Deutsches Texas Hold'em Buch

    • B@nd!t
      B@nd!t
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 113
      Moin,

      habe heute den neuen Animazing Casino Katalog bekommen und beim durchblättern ist mir aufgefallen, das die neuerdings ein deutsches Texas Holdem Buch anbieten.

      Die Suche nach dem Autor bei Amazon war allerdings erfolglos, wird wohl in eigenregie von Animazing veröffentlicht worden sein (ist auch auf dem Cover drauf).

      Ob das Buch gut oder schlecht ist kann ich nicht sagen, dachte mir nur das es vielleicht eine News wert ist für diejenigen die ihre Problemchen mit Englisch haben.

      Hier der Link zum Produkt:

      http://www.gamblerstore.de/product_info.php?cPath=33_66&products_id=960

      P.S. Sollte es jemand bestellen, wäre ich für eine Review dankbar!
  • 10 Antworten
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      lol das buch hat massig themen und nur 200seiten, wie soll das alles reinpassen? selbst die regeln für holdem omaha und draw werden erklärt, das buch ist definitiv müll
    • mike1234
      mike1234
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 147
      Original von lordTasse
      lol das buch hat massig themen und nur 200seiten, wie soll das alles reinpassen? selbst die regeln für holdem omaha und draw werden erklärt, das buch ist definitiv müll
      Für Anfänger könnte das Buch interessant sein. Für Fortgeschrittene wahrscheinlich nicht, weil sie das, was da drinnen steht, schon wissen. Also so pauschal als "definitiv Müll", würde ich das nicht abstempeln.

      Gruß
      Mike
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      Also beim besten willen:
      Ich kann mir kein Poker-Buch (deutsch) vorstellen, welches mir so viel weiter hilft, als dass ich dafür 60!!! DM zahlen würde.
      Bin ja schon fast der meinung dass sich sklansky und hilger ziemlich ähnlich sehen, und diese beiden sind gut. Was brauch ich mehr. Ausserdem haben wir ein deutsches "online-buch" von Matthias und Dominik...
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      60DM!!!

      35700 Lire!!!

      das muss man sich mal überlegen!! :D
    • NeXaFs
      NeXaFs
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 517
      Original von dayero
      60DM!!!

      35700 Lire!!!

      das muss man sich mal überlegen!! :D
      jajaja, genau DAS meine ich ja, und ich will das alles gar nicht in zlotys ausrechnen. aber mal spass beiseite:
      Ich denke nicht, dass der hohe preis diesen Buch-Kauf unterstützt.
    • mike1234
      mike1234
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 147
      Original von NeXaFs
      Original von dayero
      60DM!!!

      35700 Lire!!!

      das muss man sich mal überlegen!! :D
      jajaja, genau DAS meine ich ja, und ich will das alles gar nicht in zlotys ausrechnen. aber mal spass beiseite:
      Ich denke nicht, dass der hohe preis diesen Buch-Kauf unterstützt.
      Das muß ich allerdings auch sagen, daß der Preis nicht gerade billig ist.

      Gruß
      Mike
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
    • Vienna
      Vienna
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 567
      Es kann keine besondere Kunst mehr sein, ein Buch über Pokern zu verfassen. Es gibt ja genug Vorlagen, von denen man abschreiben kann.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Vienna
      Es kann keine besondere Kunst mehr sein, ein Buch über Pokern zu verfassen. Es gibt ja genug Vorlagen, von denen man abschreiben kann.
      Das ist dann aber kein gutes Buch, man kann ja auch an den falschen Stellen abschreiben. Wenn man immer nur die fehlerhaften Stellen in Büchern wie WLLH, ITH, SSH, HPFAP verwendet, dann kommt ein richtig grausiges Buch dabei heraus.

      Hinzu kommt, dass es Unmengen an Pokertheorie gibt, die noch in gar keinem Buch behandelt wird.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Welche theoretischen Teile sind denn noch nicht in Büchern verarbeitet Korn?