Skillgefälle nach oben?

    • Celial
      Celial
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2005 Beiträge: 347
      ich hab mich mühsam auf 150$ gegspielt (ich hab aus spaß nach ner ewigkeit pokerabstinenz 100$ eingecasht), dabei alles mögliche gespielt - SSS, BSS, 0,25/05 FL.

      dann dacht ich mir ach fuck, suckt doch alles. hab dann nen shot auf 0,5/1 sh gemacht, ging ganz in ordnung -> br bei 200. dann noch ein bisschen rumgespielt, öfter mal nen beat kassiert -> 125$

      hatte dann eigentlich vor aufzuhören und den rest zu verdonken, ab auf 1/2 sh. jetzt hab ich ~1k hände auf dem limit gespielt und mach ~15BB/100 8[

      wie kommt das dass die gegner so grottig sind auf den besseren limits und so "gut" auf den mikros?!
  • 8 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      1. No sampelsize

      2. Hab bis jetzt die FL SH Limits bis 2/4 gespielt , gibt auf jeden der Limits genug Fische , und wenn man Glück hat und nen tisch voll von denen findet , dann kann ein 2/4 Tisch deutlich softer sein als ein 0,50/1 Tisch voller TAGs .

      Davon mal ganz ab das der Skillunterschied zwischen diesen Limits eh nur minimal ist .

      3. Viel Spaß beim broke gehen ...
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      An alle aufstrebenden Pokerstars:
      Nicht lange mit den guten Spielern in den Microlimits rumschlagen, sondern mit den $50 gleich auf 5/10 spielen!

      Vorher bitte mir noch Screenname und wann ihr spielt mitteilen, dass ich grottiger Spieler euch ein wenig stacken kann.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      Du bist offensichtlich von Natur aus einfach so gut, dass du mit höheren Limits besser klarkommst. Respekt... Gibst du Private Coaching?
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Original von Celial
      wie kommt das dass die gegner so grottig sind auf den besseren limits und so "gut" auf den mikros?!
      Das is ja das unfaire hier bei ps.de, je schlechter man wird desto mehr wird man belohnt und kann aufsteigen :(




      Rat für den OP: Wenns dir egal ist broke zu gehen spiel weiter 1/2, die Gefahr ist nämllich mit deinem BRM sehr hoch. Hab ja nix gegen Gambler, aber wenn du Erfolg haben willst dann geh erstmal ein paar limits runter.
    • Postremo
      Postremo
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2008 Beiträge: 1.939
      zwar hässliches paint, musste aber trotzdem lachen xD
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von Celial
      wie kommt das dass die gegner so grottig sind auf den besseren limits und so "gut" auf den mikros?!
      Das liegt an so Fischen wie dir, die von irgendwo her Geld haben oder einzahlen, auf viel zu hohen Limits spielen, dann eine kleine Glückssträhne haben, bevor sie schließlich alles verdonken.
      Rinse, repeat.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Sorry, aber wie viele Waldameisen wollen noch threads dieser Art eröffnen?
      Am besten noch gleich den Heulthread* die Diamonds geben nur doofe Antworten* hinterher
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      Original von Celial
      ich hab mich mühsam auf 150$ gegspielt (ich hab aus spaß nach ner ewigkeit pokerabstinenz 100$ eingecasht), dabei alles mögliche gespielt - SSS, BSS, 0,25/05 FL.

      dann dacht ich mir ach fuck, suckt doch alles. hab dann nen shot auf 0,5/1 sh gemacht, ging ganz in ordnung -> br bei 200. dann noch ein bisschen rumgespielt, öfter mal nen beat kassiert -> 125$

      hatte dann eigentlich vor aufzuhören und den rest zu verdonken, ab auf 1/2 sh. jetzt hab ich ~1k hände auf dem limit gespielt und mach ~15BB/100 8[

      wie kommt das dass die gegner so grottig sind auf den besseren limits und so "gut" auf den mikros?!
      Your Nick?