NL 25 besonders fischig?

  • 45 Antworten
    • Konrad
      Konrad
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 428
      Ja nen Upswing halt.

      Btw halte ich es nich für klug aufzusteigen wenn es auf nem Limit nicht löuft.
    • bernie
      bernie
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2005 Beiträge: 241
      Theoretisch hast Du recht. Habe auf einer anderen Seite (Pokerstars) mit NL 25 schon etwas Erfahrung (5,5 BB/100 bei 15000 Händen). Ich habe eher den Eindruck, dass auf NL 10 zuviele Pokerstrategy Spieler spielen, die sich das Leben gegenseitig schwer machen und daher nie auf NL 25 aufsteigen werden können.
    • SepsisX
      SepsisX
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 62
      Isses auf NL25 echt auch noch fischig?
      Spiel gerade NL10 und es läuft im Moment sehr gut,bin also kurz vorm Aufstieg zu NL25 und kann mir irgendwie nicht vorstellen,dass die Leute da noch fishiger sind.
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Der Unterschied ist nicht groß. Aber auf NL25 laufen einem immer viele über den Weg die einfach nur Kohle verdonken wollen oder tilten.
      NL10 spielen glaube ich überwiegend Leute denen BRM ein Begriff ist.
      Alle die nichts davon halten zocken auf NL25 mit halbem Stack und werden den auch relativ schnell los.

      Auf Stars ist es allerdings ziemlich tight je nach Tageszeit. Am besten spielt man da spät abends oder am Wochenende. Speziell Sa/So Nachmittags. Da bekommt man die Stacks echt teilweise nachgeworfen.
    • T0bsen90
      T0bsen90
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 643
      Ich bin auch auf NL25 gewechselt, obwohl die BR noch nicht ganz dafür ausreicht laut BRM. Läuft bisher auch ganz gut, nach 1000 Händen 5 Stacks up.
      Mir ist klar, dass das sich noch ändern wird und das im Moment schon nen kleiner Up-Swing ist, aber auf NL25 läufts eindeutig besser als auf NL10.
      Die Gegner sind einfach berechenbarer bzw. zahlen einen gut aus :D
      Scheint wirklich so zu sein, dass viele PSler auf NL10 hängen und das Limit dadurch relativ schwer zu schlagen ist. Ich hab auf 10k Hände 1,5BB/100 auf NL10, macht dann halt nicht besonders viel Spaß...
      Naja, ich werd meinen Up erstmal nutzen und sehen ob ich mich auf NL25 halten kann, ansonsten werde ich früh genug wieder wechseln...
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      nl50 ist genauso fischig wie nl25
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von hendr1k
      nl50 ist genauso fischig wie nl25
      Guter Tipp, also direkt weiter moven obv <33
      ^^
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Also ich bin auf NL10 problemlos durchmarschiert! Habe zwar keine genauen Daten (warte noch auf die Lizenzen), aber konnte von den vielen Fischen doch stark profitieren. Es gibt zwar manchmal Tage, da ist es wie verhext und extrem tight. Aber im Gross und Ganzen wird man halt doch sehr gut ausbezahlt.

      Auf NL25 läufts nach nem guten Start nun nicht mehr so prall, wurde am Weekend extrem oft weggedonkt. Irgendson Donk limpt und pusht dann auf raise/reraise einfach so all-in. Ich wusste, dass er nix hat und hab mit QQ gecallt. Er hatte K9 und hittet natürlich den King. Aber was solls...
      Und dann hab ich auch noch mit nem K high Flush aufm Flop gegen ein Runner-Runner-Fullhouse verloren. Seine Chancen dafür: 2.8%.

      Mal sehen obs heute besser läuft. ;)
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.142
      ob NL10, 25 oder 50 macht auf party kaum unterschied, kommt mir vor
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Jo dürfte wohl stimmen. Was mich heute wieder für Volldonks weggeluckt haben, das ist doch einfach nur zum kotzen!!!

