ohne stats am BU AQ 3betten gegen CO openraise??

    • JulesWinfield
      JulesWinfield
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 135
      hallo,

      ich spiel grad aus bonusgründen NL100 SSS auf FTP. Spiele völlig ohne stats. nun bin ich oft in der position, dass ein spieler am CO openraist und ich am BU auf AQ sitze. kann man hier gegen unknown generell 3betten, oder ist das zu loose für SSS? da ich ja sonst BSS spiele und es da machen würde, frag ich mich, ob das hier +EV ist.
  • 4 Antworten
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      bist du einer von den BSSS, die immer behaupten sss-ler könnten nicht pokern? :D
    • JulesWinfield
      JulesWinfield
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 135
      hehe...hab eben n thread über das thema gelesen und musste sehr schmunzeln. also ich hab früher auch nur sss gespielt und dann aus lust auf was neues gewechselt. bss macht mir einfach mehr spaß, weil ich z.b. mehr value aus kleinen pockets kriegen kann und suited connectors deutlich interessanter werden etc. aber abgesehen davon, dass ich die bss lieber mag, würde ich mir nicht rausnehmen was in der richtung zu sagen. ich sehe mich nebenbei auch absolut nicht in der position, über pokerskills von spielern zu reden, während ich noch auf den low limits rumspiele.

      PS:da sss bei mir grad ohne übung sehr gut läuft(richtige entscheidungen), glaube ich aber, dass grundzüge der sss deutlich leichter zu lernen sind.
    • murdock85
      murdock85
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.906
      @topic: gegen unknown seh ich mich da vorne. va als openraise im CO.
    • Metatron
      Metatron
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 7.048
      ich 3-bette das auch gegen CO openraise. Ich mein der CO raist in late ohnehin schon recht loose, und wenn er dann noch openraist, stealt er z.t. ja auch noch. Sogar gegen die range von nem SSSler der nie stealt, hast du hier noch 48% equity. Und der durchschnittsspieler ist deutlich looser.