heads up dauer blockin bet player

    • spade14
      spade14
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.173
      hey leute ist zum verrückt werden..............

      also spiele buy ins momentan zwischen 20 u. 30 dollar.......sit and goes, multi und ab und an auch heads up.........

      normalerweise bin ich ein recht solider tighter spieler..........und gewinne "meine meisten heads up".......ich halte wenig von ROI etc.....bin kein statistik freak.........mir reichts das ich sehe wie mein poker konto wächst.....

      nun denn zu meinem problem:

      20 $ heads up..........

      der typ callt alle meine raises und bettet immer den BB.....vom flop bis turn immer den BB und am river manchmal so monsteraises von 4-facher potgröße..........manchmal folde ich auf diese river-monster raises aber manchmal call ich auch................und meistens hat er nichts bis wenig auf der hand...............

      die ersten 3 levels hab ich ihm sehr gut im griff und bin ca 2000/1000 chip leader..........hab ihn auch schon mal auf 700 chips herunten........


      doch je höher die blinds werden desto mehr probleme hab ich mit seinem spiel................

      im endeffekt geh ich auf tilt und verballer meine ganzen chips mit top pair am flop gegen sein overpair............natürlich spielt er wieder nur den BB an und ich raise all in..........

      danach ging nix mehr bei mir......

      meine frage: wie oder was ist denn die beste strategie bei so ner "beschissenen taktik"???


      Danke euch
  • 1 Antwort
    • derhansen1
      derhansen1
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 1.248
      wie lustig...von der taktik hat mir letztens nen kumpel erzählt und wie geil das doch wär wie man die gegner zum tilten kriegt :D

      sry, bin kein hu-experte. kann dir leider keinen tip geben. aber wenn du nix von roi hältst ist es doch eh wayne :P