Verstärker/Receiver leicht defekt!

    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      hallo

      ich hab einen etwas älteren
      kenwood mit der aufschrift Stereo integrated amplifier KA-1080
      der andauernd für ca 1-2 sek aussetzt aber dann wieder normal spielt.

      ich würde bis max 50 euro für eine reparatur zahlen
      glaubt ihr man kanns reparieren und ist sowas realistisch für das geld?

      thx
  • 2 Antworten
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      tausch erst ma die sicherung aus, vielleicht liegts nur daran! bzw versuch mal ihn vor dem benutzen 5 min "warmlaufen" zu lassen.
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Ich würde mich mal an den Support von Kenwood oder an einen Vertragshändler in deiner Nähe wenden, die werden am ehesten bescheid wissen.

      So wie ich das sehe lag der Neupreis nur bei 299 DM, da würde ich dann keine 50€ mehr für eine Reparatur reinstecken.

      Die Sicherung auszutauschen kannst du dir sparen, da die nur zwei "Zustände" hat. Entweder sie ist drin, dann geht es immer, oder sie ist draußen, dann geht es nie.