Pokern mit Proxy?

    • stone4ge
      stone4ge
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 276
      Hallo Jungs,

      ich würde gerne wissen ob es möglich ist, einen Pokerclient hinter einem Proxy zum laufen zu bringen.

      Ich bin in der Schule sehr unterfordert, von daher ließe sich so die Zeit gut nutzen :)

      Liebe Grüße,
      David
  • 4 Antworten
    • DrawingDead
      DrawingDead
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 90
      Also ich denke mal du kannst in dem Poker Client nicht direkt einen Proxy integrieren aber du könntest mal SocksCap versuchen. Damit soll man angeblich alle anwendungen über nen Proxy laufen lassen können aber funktioniert nur in den seltesten Fällen. Ich meine es gibt auch eine Möglichkeit in Windows einen Proxy einzufügen damit der gesamte Verkehr darüber läuft aber weiss nich genau wo.
    • lluckyy
      lluckyy
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2005 Beiträge: 11
      stone4age? hast du was hinbekommen über proxy?

      ... würd mich auch interessieren
    • M4rco333
      M4rco333
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 438
      Und wenn alles nix hilft dann einfach ne vpn verbindung ;)
    • stone4ge
      stone4ge
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 276
      Ich glaube ein paar haben die Situation falsch aufgefasst, ich will keinen Proxy einrichten und damit Pokern sondern den fix installierten Internet-Proxy unsere Schule...

      - in Ruhe lassen und mit Software pokern, die auch so am Proxy funktioniert (wäre mir am liebsten)
      - umgehen und ein Programm installieren, die die Pokerdaten am Proxy vorbeischleust
      - normal nutzen über eine Online-Java-Applikation, die auf diversen Pokerpages angeboten wird und auch bei einem Proxy funktioniert

      Irgendwelche Lösungsvorschläge?

      Liebe Grüße,
      David