fragen über fragen(sorry)

    • purzel
      purzel
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 75
      Hi Leute....

      Da bin ich wieder einmal und bettle um euer aller weisheit:

      1) Ab wievielen BB/h auf 0,02/0,04 limits kann man sich als halbwegs talentiert oder sogar sehr gut geignet für internetpoker bezeichnen - hab ungefähr 24h gespielt meistens 1 tisch und leider aus versehen einmal meine history ned gespeichert also hab ich keine ahnung wieviele Hände ;(

      so ne liste wäre nett ;)

      2) hat irgendwer eine ahnung wieviele leuter bei pokerstrategy.de registriert sind und wie ihre gewinnchancen/rates so stehen? KORN vielleicht??

      3) is korn statistiker,mathematiker,psychologe, zauberer oder alles aufeinmal von beruf?

      4)existiert eine formel die die (Un-)wahrscheinlichkeit des aktuellen downswings berechnet? - materiellen nutzen kann man dann wahrscheinlich davon sowieso nicht ziehen (ODER irre ich da etwa? )- aber interessant wäre es allemal

      5)gibt es irgendwo poker tools freeware und wenn auf welchen seiten funktionieren sie?

      6) existiert eine pokerstrategy.de interne Datenbank für bestimmte spielertypen? (fachausdrücke kenn ich leider noch nicht, aber halt so leute die immmer flop sehen wollen, nur nach chart spielen, aggresive reinraisen als letzrer, usw)

      7) habe in den ersten 24 h auf pokerstars in microlimits die erfahrung gemacht dass ich in ca.17 von 20 händen der gegner das Blatt auf die Karte genau gewusst habe:
      ist das eine Folge der Flopcharts und weiterem zeugs oder talent(lol) oder eine kombination aus beiden??
      kennt wer die zusammenhänge??

      8) existieren genauere charts auch für 2 player table,3 player table usw. und wenn ja wo?

      9) beim umstieg auf partypoker kann man dann gleich mit den 100$ spielen und das 45 tage lang? was is nachher?? welches cashout erlaubt??? sind irgendwelche gebühren??? gehe ich recht in der annahme dass KORN damit diese Seite und sein Luxusleben finanziert??

      10) danke für ihre aufmerksamkeit!
      ich werd mich sicher bald wieder melden
      falls 8 von 10 fragen in diversen foren schon beantwortet stehen entschuldige ich mich im voraus. in diesem fall war das mein letzer SPAM

      PS.: pokerstrategy.de is grenzgenial ich versteh nicht wie so etwas vor den medien verborgen bleiben kann....
      *Lobgesänge an ALLE Verantwortlichen"
  • 4 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      1) 24 Stunden sind beim Pokern leider noch nicht aussagekräftig. ßber 24 Stunden kann ein totaler Anfänger Gewinn machen oder auch ein Top Profi Verlust. Ob du gut oder schlecht bist zeigt dir nur die Analyse individueller Hände

      2) Fast 2000 registriert, schätze ca 500 aktiv. Gewinnrates sind Limit abhängig.

      3) Ich habe ein abgeschlossenes Mathematik und Philosophie Studium an der University of Oxford und beschäftige mich seit Jahren mit Strategienspielen.

      4) Ja, so etwas existiert. Sie macht aber erst ab 20 000 gespielten Händen wirklich Sinn, da sonst die Abweichungsintervalle viel zu groß sind.

      5) Gibt es, aber sie bringen absolut gar nichts. Es gibt keine konkurrenzfähige Poker KI (im Gegensatz zu z.B. Schach)

      6) Noch nicht, aber geplant

      7) Lass dich von diesem Gefühl nicht täuschen. Du kannst ja mal zum Spaß deine Schätzungen mitschreiben und gucken ob sie sich am Ende bewahrheiten. Zudem musst du ja auch bedenken, wann du diese Einschätzung triffst. Am Ende einer Hand hast du ja schon deutlich mehr Informationen gesammelt als z.B. am Flop.
      Allgemein ist es nicht sinnvoll, den Gegner stur auf eine Hand zu setzen und danach zu spielen.

