Kurzurlaub mit Freundin

    • jayIdee
      jayIdee
      Black
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 384
      hallo, möchte meiner freundin zum geburtstag (anfang april) einen kurzurlaub schenken (hatte an freitag morgen bis sonntag abend gedacht, ggf auch ein verlängertes we!)

      ziel ist eigentlich egal, hauptsache schöne stadt ;) ich dachte an paris oder vllt london!

      kostenpunkt: bis 1k€ für beide (inkl flug etc), ich denke das sollte auf jeden all reichen!

      tipps/erfahrungen anyone? wo plant/bucht man so etwas am besten? im lokalen reisebüro oder ist es deutlich günstiger wenn man das im internet macht? wäre halt gut wenn man auch beratung bekommt, welche guten restaurants etc es in der nähe gibt.

      mfg jaydee
  • 40 Antworten
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.120
      - London
      - Paris
      - Barcelona


      Flüge und Hotel usw. kannst alles im Internet buchen, vllt. gibt es auch teilweise nen komplett Angebot
    • osk5
      osk5
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 544
      Rom ist auch klasse, wobei Paris mit der Freundin wohl besser ist.
      Ich würd erstmal im Internet gucken, damit du ne Preisvorstellung bekommst und dann auch nochmal im Reisebüre vorbeischauen.
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Paris, Wien

      Rom ist ne Dunstglocke voller Verkehrsraudis
    • Brunkberg
      Brunkberg
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 698
      Barcelona würd ich empfehlen, habs selber mti Freundin vor 2 Jahren gemacht für 3 Tage, war sehr sehr nice.
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      lissabon kann man für ein we auch nur empfehlen. gibts auch komplettangebote im netz...
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      kann auch lissabon empfehlen, war da selbst erst vor 3 wochen..

      Grosser Vorteil ist das es eine sehr kleine Weltstadt ist (ca. 500.000 EW) und man sie auch an einem Wochenende relativ gut kennenlernen kann. Für London, Paris und Rom brauch man ja doch schon eher eine Wochen dafür.

      lg, Feanor
    • CrazyGirl18
      CrazyGirl18
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 69
      London war ich letztes Jahr. War alles unsinnig teuer und kalt und nass! Paris vor 12 Jahren, auch superteuer! Barcelona ist toll, auch von der Architektur, Mies van der Rohe Pavillion u.ä.
      Wenn man nur etwas mehr ausgeben kann: New York! Kann jetzt für nur 348 Euro ab Köln Airport hinfliegen! Und das praktische: Im 1er-Zimmer im Hostel kann man in Amerika, anders als in Tschörmani oder überhaupt in Eurpa, auch zu zweit oder eben dritt schlafen, letzteres machen wir! Die sagen da gar nichts gegen! Jedenfalls in New York lassen wirs erst mal ordentlich krachen. Jeden Tag futtern, saufen, die Brooklin Bridge rüberradeln, nach Queens und ans Meer!
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.120
      Venedig wäre auch noch eine gute Option, meiner Meinung nach.
    • CrazyGirl18
      CrazyGirl18
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 69
      Sie sagen es! Venedig, Stadt der Liebe! Ja, ihr Lieben, ist es nicht gleichgültig, wohin man fährt, wenn man sich liebt? Schmeckt nicht eine Hirnsülze wie allerfeinste Gänselleber-Paté wenn sie mit Liebe gewürzt ist, ist nicht ein wackliges Zelt am Campingplatz von Jesolo-Lido wie ein Galadiner pur deux in einem Schloß an der Loire, wenn eine fckwhaltige Dose Liebe darin versprüht wird, ist nicht ein klappriges Fahrrad, auf dessem Gepäckträger man die Liebste ins Jugendzentrum zur Nachmittagsdisco mitnimmt wie der weltteuerste Rassegaul Rising Star auf dem Robert Redford einst in seiner unvergleichlichen Rolle als Sonny Steele in seinem mit Glühlampen verzierten Cowboykostüm in die Wüste und Freiheit hinausreitet, wer will da nicht die Jane Fonda sein, die ihm und dem Pferd die Freiheit wieder nimmt, um ihm mit freier Liebe an sich zu fesseln! Venedig! Wie könnten uns nicht ein paar blöde venizianische Masken das geben, woran es der Welt am unnötigsten mangelt: Liebe!
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.115
      wenn man auf stinkende drecksbrühe,verkommene gebäude,überteurte preise,diebische italiener und mangelnden service steht ist man in venedig genau richtig !
    • Deepwall
      Deepwall
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 611
      Original von sb22
      wenn man auf stinkende drecksbrühe,verkommene gebäude,überteurte preise,diebische italiener und mangelnden service steht ist man in venedig genau richtig !
      qft

