Ist das ein Downswing ?

    • Peanut
      Peanut
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 177
      Ich verspiele noch mein ganzes Geld wenn es so weiter geht. Ich habe sowas von Pech, dass es für mich langsam unfassbar erscheint.

      Ich habe mich ja nun ein wenig mehr aufs NL konzentriert (SnGs und Multitable), das tut hier aber eigentlich gar nichts zur Sache, denn egal an welchen Tischen, ob FL oder NL, es geht gerade alles den Bach runter.

      An FL-Tischen, an denen man ja bekanntlich weitaus mehr Hände spielt, als an NL- Tischen, bekomme ich kaum spielbare Hände. Manchmal geht der Dealerbuttom zwei mal an mir vorüber, bis ich endlich mal wieder eine Hand erhalte, die halbwegs spielbar ist. Von Premiumhänden kann ich nur träumen und wenn ich so eine mal mein eigen nennen kann freu ich mich wie Bolle auf dem Mistwagen und schaff es auch ein Set mit Assen zu verlieren oder muß meine straight folden wegen akuter Flushgefahr und nen Flush verliere ich gegen ein FH oder mein Full House gegen ein Quad. Mit kleinen oder mittleren pocketpairs treffe ich grundsätzlich den Flop nicht und habe ich KK kommt direkt auch ein Ass auf dem Flop und garantiert sitzt da jemand der nach meiner Bet raist.

      An NL-Tischen bekomme ich erst überhaupt keine spielbaren Hände. Hab ich tatsächlich mal AA steigen garantiert schon alle aus, bevor ich mir überhaupt Gedanken darüber machen muß, wie hoch ich nun raise. Ansonsten fressen so nach und nach die Blinds meinen Stack, so dass ich garantiert niemanden mehr in die Flucht schlage, wenn ich dann mal, weil ja so oder so in den nächsten drei Ewigkeiten nichts vergleichbares mehr kommt, mit beispielsweise AK all-in gehe. Wetten es kommt weder ein As noch ein King..... Und verliere gegen 33 oder gegen jemandem der mit 64s mitgegangen ist und direkt auf dem Flop seinen Flush trifft.

      Es ist zum verzweifeln. Bislang schaffe ich es immer noch abends wirklich sehr depremiert ins Bett zu gehen und trotzdem am nächsten Tag wieder neuen Mut zu haben und ausgesprochen optimistisch wieder von vorne zu beginnen.Ich bin kein Tilter hab ich gemerkt und das ist ja schon mal nicht schlecht. Meine BR allerdings macht das langsam nicht mehr mit. Habe mich von 180 Dollar auf rund 60 runtergespilet und habe die Pokerplattform wieder gewechselt. Ich spiele zur Zeit auf 888, da habe ich wenigstens auf meine eingecashten 50 Dollar noch 25 Bonus bekommen, habe die aber auch schon wieder auf knapp 50 runtergewirtschaftet. Sicher bin ich nicht ganz fehlerlos, aber der Punkt ist einfach, dass ich im Moment unglaubliches Pech habe.Ich spiele die Hände richtig und very tight, aber es kommt nix dabei rum, im Gegenteil.

      Ob eine Pokerpause hilft ? Wie ich schon erwähnte, geh ich immer wieder frischen Mutes an die Tische und will auch irgendwie mitkriegen, wenn sich das Blatt wieder wendet und die anderen am Tisch wieder mal das Pech haben, mit dem ich mich nun seit etwa 3 Wochen plage.

      Ein wenig Aufmunterung könnte mir nicht schaden......Danke im Voraus ! :rolleyes:

      Peanut
  • 1 Antwort
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Hi Peanut,

      ich heute von PartyPoker eine Rechnung bekommen.

      Ich soll 5,- Dollar für den abgenutzten "Fold" Button bezahlen.

      Die haben sie doch nicht alle. Gut, die letzten beiden Tagen habe ich diesen Button über Gebühr strapaziert, aber deswegen eine Rechnung? :D

      Ich hoffe, das baut dich etwas auf. :P