      8) Je weniger Spieler an einem Tisch, desto mehr musst du dich an diese Gegner anpassen. In der fortgeschrittenen Strat Sektion findest du Artikel zu diesem Thema.

      9) Wenn du bei PokerStars 50 Dollar hast, kannst du mit einem Gesamtbonus von 50 Dollar auf PartyPoker wechseln und hast somit dort 100 Dollar. Die 45 Tage haben damit nichts zu tun. 45 Tage ist lediglich der Zeitraum, in dem du auf den kleinen PartyPoker-Limits 15c/30c und 25c/50c spielen kannst.

      10) Danke für die Blumen :)
    • purzel
      purzel
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 75
      danke für die prompte antwort vom cheffe höchstpersönlcih....

      ad 1) geht klar- gibt es ein evaluiertes vertrauensintervall >20k Händen ab denen man spieler auf bestimmten limits einschätzen kann?
      ad 2) kannst du die limitabhängigen gewinnrates nochmal genauer erläutern oder ist das ein betriebsgeheimnis?
      ;)

      ad 5) meinte keine KI sondern sowas wie pokertracker oder playerdatenbanken ( obwohl man das sicher mit neuronalen netzen programmieren kann falls die anzahl der verästelungen nicht VIEL grösser als beim schach ist - frag mal ein paar schlaue freunde von dir, ) - umsatzbeteiligung am zukünftigen welterfolg für die gute idee erwünscht :)

      ad 7) die schätzungen werden ja aufgrund der informationen die ich pro bet/check/raise/call und der positions erhalte von runde zu runde präziser
      bis sie am schluss sein MAXIMALES blatt genau beschreiben - ich sehe also (fast) immer wenn ich nuts bin
      so kann ich zumindest ein paar cent sparten/gewinnen mehr gewinnen oder ist das selbstbetrug und hybris meinerseits?
      ich glaube
      ad 8) auch klar - links oder charts wären halt fein gewesen :(
      ad 10) kriegst hiermit noch mehr blumen ich hoffe ich bin nicht zufdringlich

      wenn ich mir zum abschluss noch schnell
      ein paar persönliche fragen erlauben darf????
      -was für strategiespiele waren das?
      -war BG dabei? wie erfolgreich warst du da??
      ich glaub dass die 2 spiele fast isomorph sind
      -hast du auch MAGIC the gathering gespielt, fall ja auf welchem Player level ??
      bin über magicprofis die reihenweise gewinn machen auf online poker gekommen - und das lustige is die kennen deine seite nicht haben nur ein paar bücher daheim, diese seite is ja wahrscheinlich das "best OF" mühsehliger reserchen
      -deine meinung zum dialelktischen materialismus in einem satz ;)

      das war dann wir sehen uns auf partypoker in 1-2 wochen ;)

      sonst nochmal respect und grats für deine absolvierten studien, meine leidenleider immer noch unter meinem strategiespiele wahn....
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      5. An notwendigen Tools gibt es eigentlich nur Pokertracker, Pokerace HUD und Pokerstove. Darüber kannste Dich im Technik Forum schlau machen. Natürlich gibt es auch andere Programme die die Aufgaben der obengenannten übernehmen, aber nach Meinung der meißten Nutzer hier sind das eigentlich die Besten.

      7. Oft genug liegt man auch falsch mit seinen Schätzungen. Gewöhn Dir deshalb lieber an für die Gegner eine gewisse Handrange anzunehmen und nicht unbednigt genau die eine Hand treffen zu wollen. Man liegt einfach zu oft daneben. Grad auf den kleinen Limits, wo die Gegner sowas von unberechenbar spielen ... ;)

      8. Wühl Dich durch die Strategie Foren, da findeste Du ausreichend Charts und Artikel udn Kommentare zu dem Thema. Schau Dir auch die Shorthanded Hands im Beispielhand- Forum an.

      Dann bis in 1-2 Wochen ... ;)
    • purzel
      purzel
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 75
      ok danke dann erstmal bis ich die foren alle durch hab habts jetzt mal ein bisserl ruhe von mir (hab halt wie immer den einfachen weg gesucht - probieren kann mans ja.....)
      sers farin