein, du C-bettest wohl etwas wenig.



      nur meine meinung
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      ok danke für die meinungen. hab bei der heutigen session gleich mal versucht weniger zu limpen und mehr hände first in zu raisen, was am ende der session ca. 17/13 zur folge hatte. schien mir ganz ok, sollte da weiter dran arbeiten.

      c-bets mach ich eigentlich so gut wie immer, es sei denn der spot erscheint mir ungeeignet (oop in 3+ gegner ohne hit und sowas). ist 4,1 flop-AF echt zu wenig?
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      naja, ich hab jetzt meine NL50 stats nicht mehr in meiner datenbank, aber wenn du sagst du achtest auf die spots, dann wirds wohl klar gehen. du bist ja winningplayer, also einfach so weitermachen. 17/13 ist schon um einiges besser als bisher.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      hör nicht auf big buissness er is huge losingplayer nl 200 :D

      also zu den stats , 19 vpip FR is halt bissl viel auf FR würde sowas wie 15 11 sehr angebracht finden wenn man schon bissl LAG spielt

      ich hab da 13 9 oder so gehabt weils doch oftmals ( nachts ) loose zugeht un man effektiver valuebetten kann