Neteller Card "überziehen"

    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Hat jemand von euch schonmal versucht, vielleicht auch aus Versehen, mehr von der Karte abzuheben, als drauf war? Oder wollte jmd schonmal etwas damit bezahlen, was nicht mit dem Betrag auf der Karte gedeckt war?

      Mich interessiert das vor allem aus zwei Gründen.
      Zum einen, lässt first-pay das zu (überziehen lassen) und verlangt dann dementsprechende Gebühren?
      Zum anderen aus Sicherheitsgründen. Wenn die Karte mal abhanden kommt, ist sie ja (falls man nicht überziehen kann) relativ sicher, da man ja "nur" das Geld verlieren kann, das man schon aufgeladen hat.

      Ich vermute mal das ein Überziehen nicht möglich ist. Ich würde es nur einfach gern genau wissen. Wenn also jemand das schonmal probiert hat, oder zufällig einen eindeutigen Abschnitt in den AGBs von Neteller/Firstpay gefunden hat, schreibt kurz hier rein...

      Danke
      Freefall
  • 3 Antworten
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      gut... habs grad selbst gefunden...

      "The value available on the Card at any one time is limited to the amount of prepaid value loaded onto the Card, less any cash withdrawals and amounts used for purchase of goods or services and less any fees deducted or applicable thereto. Fees will be deducted as soon as they are payable. Cash withdrawals are limited to [£250] (equal to your cards currency) per day or such lower limit as may be applicable at the relevant ATM or outlet. If You have insufficient value loaded on Your Card at the time of a Transaction to cover the amount of the Transaction and applicable fees, the Transaction will be declined."

      auf

      https://card.first-pay.com/html/en/318286/terms/conditions.html
    • germanplaya
      germanplaya
      Einsteiger
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 108
      hatte das mal probiert, naja war eher ein Versehen und ich wollte Bahntickets damit bezahlen am Schalter - waren glaube nur so 5€ zu wenig drauf und er hat die Karte nicht akzeptiert - habe sowas schon vorher gemacht und hat gefunzt (also wo genug Geld drauf war), daher denke ich mal das das Überziehen nicht geht
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Original von germanplaya
      hatte das mal probiert, naja war eher ein Versehen und ich wollte Bahntickets damit bezahlen am Schalter - waren glaube nur so 5€ zu wenig drauf und er hat die Karte nicht akzeptiert - habe sowas schon vorher gemacht und hat gefunzt (also wo genug Geld drauf war), daher denke ich mal das das Überziehen nicht geht
      ah, das is ja nochmal die bestätigung. danke...