      "Hurra ich bin Holländer und 97 ist eine erstklassige Hand - ich calle!"
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      N Unterschied macht nur FR oder SH, vor allem wegen der stressigen Shorties... NL25 SH ist definitiv am fischigsten, das ist härter als NL5.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Original von RacOviedo
      Jo dürfte wohl stimmen. Was mich heute wieder für Volldonks weggeluckt haben, das ist doch einfach nur zum kotzen!!!

      "Hurra ich bin Holländer und 97 ist eine erstklassige Hand - ich calle!"
      Ja bin hier auch ein bißchen am kochen!

      Was so typische Situation heute war:
      Ein 35-75 VPIP-Fish vorzugsweise aus UK oder NL callt den 4xBB mit any Ace. Ich habe meine Pocket geraist; dann lief es eigentlich immer so ab.

      Conti von mir, minraise oder call (insta!)

      IP:
      er checked zu mir hin, ich conti, er callt und ohne Set spielt sich die hand gegen CS einfach kacke weiter, war bestimmt 1 Stack der dabei flöten ging.



      So musste mich mal auslassen....
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      Bin ich er einzige der auf Party keinen Tisch NL25FR findet mit mehr als 4 "Bigstacks" findet? Bin heute aufgestiegen und das war heute mal der nervigste Tag meiner Pokerlaufbahn....

      glaub da wechsel ich lieber jetzt schon zu titan und steig erstmal auf NL10 SH um
    • SebaAC
      SebaAC
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 284
      joa

      NL25 is sau fischig, aber es sind halt auch viele tags unterwegs, auch viele von uns ;)

      man muss die fische halt finden :D
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      also um so höher das limit umso schwieriger wird es (wenn auch nur minimal)
      alles andere ist imo selektive wahrnehmung und was anderes kann mir keiner erzählen :P
    • Zubera92
      Zubera92
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 492
      Bin vor kurzem von Nl10sh auf Nl25sh gewechselt und mein Eindruck ist bis jetzt das auf Nl25 looser ge3betet wird, das stealen nicht mehr ganz so leicht ist und die Leute dir auf einem 2 7 8 board bei ner conti auch viel seltener was glauben aber es ansonsten ganz genauso fischig wie Nl10 ist. Minimal schwerer wird es halt schon aber ja es ist wie Geld drucken..

      edit: sehe grade das ich hier im Party Forum bin aber auf Stars spiele aber was solls ;)
    • chopsuey85
      chopsuey85
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 444
      Original von annobln
      Original von RacOviedo
      Jo dürfte wohl stimmen. Was mich heute wieder für Volldonks weggeluckt haben, das ist doch einfach nur zum kotzen!!!

      "Hurra ich bin Holländer und 97 ist eine erstklassige Hand - ich calle!"
      Ja bin hier auch ein bißchen am kochen!

      Was so typische Situation heute war:
      Ein 35-75 VPIP-Fish vorzugsweise aus UK oder NL callt den 4xBB mit any Ace. Ich habe meine Pocket geraist; dann lief es eigentlich immer so ab.

      Conti von mir, minraise oder call (insta!)

      IP:
      er checked zu mir hin, ich conti, er callt und ohne Set spielt sich die hand gegen CS einfach kacke weiter, war bestimmt 1 Stack der dabei flöten ging.



      So musste mich mal auslassen....
      Tjaja, gegen ne CS ist eine Conti mit einem niedrigen PP ohne hit auch ein Fehler ;)
    • Andre771
      Andre771
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 131
      Original von annobln
      ...
      Ein 35-75 VPIP-Fish
      ...
      Was für ne Spielweise wünscht Du dir denn von Ihm?
    • GibMir23
      GibMir23
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 735
      Also ich hab auf NL10 mit der SSS auch ewig gebraucht, aber auf NL25 is das echt ein TRAUM! PARTY!!
      Meiner Meinung nach besser als NL10, naja vllt kann ich jetzt auch einfach mehr ^^