Aufsteigen auf .50/1 FR oder warten...

    • lumpi1406
      lumpi1406
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 120
      Hallo Zusammen,

      soeben habe ich meine 300$ für .50/1 zusammen bekommen und könnte laut BRM nun aufsteigen zum letzten FR gefecht.

      Grundsätzlich ja kein Problem....
      Ich bin mir jedoch nun unsicher aufgrund eines sehr schönen Upswings

      mit 5.400 Händen und fast 4.8BB/100 bin ich mir nicht wirklich sicher ob ich aufsteigen soll.
      Insgesamt habe ich bisher 25.000 Hände mit 2.1BB/100 auf den unteren Limits gespielt, was natürlich sehr wenig und vorallem nicht aussagekräftig ist.

      Ein wechsel zu anderen Plattformen um somit .25/50SH zu spielen kommt nicht in Frage.

      Soll ich lieber erst weiterspielen bis ich mindestens 10.000 Hände auf .25/. 50 habe oder direkt auf zu .50/1 und nur auf das BRM achten?


      Vielen Dank im Voraus!
  • 16 Antworten
    • Moritz111
      Moritz111
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 215
      Ich würde einfach 1 oder 2 Tische 0,5/1 dazunehmen und wenn du dir dann sicher bist kannst du ganz wechseln.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      du kostest dich nur zeit und geld, wenn du aufsteigen könntest, es aber nicht tust. die limits bis einschließlich .25/.50 unterscheiden sich nicht großartig und wenn du dort 25k hände mit positiver bilanz gespielt hast ist das sicher ein gutes zeichen.
    • lumpi1406
      lumpi1406
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 120
      ich werde einfach voll auf diesem limit starten.
      werde noch ein bisschen minen und dann gehts los!


      :o)
    • SmoothMoose
      SmoothMoose
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 312
      abgesehen davon das hier eigentlich jeder der schonmal .5/1 fr gespielt empfielt NICHT aufzusteigen und entweder auf sh umzusteigen oder auf .25/.5 die br für .5/1 SH zu erspielen...
      Ich selbst hab ca 10k hände auf .5/1 gespielt und habe es bitter bereut!
      Imo wirst du auf dem niedrigeren limit schneller geld verdienen und somit ist der aufstieg total kontraproduktiv.

      fazit lass es und wechsel auf sh oder erspiel dir dir br für sh auf .25/.5 (vorsicht ich rede von party!!!)
    • hasu
      hasu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 265
      Bin mit 300$ auf Titan gewechselt, habe dort den vollen 200% Bonus nutzen können und direkt .25/.50 SH spielen. Kanns nur empfehlen.
      Einzig der Rake wird dann auf .50/1 ganz schön krass, aber dafür ist es auch total fischig.
    • lumpi1406
      lumpi1406
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 120
      würde es denn sinn machen auf 25c/50c bis 350-400$ zu spielen um dann .50/1 SH zu starten? oder ist dieses unterfangen zu aggressiv?
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von lumpi1406
      würde es denn sinn machen auf 25c/50c bis 350-400$ zu spielen um dann .50/1 SH zu starten? oder ist dieses unterfangen zu aggressiv?
      Ich habe es so gemacht =) .
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von lumpi1406
      würde es denn sinn machen auf 25c/50c bis 350-400$ zu spielen um dann .50/1 SH zu starten? oder ist dieses unterfangen zu aggressiv?
      Ich würd allerdings besser mit 500BB aufsteigen, SH ist halt extrem swingy.
    • Shore
      Shore
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 4.086
      Original von hasu
      Bin mit 300$ auf Titan gewechselt, habe dort den vollen 200% Bonus nutzen können und direkt .25/.50 SH spielen. Kanns nur empfehlen.
      Einzig der Rake wird dann auf .50/1 ganz schön krass, aber dafür ist es auch total fischig.
      Ist nun nicht mehr der Fall.
      Rake auf FL 0.5/1 & 1/2 angepasst
    • SallaMC
      SallaMC
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 721
      Also mit dem aufsteigen solltest du etwas konservativer sein. Ich habe gerade einen schönen downswing auf 0.5/1$, bin von 600$ auf 400$ runtergerasselt innerhalb von 5500 händen und werde jetzt wohl wieder 0.25/0.50 spielen bis ich auf 500$ hoch bin. Ist zwar nicht angenehm, aber bevor meine ganze bankroll bei dem swing drauf geht...
      Also ich emphele 400BB für Fullring aufstieg und mindestens 600BB für shorthanded. Eventuell sehen das die leute mit dauerupswing anders, aber die werden auch mal irgendwann ihren downswing erleben und wissen dann wovon ich rede.
      MFG Sebastian
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ich hatte auch einen 300 BB Downswing auf 50c/1$ (oder Leaks, whatever) und ich spiele trotzdem underrolled. Finde 600 BB BRM für die Micros übrigens schon etwas übertrieben, ist imo auch nicht nötig wegen 200 BB Down mit 400 BB left abzusteigen.

      Das Limit ist halt wirklich soft und für SH doch noch relativ passiv, sodass du mit bissle Table Selection die Swings schon in Grenzen halten kannst.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      naja, gerade wenn man die ersten hände auf shorthanded spielt sollte man vielleicht nicht zu wenig polster haben, weil man als frischling schon halb am tilten ist wenn 50BB weg sind und bei 150BB die welt nicht mehr versteht :D
      500BB halte ich für die ersten gehversuche schon in ordnung, weil man einfach am anfang im schnitt 100BB nur für schlechtes preflop-spiel rauswirft.

      ansonsten .5/1 fullring ist beatable. die leute spielen zwar tight, aber ihr spiel ist sehr eindimensional, simpel gestrickt und einfach lesbar. wenn man selber noch ausschließlich nach charts und standardlines verfährt, spielt man im endeffekt aber tatächlich nur gegen den rake und hat kaum edge.
      dann lieber noch ein bisschen die leute auf .25/.50 ärgern bis man genügend puffer für shorthanded hat.
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      mach es !
    • lumpi1406
      lumpi1406
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 120
      ich bin echt hin und her gerissen.
      jetzt, wo ich eine nacht drüber geschlafen habe ziehe ich einen kurzen ausschweifer zu titan .25/.50SH in erwägung...

      mal sehen wie sich das entwickelt
    • BellyBusterStraight
      BellyBusterStraight
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 701
      Original von SmoothMoose
      abgesehen davon das hier eigentlich jeder der schonmal .5/1 fr gespielt empfielt NICHT aufzusteigen und entweder auf sh umzusteigen oder auf .25/.5 die br für .5/1 SH zu erspielen...
      Ich selbst hab ca 10k hände auf .5/1 gespielt und habe es bitter bereut!
      Imo wirst du auf dem niedrigeren limit schneller geld verdienen und somit ist der aufstieg total kontraproduktiv.

      fazit lass es und wechsel auf sh oder erspiel dir dir br für sh auf .25/.5 (vorsicht ich rede von party!!!)
      bei mir das allergleiche..
      da wirds auf einmal alles total tight, denke du hast auf 0.25/0.50 locker ne doppelt so große edge drum würd ich da die br weiter aufbaun...
      ich bin direkt mal mit 300$ sh eingestiegen :D
      hab mir gedacht bei 250$ wieder ab und wieder bei 300$ shotten bis es klappt^^
    • rupinsky
      rupinsky
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 351
      :diamond: ... ich würde einen oder zwei Tische auf 0.50/1.00 dazunehmen
      und so schauen, wie Du da klar kommst ...