Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Coaching Korn 08.11.

    • duudel
      duudel
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 169
      Hier nochmal eine Hand um die Unklarheit bestand, weil Korn meinte, daß, da das Board am Turn two-suited war, er den Turn betten würde damit der Gegner seinen Draw raised...

      Party Poker 30.00/60.00 Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color]

      Preflop:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#CC3333]CO raises[/color], [color:#CC3333]Korn 3-bets[/color], [color:#666666]1 folds[/color], BB calls, CO calls.

      Flop: (9.50 SB) 2:heart: , K:heart: , 2:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      BB checks, CO checks, [color:#CC3333]Korn bets[/color], BB calls, CO folds.

      Turn: (5.75 BB) K:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      BB checks, [color:#CC3333]Korn bets[/color], BB calls.

      River: (7.75 BB) 9:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      BB checks, Korn checks.

      Final Pot: 7.75 BB.
      Results in white below:[color:#FFFFFF]
      BB has Qh 8h (two pairs, kings and twos.)
      Button has Ah Jc (two pairs, kings and twos.)
      Button wins 7.72 BB.
      [/color]
  • 1 Antwort
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Ah, so war die Hand. Ja diese bet hier ist richtig, da aufgrund der Aktion es sehr warscheinlich ist, dass ich die beste Hand habe. Gegen einen c/r würde ich hier auf jeden Fall auch Calldown machen, aufgrund der möglichen Flush draws.

      Die Formulierung "ich bette den Turn damit der Gegner seinen Draw raist stimmt so natürlich nicht"