Chance 1:1,5 Mio

    • HendrikA
      HendrikA
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 127
      Tjo, ab heute Spiel ich Lotto ...

      Erstmal weiss ich nicht ob ich die Geschichte ins BBV oder hierhin schieben soll, so wie ich die letzten 2 Tage geheult hab, hab ich sie erst einmal hierhin getan. Glaub eh keine Sau.

      Kleine Vorgeschichte. Ich bin 27 Jahre und hatte bis vor 4 Monaten eine Freundin, mit der ich 8,5 Jahre zusammenwar. Als ich mit dem Studium fertig war, hat sie sich von mir getrennt, dass war im Oktober, seitdem hab ich nur gelitten. Es kam wie aus heiterem Himmel und völlig ohne Vorwarnung, eine Woche vorher war alles noch super.

      Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe einen Monat gebraucht um mich halbwegs wieder aufzuraffen. Und ich leider immer noch drunter, denn ich habe sie wirklich über alles geliebt.

      Nun zum Hauptteil. Habe mich irgendwann dann aufgerafft und mich in Hamburg beworben. Habe seit dem 1. Februar eine Stelle gehabt und bin erstmal gependelt, da es ewig gedauert hat, bis ich in Hamburg eine schöne Wohnung fand. Dann eines Abends bei einem Besichtigungstermin eine gefunden. Die war es! Perfekter ging es nicht...

      Samstag bin ich eingezogen .... und heute sofort wieder aus. Durch Zufall habe ich beim Sachen nach oben schleppen einen Nachnamen auf einem der Klingelschilder gelesen, der mir arg bekannt vorkam.

      Ich war schon ein bisschen nervoes... hab noch gedacht ... nein ... das kann einfach nicht sein ...

      Heute dann um mir Vergewissheit zu verschaffen beim Vermieter angerufen und gefragt, ob zu dem Nachnamen der Vorname "Daniela" passt ...

      "JAAAA, die kennen sie?" erwidert die Frau am Telefon ... und ich denk TILT

      Mir drehte sich alles um. ICh bin so fertig, dass ich keine Ahnung hab was ich im Moment machen soll. Ich habe ne verdammt hohe Courtage bezahlt. Aber ich kann da nicht wohnen ... ich würd das nicht ertragen....

      Das schlimme ist, wie soll ich wem erklaeren, dass ich durch Zufall da hingezogen bin... die denkt doch auch ich bin ein kleiner Stalker.... ich mein in Hamburg gibt es 1,5 Millionen Menschen und ich erwisch genau die Bude wo SIE drin wohnt ... Sachen gibt es die gibt es gar nicht.

      Ich weiss nicht ob ich Lachen oder heulen soll. Ich pendel nun erstmal und such mir ne neue Bleibe. Makler hab ich schon angerufen.

      Danke fürs Lesen :-(
  • 61 Antworten