      kann mich noch an 7€ für ne 0.3l cola erinnern... :rolleyes:
    • n8f4LL
      n8f4LL
      Black
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.985
      Paris ftw, waren wir die erste Januarwoche auch.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      habbich meiner freundin auch zu xmas geschenkt

      amsterdam is btw auch nice


      hab ihr paris geschenkt, aber natürlich warn wir noch nicht da

      ich würd flug online buchen, den günstigsten halt
      nen hotel online raussuchen was relativ zentral ist, da findet ja auch im internet massig

      und dann gibts online auch massig stadttouren, wo man so lang laufen kann und was interessant ist

      wennu dann im hotel bist kannsu vor ort ja noch nach nem guten restaurant fragen usw und dann passt das easy :)

      würd da auch < 500€ kalkulieren, ausser dein hotel kostetn 150€ pro nacht ;)
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      Ich war schonmal in Venedig und da war es einfach nur scheiße.
      Das ist eine stinkende Stadt die mal überschwemmt wird oder mal kein Wasser hat um mit den Gondeln zur fahren. Dauernd irgendwelche verarschungen, die irgendwelche Straßenhändler versuchen anzudrehen. Und die Preise sind unglaublich. Ich hab für ein Stück Pizza 20€ bezahlt. Zum Glück haben wir das Bürger King oder Mcdonalds gefunden. KP was es war.

      Und um mal mit so einer Gondel 20min fahren zu dürfen muss man 200€ zahlen. LOL wofür? Und was soll da so gut daran sein? Ich war froh als ich da raus war.
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      venedig ftw
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.046
      London war ich mit Freundin und ist echt sehr schön und empfehlenswert.

      Wenn du willst, dass deine Freundin nicht mehr ausm Staunen rauskommt führe sie abends ins Savoy aus ( sehr gutes Restaurant ).

      Jedoch würde ich dir diesen Kurzurlaub eher im Sommer oder Frühling empfehlen, da die Parkanlagen auch sehr schön sind. Falls du noch mehr Fragen wegen Hotel, Preis, andere gute Restaurants und Ausflugziele hast dann immer her damit. Wir waren 2 Wochen da und haben sehr viel gesehen.
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Ich finde Prag unheimlich schön, aber ka wie das mit Freundin aussieht!
    • schlepplifthasser
      schlepplifthasser
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 796
      biarritz-südfrankreich am antlantik.
      superschöne stadt. direkt am meer. spanien ist ein katzensprung entfernt.
      ist etwas klein...also sehenswürdigkeiten wie in paris gibts dort nicht.
    • CrazyGirl18
      CrazyGirl18
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 69
      Man kann auch für kleines Geld nach Sardinien fahren und da einfach nur am Strand rumliegen, wild campen ohne Übernachtungsgebühr. Kostet ab 19 Euro der Flug. Ohne auch nur ein altes Gemäuer betreten zu haben, ein sündhaft teures Bild in einem klimatisierten Raum, statt dessen Mirto trinken und Sebbadas essen, Outdoor-Sex haben... das geht in London nicht und würde doch als öffentliches Ärgernis angesehen werden. Und Doppelzimmer haben die im Gefängnis ja nicht, von daher...