Wie verhalte ich mich beim Backdoor Flush Draw ?

    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Hey Leute,
      stellt euch vor ihr habt AKs (beides in hearts!) und der Flop ist 2 Piek und 1 Herz. Bis zum River kommt dann noch die 3. Karte, ihr habt dem Flush. Nur wie spiele ich das ganze am Flop, Turn und River ? Weil beim Flop muss ICH ja vor einem Flush fürchten...
  • 3 Antworten
    • tomi
      tomi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.414
      Headsup natürlich betten. Macht ein reraise rechnest du einfach Potodds und Outs aus als gibts dir 6 für für Overacrards und 1 out fürn Backdoor Flush und dann rechen. Wenn es reicht callest du wenn es eben nicht reicht foldest du .
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Original von tomi
      Headsup natürlich betten. Macht ein reraise rechnest du einfach Potodds und Outs aus als gibts dir 6 für für Overacrards und 1 out fürn Backdoor Flush und dann rechen. Wenn es reicht callest du wenn es eben nicht reicht foldest du .
      1,5 für backdoorflush (da nuts) und keine 6 outs für overcards (immer discounten) 4 sind ok..

      wenn man HU bettet und geraist wird callste das (odds sind da fast egal) und am turn siehste dann weiter...

      multiway ist ne backdoor fast egal.. den kannst du zu anderen outs dazuaddieren, um zu nem call zu kommen
    • Ridcully
      Ridcully
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 271
      hab ich was übersehen??

      wo bitte ist der flusch ? ich sehe bis jetzt erst flush draw .. weil max 4 herz da sind